Weihnachtsdekoration beschädigt

Weihnachtsdekoration beschädigt

Zeit:     31.12.2021, 00:00 Uhr
Ort:      Auerbach/V, OT Beerheide

Unbekannte rissen in Auerbach/V einen Schwibbogen aus der Wand.

In der Silvesternacht rissen Unbekannte einen etwa 60 Kilogramm schweren Schwibbogen aus der Wand eines Mehrfamilienhauses und verursachten dabei einen Sachschaden von rund 350 Euro. Anschließend traten sie mit einem Pkw die Flucht an.

Haben Sie die Täter beobachtet und können Angaben zu ihrer Identität oder das genutzte Fluchtfahrzeug machen? Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 03744 2550. (kh)

Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall mit Sachschaden

Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall mit Sachschaden

Zeit:     27.12.2021, gegen 13:00 Uhr
Ort:      Auerbach/V., OT Beerheide

Audi-Fahrerin übersieht Ford.

Eine 51-jährige Audi-Fahrerin bog am Ortsausgang Jägersgrün aus der Muldentalstraße kommend nach links in die Auerbacher Straße ein. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Ford eines 56-Jährigen. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand an beiden beteiligten Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von etwa 8.000 Euro. (jpl)

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Zeit:     26.12.2021, 11:00 Uhr
Ort:    Auerbach/V.

Ein Skoda-Fahrer wurde bei einem Zusammenstoß leicht verletzt.

Von der Bahnhofstraße wollte ein 55-Jähriger mit seinem Ford am Sonntagmittag nah links auf die B 169 in Richtung Rodewisch abbiegen. Dabei missachtete der Deutsche die Vorfahrt eines 36-Jährigen, der ihm in seinem Skoda auf der Bahnhofstraße entgegenkam. Die beiden Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen, dabei wurde der Skoda-Fahrer leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens, der an den beiden Fahrzeugen entstand, wird auf rund 16.000 Euro geschätzt. (al)

Verkehrsunfall – eine Person leicht verletzt

Verkehrsunfall – eine Person leicht verletzt

Zeit:     25.12.2021, 13:09 Uhr
Ort:    Auerbach/V.

Zusammenstoß an Einmündung

Am Samstagnachmittag befuhr eine 40-jährige Hyundai-Fahrerin die Reumtengrüner Straße in Richtung Ellefeld. Aus der Einmündung Friedensring bog ein 29-jähriger VW-Fahrer (deutsch) in die Straße ein. Dabei kam es zur Kollision mit dem Hyundai. Dabei wurde dessen Fahrerin leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 50.000 Euro. (mk)

Von der Sonne geblendet

Von der Sonne geblendet

Zeit:     22.12.2021, 09:00 Uhr
Ort:      Auerbach/V., OT Rebesgrün

In Rebesgrün wurde eine Frau von der Sonne geblendet und kam daraufhin von der Fahrbahn ab.

Eine 85-Jährige war am Donnerstagmorgen mit ihrem Hyundai auf der Hauptstraße unterwegs. Nachdem sie eine Ampelkreuzung geradeaus passierte, wurde sie durch die tiefstehende Sonne geblendet, sodass sie die Sicht auf die Straße verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte sie mit einem Werbebanner. Der entstandene Sachschaden summierte sich auf etwa 9.000 Euro. Die Rentnerin blieb glücklicherweise unverletzt. (kh)