Dienstag, September 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Bomben

Sprengung nichttransportfähiger Kampfmittel

Sprengung nichttransportfähiger Kampfmittel

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, Ereignis, Explosion, Sicherheit, Sonstiges
Sprengung nichttransportfähiger Kampfmittel Stand: 29.11.2018, 11:25 Uhr Freiberg. Mit einer Sprengung wurden durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst am 29.11.2018 nichttransportfähige Kampfmittel auf dem Gelände „Großer Teich“ bei Freiberg erfolgreich vernichtet. Mit dieser Sprengung wurden: zwei Panzersprenggranaten, Kaliber 7,5 cm eine Sprenggranate, Kaliber 8,8 cm eine Sprenggranate, Kaliber 3,7 cm eine Zündladung mit Zünder unschädlich gemacht. Nach Einzelfunden im Jahr 2017 wird das Areal „Großer Teich“ seit Frühjahr 2018 systematisch durch eine Kampfmittelräumfirma nach Kampfmitteln abgesucht und beräumt. Im diesem Jahr waren bereits zwei Sprengungen von nichttransportfähiger Kampfmittel im Bereich „Großer Teich“ notwendig geworden. Die Suche und Beräumung wird, soweit es die W...
Zoll stoppt explosive Fracht Pyrotechnik mit fast 100 Kilogramm Nettoexplosivmasse sichergestellt

Zoll stoppt explosive Fracht Pyrotechnik mit fast 100 Kilogramm Nettoexplosivmasse sichergestellt

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, Bundespolizei, Ereignis, Fahndung, Sicherheit, Sonstiges, Zoll
  Zoll stoppt explosive Fracht Pyrotechnik mit fast 100 Kilogramm Nettoexplosivmasse sichergestellt Dresden (ots) - Am Abend des 10. Juli 2018 wählten Zöllner des Hauptzollamtes Dresden auf der Bundesautobahn 4 in Höhe Görlitz einen aus Polen kommenden Kleintransporter zur Kontrolle aus. Der 31- jährige Fahrer gab an, Kartons zu transportieren, deren Inhalt ihm nicht bekannt sei. Allerdings sollen die Pakete in Deutschland per Post aufgegeben und an verschiedene Empfänger versendet werden. Im Laderaum des Fahrzeugs befanden sich 94 Pakete unterschiedlicher Größe. Um deren Inhalt zu kontrollieren, wurde der Kleintransporter in eine Zollgarage gebracht und entladen. Dabei stellten die Zöllner in jedem der Pakete die verschiedensten pyrotechnischen Erzeugnisse fest, zum Beispiel ...