Fette Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Plauen.

Einbrecher verschafften sich tagsüber gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus an der Straße Nach den drei Bergen. Nachdem sie die Terrassentür aufgehebelt hatten, durchsuchten sie alle Räume in beiden Etagen des Hauses. Neben einem hinterlassenen Sachschaden von zirka 1.000 Euro, erbeuteten die Diebe einen vierstelligen Bargeldbetrag und Schmuck im geschätzten Wert von mehreren Zehntausend Euro.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Straftat geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau unter Telefon 0375 4284480. (kh/hs)