Mittwoch, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Plauen: Fünf verletzte Passagiere im Bus


Zeit: 15.09.2020, gegen 14:40 Uhr
Ort: Plauen
Quelle: PD Zwickau


Plauen: Fünf verletzte Passagiere im Bus

Die Fahrerin eines Pkw Ford verließ das Parkhaus “Stadtgalerie” in Plauen und beabsichtigte, nach links auf die Syrastraße abzubiegen. Dabei beachtete sie einen auf der Syrastraße in Richtung Forststraße fahrenden Bus Mercedes nicht. Dessen 51-jähriger Fahrer musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, eine Vollbremsung einleiten. Dadurch wurden zwei Businsassinnen (95, 81) schwer verletzt und zwei weitere Businsassinnen (23, 77) und ein Businsasse (45) leicht verletzt. Im Bus befand sich auch ein Baby (w1), welches unverletzt blieb. Die Pkw-Fahrerin setzte ihre Fahrt fort, ohne anzuhalten. Ein Zeuge bemerkte den Vorfall und notierte sich das Kennzeichen. An der Halteranschrift konnte die 58-jährige Fahrerin (deutsch) angetroffen werden. Sie gab an, dass sie nicht bemerkt hatte, dass es zu verletzten Businsassen kam. Beim Verkehrsunfall entstand kein Sachschaden. (hje)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"