Nicht schlecht staunte am Samstagabend der Eigentümer eines kürzlich entwendeten Quads.

Unbekannte entwendeten auf der Bertrand-Roth-Straße ein schwarz-blaues Kinder-Elektro-Quad im Wert von 420 Euro, welches mittels Schloss an einem Leitungsrohr, unter einem Balkon, auf dem Hinterhof eines Mehrfamilienhauses gesichert abgestellt war. Der Besitzer konnte ermitteln, dass sein gestohlenes Quad in sozialen Medien zum Verkauf angeboten wurde. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnte der Verkäufer, ein 35-jähriger Kasache, mit dem Quad angetroffen werden. Dieser gab an, dass er das Quad von einer unbekannten Person erworben hätte. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Hehlerei erstattet. Das Quad wurde an den Eigentümer zurückgegeben. (hje/uh)