In der Folge eines Vorfahrtsfehlers ereignete sich am vergangenen Mittwoch ein Verkehrsunfall in St. Egidien.

Der Fahrer eines blauen VW Golf kam aus der Straße Am Eichenwald und fuhr auf die Platanenstraße auf. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 46-Jährigen, der mit seinem Mercedes-Lkw bereits auf der selbigen unterwegs war. Dieser wich daraufhin nach links aus und stieß mit dem Außenspiegel eines weiteren Mercedes-Lkw eines 44-Jährigen zusammen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Ungeachtet dessen setzte der VW-Fahrer seine Fahrt fort, ohne seine Personalien bekannt zu machen.

Das Polizeirevier in Glauchau bittet nun den VW-Fahrer sich zu melden. Auch Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und weitere Hinweise auf die Identität des Unfallverursachers geben können werden gebeten, ihre Angaben beim Revier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640 zu machen. (kh)

Edumint LMS