Freitag, Oktober 30Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Schneeglätte – Fahrer wird beim Unfall eingeklemmt und verstirbt am Unfallort


Schneeglätte – Fahrer wird beim Unfall eingeklemmt und verstirbt am Unfallort


Schneeglätte – Fahrer wird beim Unfall eingeklemmt und verstirbt am Unfallort

Großhartau, Dresdner Straße

29.02.2016, 20:30 Uhr

Rettungsdienst, Notarzt und Polizei eilten am Montagabend zu einem Unfall auf der B6 in Großhartau. Der 42-jährige Fahrer eines Pkw Audi kam aus Richtung Dresden. Aus noch unklarer Ursache drehte sich der Pkw und geriet auf die andere Fahrspur. Der entgegenkommende, 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in die rechte Fahrzeugseite des Audi. Der Pkw wurde an den Fahrbahnrand gegen ein Geländer und den Bordstein geschoben. Rettungskräfte mussten den eingeklemmten Audi-Fahrer befreien. Trotz sofortig eingeleiteter Reanimation durch den Notarzt verstarb der 42-Jährige noch am Unfallort. Der Verkehrsunfalldienst übernahm die Unfallbearbeitung. Die B6 musste für etwa vier Stunden voll gesperrt werden. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Quelle: PD Görlitz


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"