Samstag, Oktober 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Plauen: 83-Jährige verliert 650 Euro durch falsches Gewinnversprechen


Plauen: 83-Jährige verliert 650 Euro durch falsches Gewinnversprechen
Zeit:     10.07.2020, 09:30 Uhr Ort:      Plauen
Quelle: PD Zwickau


Plauen: 83-Jährige verliert 650 Euro durch falsches Gewinnversprechen

Am Freitagmorgen erhielt eine 83-Jährige einen Anruf von einem Unbekannten, der ihr mitteilte, sie habe knapp 40.000 Euro gewonnen. Um den Gewinn zu erhalten, sollte sie Amazon-Gutscheinkarten erwerben. Die Plauenerin kaufte die Karten im Wert von insgesamt 650 Euro und gab die Gutschein-Codes per Telefon an den Anrufer durch. Angehörige machten die Geschädigte auf den Betrug aufmerksam. Bei der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass die 83-Jährige bereits weitere Amazon-Gutscheine im Wert von 300 Euro erworben hatte, deren Codes zu einem späteren Zeitpunkt übermittelt werden sollten. Dazu kam es glücklicherweise nicht mehr.

Die Polizei warnt: Seien Sie misstrauisch, wenn Unbekannte anrufen und Ihnen Gewinne versprechen, für deren Erhalt Sie zunächst etwas bezahlen sollen. Legen Sie am besten sofort auf. Im Zweifel sprechen Sie bitte mit Ihren Angehörigen oder verständigen Sie direkt die Polizei. (cf)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"