Durch Brennschneidarbeiten in einer Werkshalle kam es am Mittwochmorgen an der Dieselstraße zu Funkenflug, welcher in Folge, durch das Entzünden von Reinigungsmitteln, zu einem Brand führte. Die Belegschaft konnte das Feuer mit Unterstützung der zu Hilfe geeilten Feuerwehr löschen. Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. (jpl)

Edumint LMS