Mittwoch, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schlagwort: Auerbach

Auerbach: Geldbörsendieb durch Polizei ermittelt

Auerbach: Geldbörsendieb durch Polizei ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Samstagnachmittag wurde durch die halbgeöffnete Seitenscheibe des Pkw Suzuki einer 41-Jährigen die Geldbörse entwendet. Der Pkw war auf dem Netto-Parkplatz in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße geparkt. Aufgrund der guten Täterbeschreibung eines Zeugen konnte der vermeintliche Täter durch die Polizei bekanntgemacht werden. Nachdem die Beamten die Wohnung des 49-Jährigen Deutschen aufgesucht hatten, konnte das Diebesgut dort aufgefunden und an die Besitzerin wieder übergeben werden. (hje)
Auerbach: Enkeltrickbetrug

Auerbach: Enkeltrickbetrug

Aktuell, Betrug, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Eine Seniorin erhielt am Mittwoch einen Anruf von einer weiblichen Person, welche vortäuschte, die Enkelin zu sein. Im Gespräch forderte sie 1.000 EUR für Medikamente, da sie angeblich an Corona erkrankt sei. Als die Seniorin der Anruferin mitteilte, dass sie nicht über so viel Bargeld verfüge, wurde das Gespräch beendet. Eine entsprechende Strafanzeige wegen versuchtem Betrug wurde erstattet. (hje)
Auerbach: Einbruch in Garage an der Falkensteiner Straße

Auerbach: Einbruch in Garage an der Falkensteiner Straße

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter öffneten gewaltsam eine Garage im Garagenkomplex an der Falkensteiner Straße und entwendeten aus dieser Fahrradteile. Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 300 EUR. (hje) Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03744 2550.
Auerbach: Hoher Schaden durch Auffahrunfall

Auerbach: Hoher Schaden durch Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 82-jähriger Honda-Fahrer die Göltzschtalstraße in Richtung Ellefeld. In Höhe der Zufahrt zum Göltzschtal Center fuhr er dabei auf den verkehrsbedingt haltenden Mini einer 61-Jährigen auf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. (cs)
Auerbach: Seitenscheibe eines PKW Audi eingeschlagen

Auerbach: Seitenscheibe eines PKW Audi eingeschlagen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Bislang unbekannte Täter beschädigten in der Nacht zu Samstag die rechte hintere Seitenscheibe eines PKW Audi, welcher in einer Tiefgarage in der Friedrich-Naumann-Straße abgestellt war. Einen Stehlschaden konnte der 47-jährige Nutzer nicht feststellen. Es entstand Sachschaden von 400 Euro. (tr) Zeugen werden gebeten sich im Polizeirevier Auerbach zu melden. Telefon: 03744/ 2550
Auerbach: Unbekannte stehlen E-Bikes

Auerbach: Unbekannte stehlen E-Bikes

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Zeit von Sonntagabend bis Montagmorgen haben Unbekannte zwei E-Bikes an der Wiesenstraße gestohlen. Diese waren auf dem Fahrradträger eines Wohnmobils befestigt und auf einem Grundstück abgestellt worden. Die beiden Räder der Marke Chrisson E-Wegener hatten einen Wert von rund 2.400 Euro. Zeugen, welche die Täter gesehen haben oder Angaben zum Verbleib der E-Bikes machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)
Auerbach: Auffahrunfall auf der Volkmarstraße

Auerbach: Auffahrunfall auf der Volkmarstraße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die 46-jährige Fahrerin eines Audis war am späten Mittwochnachmittag auf der Volkmarstraße unterwegs und wollte nach rechts auf die B 169 abbiegen. Dabei bemerkte sie zu spät, dass vor ihr ein 30-Jähriger mit einem Citroen verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr auf dessen Transporter auf. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 6.000 Euro. (cf)
Auerbach: Nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Auerbach: Nach Unfall geflüchtet – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am späten Montagvormittag ist ein Skoda beschädigt worden, der an der Albert-Schweitzer-Straße abgeparkt war. Ein Unbekannter könnte die Beschädigungen mit einem Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken verursacht und sich anschließend entfernt haben. Der dabei entstandene Sachschaden am Skoda wurde auf rund 500 Euro geschätzt. Zeugentelefon: Polizeirevier Auerbach, 03744 2550. (cs)
Auerbach: Einbruch in Einfamilienhaus auf dem Mühlenweg

Auerbach: Einbruch in Einfamilienhaus auf dem Mühlenweg

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter gelangten auf dem Mühlenweg mit massiver Gewaltanwendung über eine Hintertür in ein Einfamilienhaus. Anschließend durchsuchten sie mehrere Räume. Die Bewohner befanden sich zur Tatzeit nicht im Haus. Angaben zum Diebesgut und Sachschaden liegen noch nicht vor. (hje)
Auerbach: 21-Jähriger stürzt mit Motorrad

Auerbach: 21-Jähriger stürzt mit Motorrad

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Mittwochabend befuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer die S 302 in Richtung Hammerbrücke, kam etwa 900 Meter nach dem Abzweig Beerheide nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei verletzte sich der 21-Jährige schwer und musste in ein Krankenaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden ist auf rund 2.000 Euro geschätzt worden. (cs)  
Auerbach / Rebesgrün: Einbruch in Pkw

Auerbach / Rebesgrün: Einbruch in Pkw

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter versuchten durch Aufhebeln der Beifahrertür in einen auf der Eicher Straße parkenden Pkw Ford einzudringen, was jedoch nicht gelang. Daraufhin wurde die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnenraum ein dreistelliger Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden beträgt 1.500 EUR. (hje)
Auerbach / Schreiersgrün: Einbruch in Einfamilienhaus

