Sonntag, September 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz – Ladendieb rannte auf der Flucht gegen Auto/Zeugengesuch


Chemnitz - Ladendieb rannte auf der Flucht gegen Auto/Zeugengesuch


Chemnitz – Ladendieb rannte auf der Flucht gegen Auto/Zeugengesuch

Zeit: 17.08.2019, 12.40 Uhr Ort: OT Zentrum

Eine Mitarbeiterin (29) eines Supermarktes in der Bernsdorfer Straße stellte am Samstag einen mutmaßlichen Ladendieb, der in seinem Rucksack Ware im Wert von rund sechs Euro versteckt hatte. Ohne zu zahlen, wollte er den Laden verlassen. Die 29-Jährige hielt ihn auf. Ohne den Rucksack ergriff der Unbekannte dann die Flucht. Dabei kam es noch zu einer Rangelei, wobei die Angestellte aber nicht verletzt wurde. Als der Unbekannte in der weiteren Folge über den Parkplatz davonrannte, streifte er dort noch einen Pkw Audi. Der Sachschaden an dem Auto wurde auf etwa 200 Euro geschätzt. Er flüchtete schließlich stadtauswärts in Richtung Lutherstraße.
Beschrieben wurde der Unbekannte von Zeugen als etwa 20 bis 40 Jahre alt, ca. 1,85 Meter groß und dünn. Er habe einen Dreitagebart und dunkle, kurze Haare. Er soll gebrochen Deutsch gesprochen haben und mit einer olivgrünen Jacke bekleidet gewesen sein.
Zeugen, die Hinweise zur Identität oder zum Aufenthaltsort des beschriebenen Mannes geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0371 5263-0 bei der Polizei zu melden. (gö)

Quelle: PD Chemnitz

 


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"