Montag, Oktober 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Gemeinsam für den Traum von der Königsklasse: HWA und REMUS schließen Partnerschaft für Saison 2020


Gemeinsam für den Traum von der Königsklasse: HWA und REMUS schließen Partnerschaft für Saison 2020


Gemeinsam für den Traum von der Königsklasse: HWA und REMUS schließen Partnerschaft für Saison 2020

Weltmarktführer für Sportauspuffanlagen wird neuer Teamsponsor von HWA RACELAB in Formel 2 und Formel 3
•    Auftakt der Zusammenarbeit beim Macau Grand Prix der Formel 3
•    Gemeinsame Förderung aufstrebender Motorsport-Talente als Ziel

Affalterbach, 15. November 2019 – HWA RACELAB wird in der kommenden Saison der FIA Formel 2 und der FIA Formel 3 vom bekannten Sportauspuffhersteller REMUS unterstützt. Ziel der Partnerschaft ist es, den Nachwuchsfahrern von HWA RACELAB eine noch gezieltere Förderung zuteil werden zu lassen. Als Teil der FIA Formel Pyramide sollen Motorsport-Talente die beiden Rennserien in Formel 3 und Formel 2 durchlaufen, um sich schrittweise Richtung Formel 1 zu arbeiten. Im Jahr 2020 tritt HWA RACELAB in beiden Serien mit einem eigenen Team an.

 

Den Auftakt der Zusammenarbeit mit REMUS bildet der FIA F3 World Cup in Macau (14. bis 17. November), an dem die HWA AG in diesem Jahr erstmals mit dem eigenen Team HWA RACELAB teilnimmt. Die Motorsport-Experten aus Affalterbach bringen in Macau drei Fahrzeuge an den Start, die von Sophia Flörsch (Deutschland), Keyvan Andres (Iran) und Jake Hughes (Großbritannien) pilotiert werden.

Bereits in den Jahren 2017 und 2018 kam es zu einer erfolgreichen Kooperation, als sich REMUS als Technologie-Partner des Mercedes-AMG DTM-Teams engagierte. Von 2013 bis 2018 unterstützte das österreichische Unternehmen als Sponsor des REMUS Formel Pokals Nachwuchsfahrer am Beginn einer Karriere im Formelsport. Das Engagement in der Formel 2 und Formel 3 stellt nun den nächsten logischen Schritt für REMUS dar.

 

Ulrich Fritz, CEO HWA AG: 

„Sowohl in der Formel 2 als auch in der Formel 3 mit einem eigenen Team anzutreten, bedeutet für uns in der kommenden Saison eine neue Herausforderung. Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe. Um eine solche Herausforderung erfolgreich zu meistern, braucht man aber auch starke Partner. Es freut uns sehr, mit REMUS einen solch starken Partner gefunden zu haben, der sich ebenfalls der Förderung von Motorsport-Talenten verschrieben hat. Bereits als DTM-Einsatzteam von Mercedes-AMG haben wir mit REMUS als Technologie-Partner erfolgreich zusammengearbeitet. Schön, dass diese Zusammenarbeit nun eine Fortsetzung erfährt. Wie wir ist REMUS ein Unternehmen, das sich ständig weiterentwickelt und dabei zugleich höchste Performance abliefert.“

 

Stephan Zöchling, Geschäftsführer REMUS: 
„Die Unternehmensgeschichte von REMUS ist das beste Beispiel dafür, wie aus einem kleinen Traum etwas Großes entstehen kann. Mit Zielstrebigkeit und konsequenter Teamarbeit kann man es bis in die Weltspitze schaffen. Deshalb unterstützen wir gerne Nachwuchsfahrer, die von einer Motorsport-Karriere träumen und ihren Weg bis in die Weltspitze gehen wollen. Mit der HWA AG haben wir dafür einen Partner, dessen langjährige Erfahrung im Motorsport für sich spricht. Bereits in der DTM war unsere Zusammenarbeit von Erfolg gekrönt.“

 

 

Quelle: HWA AG


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"