Mittwoch, Mai 12Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Die Formel 1 veranstaltet ein einmaliges Fan Festival in Chicago


Die Formel 1 veranstaltet ein einmaliges Fan Festival in Chicago 1


Die Formel 1 veranstaltet ein einmaliges Fan Festival in Chicago

Kürzlich gab das Management der Formel 1 bekannt, dass ein Fan Festival in Chicago stattfinden soll. Die Planungen hierfür sind schon sehr weit fortgeschritten, da der Termin mit dem 8. Juni schon sehr nahe liegt. Chicago ist die drittgrößte Stadt der Vereinigten Staaten von Amerika. Die Einwohner der Stadt in Illinois sind als sehr sportbegeistert bekannt. Hier möchte die Formel 1 für sich werben und hofft, dass Interesse der US-Amerikaner an der Rennserie weiter zu steigern.

Das Datum des 8. Junis wurde absichtlich so gewählt, da im 1300 Kilometer entfernten Montreal in Kanada parallel ein Formel 1 Grand Prix stattfindet. Die Veranstalter planen, das Qualifying des Großen Preis von Kanada live in Chicago zu übertragen. So können die Zuschauer Live mit vielen anderen Formel 1 Fans mitverfolgen, wer sich die Pole Position auf dem Circuit Gilles-Villeneuve sichert.

Das Emirates F1 Chicago Fan Festival wird rund um das Soldier Field, der Heimspielstätte des NFL Teams Chicago Bears stattfinden. Dort können die Fans Demorunden alter Formel 1-Boliden mitverfolgen und die Formel 1 Atmosphäre schnuppern. Das Festival kostet keinen Eintritt und wird es den Fans ermöglichen, den einzigartigen Sound der Motoren zu hören, den Geruch von Gummi, der in der Luft liegen wird zu riechen und die unbeschreibliche Atmosphäre, die dabei entsteht, am eigenen Leib zu erfahren.

Die Formel 1 versucht durch diese Marketingevents, das Standing der Formel 1 zu verbessern. Dieses hatte in letzter Zeit etwas gelitten, da sich die V6-Motoren wie „Rasenmäher anhören“ und die Formel 1 sowieso „sehr langweilig geworden“ sei. Manche dieser Einwände der Fans sind durchaus nachvollziehbar. So waren die V8-Motoren natürlich lauter und es gab schon einmal mehr Konkurrenzkampf an der Spitze. So haben die Fahrer des Mercedes-AMG Petronas Motorsport Teams den Sieg in den ersten fünf Rennen unter sich ausgemacht. Zuvor war es noch nie einem Team gelungen, mit 5 Doppelsiegen in eine Saison zu starten. Natürlich gelten die Mercedesfahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas auch für die nächsten Rennen als absolute Favoriten.

Schon das Fan Festival in Schanghai, das dieses Jahr anlässlich zum 1000. Grand Prix der Formel 1-Geschichte stattfand, hat gezeigt, dass die Bindung der Fans zur Formel 1 durch solche Events gestärkt werden kann. Marketingchef Sean Bratches sprach von einem „großen Erfolg“. Das Team „freue sich schon auf Chicago“ und darauf den Fans eine Formel 1 Atmosphäre zu bieten, in die sie abtauchen können. Die Veranstalter möchten der „Windy-City“ zeigen, was die Formel 1 alles zu bieten hat und das Interesse der US-Amerikaner an der Formel 1 steigern.

Quelle: Bernhard Holz Foto: Archiv


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"

Die Formel 1 veranstaltet ein einmaliges Fan Festival in Chicago 11