Mittwoch, Mai 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 – Fahrerlager-Geschichten


Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 - Fahrerlager-Geschichten 1


Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 – Fahrerlager-Geschichten

Statt-Attack – Monaco: Der legendäre Große Preis von Monaco gehört in jedem Jahr zu den absoluten Highlights im Rennkalender. In diesem Jahr trauerte jedoch die gesamte Formel 1-Familie um den verstorbenen dreimaligen Formel 1-Champion Niki Lauda. Im Laufe seiner Karriere konnte Niki das Rennen im Fürstentum zweimal gewinnen (in den Jahren 1975 und 1976). Das Team sagte mit einem roten Halo, der an Nikis legendäre Kappe angelehnt war, einem roten Stern auf der Motorabdeckung sowie einem Schriftzug auf der Fahrzeugnase: “Danke Niki.” Mit einer kämpferischen Leistung, die an Niki erinnerte, sicherte sich Lewis Hamilton in diesem Jahr seinen dritten Sieg in den Straßen von Monte Carlo. Es war sein 77. in der Formel 1 und sein vierter in dieser Saison. Valtteri stand unterdessen zum ersten Mal in Monaco auf dem Podium. Bereits am Samstag erzielte Lewis seine 85. Pole Position – 59 davon fuhr er mit Mercedes ein, womit er einen neuen Rekord für die meisten Poles mit einem Team aufstellte.

Quelle: Mercedes-AMG Motorsport


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"

Mercedes-AMG Motorsport in der Saison 2019 - Fahrerlager-Geschichten 39