Sonntag, September 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 14.06.2014


Polizei Direktion Görlitz: Informationen 14.06.2014


Polizei Direktion Görlitz: Informationen 14.06.2014

Polizei Direktion Görlitz: Informationen 14.06.2014

Ladendiebstahl mit über 3 Promille

13.04.2014, 15:30 Uhr

Hoyerswerda, Albert-Schweitzer Straße

Die 26-jährige Tatverdächtige betrat den Netto-Markt in Hoyerswerda, Albert-Schweitzer-Ring. Aus den Verkaufsregalen entnahm sie sechs Flaschen Bier, sowie eine Gesichtscreme im Gesamtwert von etwa 10 Euro. Die Waren versteckte sie in ihren Taschen. Beim Verlassen des Marktes schlug die elektronische Warensicherung an und die Diebin konnte durch Mitarbeiter vor dem Markt gestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei der Frau einen Wert von 3,88 Promille.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Autodiebe scheitern

Bautzen, Wetzelstraße

12.06.2014, 19:00 Uhr – 13.06.2014, 07:00 Uhr

In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte in Bautzen auf der Wetzelstraße versucht, einen Pkw Ford Focus Turnier zu entwenden. Das Vorhaben scheiterte. Der am Ford entstandene Sachschaden wird auf etwa 500 Euro beziffert.

Holzdiebe unterwegs

Cunewalde, Hauptstraße

12.06.2014, 18:00 Uhr – 13.06.2014, 06:00 Uhr

Unbekannte drangen gewaltsam in der Nacht zu Freitag in das Gelände der Firma „OEZ-Brennstoffhandel Preissler“ ein. Von einem Holzstapel wurden mehrere etwa zwei Meter lange Birkenstämme entwendet. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 250 Euro beziffert.

Gartenlaube aufgebrochen

Radeberg, Juri-Gagarin-Straße, Gartensparte

12.06.2014, 19:00 Uhr – 13.06.2014, 14:30 Uhr

Unbekannte Täter drangen  gewaltsam in ein Gartengrundstück an der Juri-Gagarin-Straße in Radeberg ein. Aus der Laube wurde ein Flachbildfernseher entwendet. Der Schaden wurde auf etwa 350 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Verkaufsstände aufgebrochen

Kamenz, OT Bernbruch, An der Windmühle

12.06.2014, 22:00 Uhr – 13.06.2014, 06:00 Uhr

Unbekannte verschafften sich gewaltsam in der Nacht zu Freitag Zutritt zu einem Verkaufsanhänger und zwei Verkaufsständen. Diese standen auf dem Parkplatz „Kaufland“ in Bernbruch, An der Windmühle. Es wurden Lebensmittel im Wert von etwa 24 Euro entwendet. Der Sachschaden lag bei etwa 100 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Tresor entwendet

Hoyerswerda, Kühnichter Straße

12.06.2014, 16:10 Uhr – 13.06.2014, 06:00 Uhr

Unbekannte drangen gewaltsam in die Aufzuchtshalle der Shiitake-Pilzproduktionsanlage in Hoyerswerda, Kühnichter Straße ein. Aus dem dortigen Büroraum wurde ein kleiner Tresor mit den Wocheneinnahmen vom Werkverkauf entwendet. Der entstandene Stehl- bzw. Sachschaden beläuft sich auf jeweils etwa 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dieselkraftstoff entwendet

Wittichenau, Maukendorfer Straße

12.06.2014, 17:00 Uhr – 13.06.2014, 06:45 Uhr

Unbekannte entwendeten aus einem Bagger etwa 150 Liter Dieselkraftstoff. Dieser stand an einer Brückenbaustelle auf der Maukendorfer Straße (S 285). Der Diebstahlschaden liegt bei etwa 200 Euro. Sachschaden entstand keiner, da der Tankdeckel beim Bagger nicht verschlossen war.

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Autodiebe scheitern

Görlitz, Friesenstraße

13.06.2014, 23:25 Uhr

Unbekannte drangen in den auf dem Parkplatz Friesenstraße in Görlitz abgestellten Pkw Mazda 5 ein. Im Fahrzeug wurde das Zündschloss manipuliert, ein Starten des Fahrzeuges gelang jedoch nicht. Während der Handlung löste die Diebstahlwarnanlage aus und die Diebe flüchteten in unbekannte Richtung. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Einbruch in Lagerhalle

Görlitz, Seidenberger Straße

12.06.2014, 17:00 Uhr – 13.06.2014, 07:00 Uhr

In der Nacht zu Freitag drangen Unbekannte gewaltsam in eine Lagerhalle der Firma „GA Energieanlagenbau Nord GmbH“ auf der Seidenberger Straße ein. Es wurden die Räumlichkeiten durchsucht. Die Täter nahmen verschiedene Werkzeuge und Kupferkabel mit. Zum entstandenen Stehl- bzw. Sachschaden können zur Zeit noch keine Angaben gemacht werden.

Moped und Mountainbike entwendet

Zittau, OT Pethau, Alte Ziegeleistraße

13.06.2014, 22:15 Uhr – 13.06.2014, 07:30 Uhr

Unbekannte drangen gewaltsam in einen Schuppen in Pethau, Alte Ziegelstraße ein. Die Täter entwendeten daraus ein Moped S51 Enduro, Farbe: Blau, FIN 5448502, Versicherungskennzeichen AEJ266. Auch ein im Schuppen abgestelltes Mountain-Bike, Marke „Cube“, Farbe: Rot wurde entwendet. Der Gesamtstehlschaden beträgt etwa 4.900 Euro.

Einbruch in Friseurgeschäft

Zittau, Frauenstraße

12.06.2014, 18:00 Uhr – 13.06.2014, 06:30 Uhr

In der Nacht zu Freitag drangen Unbekannte gewaltsam in den Friseursalon „Figaro“ in Zittau, Frauenstraße ein. Aus den Räumlichkeiten wurden zwei Haarschneidemaschinen im Wert von 500 Euro entwendet. Die Täter hinterließen einen Sachschaden von 300 Euro.

Betrunkener Autofahrer

Boxberg, OT Drehna, Rotdornallee

13.06.2014, 23:10 Uhr

Beamte des Polizeireviers Weißwasser kontrollierten auf der Rotdornalle in Drehna einen Lkw-Fahrer. Auf Grund von Alkoholgeruch in der Atemluft wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1, 20 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein in Verwahrung genommen. Der 53-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Unfall mit verletzter Person

S126, Graustein – Schleife

13.06.2014, 15:00 Uhr

Der Fahrer eines Pkw VW Passat befuhr die S126 aus Graustein kommend in Richtung Schleife. In Höhe des Betonwerkes Schleife kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug stieß gegen die Grundstücksmauer des Betonwerkes. Der 22-Jährige Fahrer wurde dabei leicht verletzt. Am Volkswagen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Der Schaden an der Grundstücksmauer wird mit 2.000 Euro angegeben.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 14.06.2014, 05:00 Uhr

  VKU Verletzte Tote
Polizeirevier Bautzen 9 1
Polizeirevier Görlitz 10
Polizeirevier Zittau-Oberland 9 1
Polizeirevier Kamenz 10 1
Polizeirevier Hoyerswerda 8 1
Polizeirevier Weißwasser 3 1
BAB 4 3
gesamt 52 5

 Quelle: PD Görlitz

 

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"