Samstag, Oktober 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Couragierter Zeuge verfolgte Messerstecher


Couragierter Zeuge verfolgte Messerstecher


Couragierter Zeuge verfolgte Messerstecher

Zeit:     02.08.2016, 17.55 Uhr
Ort:      Dresden-Löbtau

An der Kesselsdorfer Straße kam es am Dienstag zu einer Auseinandersetzung, bei der eine  47-jährige Frau mehrere Stichverletzungen erlitt. Mit Unterstützung eines beherzten Zeugen konnten Polizeibeamte den Tatverdächtigen festnehmen.

Ein 43-jähriger Mann aus Montenegro hatte seine ehemalige Lebensgefährtin zufällig auf der Reisewitzer Straße getroffen und war mit ihr in Streit geraten. Der Mann verlangte dabei ein Handy zurück, das er der 47-Jährigen zuvor geschenkt hatte. Als die Frau sagte, dass sie das Handy nicht dabei hatte, stach der 43-Jährige unvermittelt auf sie ein. Anschließend flüchtete er.

Von einem gegenüberliegenden Supermarkt hatte ein 37-jähriger Dresdner die Schreie der Frau gehört. Als er sah, dass sich Passanten bereits um die Verletzte kümmerten, nahm er die Verfolgung des 43-Jährigen auf. Er folgte ihm bis zu einem Grundstück an der Reisewitzer Straße, wo alarmierte Einsatzkräfte den Tatverdächtigen kurz darauf vorläufig festnahmen.

Die 47-Jährige kam in ein Dresdner Krankenhaus, ihr ehemaliger Lebensgefährte ins Polizeigewahrsam. Bei dem couragierten Dresdner bedankte sich noch gestern der Leiter des örtlichen Polizeireviers. (tg)

Quelle: PD Dresden

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext “Spende”

Couragierter Zeuge verfolgte Messerstecher

Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"