Auerbach / Schreiersgrün: Einbruch in Einfamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter hebelten auf der Alten Treuener Straße ein Fenster im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses auf und drangen ein. Es wurden alle Räumlichkeiten im Haus durchsucht. Durch die Hauseigentümer überrascht, flüchten die Täter. Sie ließen mehrere mitgebrachte Gegenstände im Wohnzimmer zurück. Entwendet wurden ein Mobiltelefon und ein dreistelliger Bargeldbetrag. Der Sachschaden beträgt ca. 300 EUR. (hje)
Auerbach: Einbruch in den Abendstunden

Auerbach: Einbruch in den Abendstunden

Aktuell, Blaulicht, Einbruch, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte drangen am Donnerstagabend gewaltsam in ein Einfamilienhaus im Schraderweg ein. Die Unbekannten nutzten die knapp zwei stündige Abwesenheit der Eigentümer, um diversen Schmuck von bislang unbekannten Wert zu entwenden. Es entstand Sachschaden von 500 Euro. (tr) Wer hat Beobachtungen gemacht, die Hinweise auf die Täter geben können? Zeugentelefon: 0375/ 428 44 80
Auerbach: Unfallflucht an Kreuzung – Zeugen gesucht

Auerbach: Unfallflucht an Kreuzung – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Montagvormittag hat ein 58-Jähriger einen Mercedes-Lkw mit Hebebühne für Wartungsarbeiten im Kreuzungsbereich B 169/Hauptstraße abgestellt. Während der Wartungsarbeiten befuhr ein unbekannter Fahrer eines Transporters die B 169 aus Richtung Rodewisch in Richtung Industriegebiet West und streifte dabei den Lkw. Anschließend verließ der Unbekannte die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro zu kümmern. Laut Zeugenaussagen war der Unfallverursacher mit einem roten Pritschenfahrzeug mit Planenverdeck unterwegs. Gibt es Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Fahrer oder zum roten Pritschenfahrzeug machen können? Hinweise erbittet die Polizei in Auerbach, Telefon 03744 2550. (cf)
Auerbach: Trunkenheit im Verkehr – 4,08 Promille

Auerbach: Trunkenheit im Verkehr – 4,08 Promille

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Eine Polizeistreife stellte am Montagmittag im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle den Fahrer eines Pkw VW mit 4,08 Promille fest. Der 41-jährige Italiener musste seinen Führerschein bei den Beamten abgeben und im Krankenhaus wurde ihm eine Blutprobe entnommen. (sw)4,08 Promille
Auerbach / Schnarrtanne: Auffahrunfall

Auerbach / Schnarrtanne: Auffahrunfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 84-jähriger VW-Fahrer (Deutsch) war am Sonntagvormittag auf der Schönheider Straße/S 278 aus Richtung Schönheide kommend in Richtung Schnarrtanne unterwegs. In Höhe des Hausgrundstücks 254 bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein 30-jähriger Audi-Fahrer nach links in ein Grundstück abbiegen wollte und fuhr auf den Pkw auf. Dabei wurde der 30-Jährige leicht verletzt und anschließend ambulant behandelt. Auch ein im Audi mitfahrendes, sechs Wochen altes Baby wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von circa 6.000 Euro. (cf)
Auerbach: Kradfahrer zu schnell unterwegs

Auerbach: Kradfahrer zu schnell unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 35-Jähriger befuhr mit seiner Suzuki am Samstagabend die Rautenkranzer Straße in Richtung Auerbach. Beim Durchfahren einer Rechtskurve sah er bereits von weitem den entgegenkommenden Renault eines 39-Jährigen. Deshalb bremste er stark ab, kam aber dadurch ins Schlingern und streifte den Renault. Der 35-Jährige stürzte und kam leicht verletzt ins Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von 5.000 Euro. (tr)
Auerbach: Weißer PKW gesucht

Auerbach: Weißer PKW gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Freitagnachmittag scherte ein unbekannter weißer PKW beim Linksabbiegen von der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße in die Schlossstraße zu weit in die Geradeausspur aus, sodass eine 60-jährige Seat-Fahrerin bremsen musste. Ein 18-jähriger Simson-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Seat auf. Dabei verletzte er sich leicht. Den weißen PKW soll eine weibliche Person gefahren sein, welche die Unfallstelle unerlaubt verließ. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 3.000 Euro. (tr) Wer wurde Zeuge des Unfalls und kann ggf. Angaben zur Fahrerin bzw. weitere Angaben zum weißen Fahrzeug machen? Telefon: 03744/ 2550
Auerbach: Unbekannte stehlen Bargeld

Auerbach: Unbekannte stehlen Bargeld

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Donnerstagvormittag entwendeten Unbekannte aus einem Ladengeschäft am Neumarkt einen niedrigen vierstelligen Bargeldbetrag. Nach ersten Erkenntnissen könnte eine unbekannte Frau die Mitarbeiterin abgelenkt haben, während ein unbekannter Mann das Geld aus einem Nebenraum entwendete. Die beiden wurden wie folgt beschrieben: Die unbekannte Frau: über 30 Jahre alt etwa 165 Zentimeter groß kräftige Gestalt lange Haare Der unbekannte Mann über 30 Jahre alt etwa 165 Zentimeter groß kräftige Gestalt kurze dunkle Haare Zeugen, die Hinweise zur Tat oder auf die beiden Unbekannten geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (cs)