Ein zwölfjähriger Pedelec-Fahrer wurde von einem Pkw-Fahrer angefahren.

Am gestrigen Nachmittag fuhr ein 44-Jähriger mit einem VW aus einer Ausfahrt an der Ringstraße. Auf der Ringstraße fuhr ein Zwölfjähriger mit einem Pedelec aus Richtung Glauchau kommend in Richtung Remse. Der Pkw-Fahrer übersah den Jungen und es kam zum Zusammenstoß. Das Kind wurde leicht verletzt in einem Krankenhaus ambulant  behandelt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 2.000 Euro. Der Sachschaden am Pedelec wurde mit 100 Euro beziffert. (um)

Edumint LMS