Bei Bauarbeiten in einem Gebäude an der Schachtstraße ist am Mittwochnachmittag ein 52-Jähriger tödlich verunglückt. Der Zimmermann stürzte durch eine Decke circa vier Meter in die Tiefe, erlitt schwere Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. (cf)