Bad Elster: Foto-Ausstellung „Bauwerke der Musikregion“

Bad Elster: Foto-Ausstellung „Bauwerke der Musikregion“

Am vergangenen Freitag wurde im Zuge einer erfolgreichen Vernissage die neue Foto-Ausstellung „Bauwerke der Musikregion“ in der Galerie des Königlichen Kurhauses Bad Elster eröffnet. Der vogtländische Fotograf Danny Otto aus Auerbach zeigt hier seine fotografische Spurensuche an den Orten des vogtländischen Musikinstrumentenbaus, die er anlässlich des Sächsischen Jahres der Industriekultur 2020 zusammengestellt hat. In einer kunstvoll-fotografischen Annährung gibt er dabei behutsame Einblicke in die besondere Architekturgeschichte dieses Handwerks. Im Fokus seiner Motivsuche steht dabei die Dokumentation des Zeitenwandels in regional-typischen Arbeits- und Lebensräumen.

Diese sehenswerte Ausstellung kann nun noch bis 27. August jeweils von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr sowie zu den Veranstaltungen im Königlichen Kurhaus besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. www.chursaechsische.de

 

Bad Elster: Unbekannte stehlen Papierkorb

Bad Elster: Unbekannte stehlen Papierkorb

Wie der Polizei am Mittwoch angezeigt wurde, haben Unbekannte einen Papierkorb gestohlen, der am Dammweg hinter dem Musikpavillon aufgestellt war. Demnach wurde das Fehlen des Papierkorbs, dessen Wert auf rund 700 Euro geschätzt wird, bereits am Samstag bemerkt. Der genaue Tatzeitraum konnte bislang noch nicht näher eingegrenzt werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder zum Verbleib des Papierkorbes geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Plauen zu melden, Telefon 03741 140. (cs)

Bad Elster: Rechts vor links nicht beachtet

Am Dienstagvormittag befuhr ein 71-Jähriger mit seinem VW die Lindenstraße in Richtung Richard-Wagner-Straße. An einer Kreuzung beachtete er eine von rechts kommende, 49-Jährige mit ihrem Skoda nicht und es kam zum Zusammenstoß. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 4.500 Euro. Verletzt wurde niemand. (uh)

Bad Elster: Pkw-Anhänger gestohlen

Bad Elster: Pkw-Anhänger gestohlen

In der Nacht von Montag zu Dienstag entwendeten Unbekannte einen Pkw-Anhänger von einem Grundstück an der Bärenloher Straße. Das Grundstückstor stand zu diesem Zeitpunkt offen, jedoch war der Anhänger mit einer Diebstahlsicherung versehen. Am Anhänger war das amtliche Kennzeichen V-RP 7080 angebracht. Der Stehlschaden wird auf rund 800 Euro geschätzt.

Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten Tätern, zum Tatfahrzeug oder zum Verbleib des Anhängers geben können, werden gebeten, sich bei dem Polizeirevier in Plauen unter der Rufnummer 03741 140 zu melden. (kh)

Bad Elster: Unfallflucht – Parkstraße

Ein Unbekannter stieß am Dienstagmorgen, vermutlich bei einem Parkversuch, gegen den Frontbereich eines geparkten Opels. Der Vorfall ereignete sich in der Parkstraße auf Höhe des Hausgrundstücks 11. Der unbekannte Fahrzeugführer verursachte Schäden im Frontbereich des Opels, deren Höhe auf zirka 500 Euro geschätzt wurde. Der Unfallverursacher verließ den Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen.

Gibt es Zeugen, die diesen Unfall beobachtet haben und Hinweise zum Unfallverursacher geben können? Informationen hierzu nimmt das Polizeirevier Plauen unter der 03741 140 entgegen. (jpl)