Donnerstag, Oktober 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Gefährliche Hundeköder aufgetaucht – Zeugenaufruf


Gefährliche Hundeköder aufgetaucht - Zeugenaufruf


Gefährliche Hundeköder aufgetaucht – Zeugenaufruf

Zeit:     12.01.2017, 16.30 Uhr
Ort:      Dresden-Gorbitz

Gestern Nachmittag fand ein Passant einen gefährlichen Hundeköder am Merianplatz. Bei dem Corpus Delicti handelt es sich um ein Würstchen, das im Inneren mit Heftklammern gespickt war. Ob in diesem Zusammenhang schon Tiere verletzt wurden, ist nicht bekannt.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Vorfall gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)

Quelle: PD Dresden

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

 

Gefährliche Hundeköder aufgetaucht - Zeugenaufruf

Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"