Freitag, Oktober 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Sperrmüll angezündet – Polizei sucht Zeugen zu schwerer Brandstiftung



Sperrmüll angezündet – Polizei sucht Zeugen zu schwerer Brandstiftung

Zeit: 03.01.2020, 04:40 Uhr
Ort: Zwickau

Am frühen Freitagmorgen wurden Polizeibeamte zu einem Brand an der Heinrich-Heine-Straße, nahe Rosa-Luxemburg-Straße gerufen. Dort brannte Sperrmüll, der vor einem Mehrfamilienhaus abgelagert war. Die Flammen griffen auf die Fassade über und beschädigten die Wärmedämmung des Hauses. Kameraden der Berufsfeuerwehr löschten das Feuer.
Alle Bewohner, die sich im Gebäude befanden, wurden evakuiert. Zum Glück wurde niemand verletzt. Drei übereinander liegende Wohnungen wurden durch das Feuer verrußt und sind derzeit unbewohnbar. Die zehn betroffenen Bewohner kamen bereits in anderen Wohnungen unter. Durch den Brand entstand ein Sachschaden, der nach ersten Erkenntnissen auf rund 100.000 Euro geschätzt wurde.
Die Kriminalpolizei ermittelt wegen schwerer Brandstiftung und sucht Zeugen: Wer hat am frühen Freitagmorgen verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts gesehen? Gibt es Zeugen, welche die unbekannten Täter beim Entzünden des Sperrmülls beobachtet haben? Zeugentelefon: 0375 428 4480

Quelle: PD Zwickau

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"