Sonntag, September 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz: Brandeinsatz Turnstraße 20/ Ecke Bernsdorfer Straße


Chemnitz: Brandeinsatz Turnstraße 20/ Ecke Bernsdorfer Straße


Chemnitz: Brandeinsatz Turnstraße 20/ Ecke Bernsdorfer Straße

Chemnitz: Brandeinsatz Turnstraße 20/ Ecke Bernsdorfer Straße Am 14.06.2014 wurde die Feuerwehr Chemnitz 00:25 Uhr zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses in der Turnstraße 20/ Ecke Bernsdorfer Straße alarmiert.

Auf der Hofseite des Wohnhauses kam es aus bislang ungeklärter Ursache im Außenbereich zu einem Brand. Bei Eintreffen der Feuerwehr waren ein Unterstand und ein Müllhaufen im Vollbrand. Dabei kam es zu einer sehr starken Rauchentwicklung. Anwesende Bewohner des Hauses waren in Gefahr. Durch geöffnete Fenster auf der Rückseite des Gebäudes drang Rauch ins Haus. Der Treppenraum war verraucht.

Ein Trupp unter schwerem Atemschutz hat den Brand gelöscht. Eine Drehleiter wurde in Stellung gebracht, um Personenrettung durchzuführen. Durch einen weiteren Trupp unter schwerem Atemschutz wurden das Treppenhaus sowie alle Wohnungen kontrolliert. Zwei männliche Personen sind über den Drehleiterkorb und eine männliche Person ist über das Treppenhaus gerettet worden. Eine weibliche Person hat das Haus mit Eintreffen der Feuerwehr verlassen und die wegweisenden Auskünfte über weitere Personen gegeben.

Der Treppenraum wurde mittels Belüftungsgerät belüftet.

01:50 Uhr war der Feuerwehr-Einsatz beendet. Die Einsatzstelle ist an die Polizei übergeben worden. Die Berufsfeuerwehr aus allen drei Feuerwachen und Freiwillige Feuerwehr Altchemnitz waren mit 8 Fahrzeugen und 32 Einsatz-kräften vor Ort. Dazu kamen der Rettungsdienst mit 1 Rettungswagen und 2 Mitarbeitern und das Polizeirevier Süd mit 1 Fahrzeug und 4 Beamten Kriminaldauerdienst mit 1 Fahrzeug und 2 Beamten Die Löschmaßnahmen verhinderten eine Ausbreitung der Flammen auf die Fassade und weitere Gebäudeteile. Es wurden 4 Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst versorgt und betreut.

Die Unterbringung ist vorübergehend in drei Fällen in der Nachbarschaft ermöglicht worden und in einem Fall unter Mitwirkung der Polizei im Wohnprojekt gelungen.

Info der PD Chemnitz dazu:

OT Bernsdorf – Wohnhaus durch Feuer beschädigt

(Hc) Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein im Hinterhof des Grundstücks Turnstraße 20 befindlicher Sperrmüllhaufen in Brand. Das Feuer drohte auf das Wohnhaus überzugreifen. Durch die Feuerwehr wurden drei Bewohner evakuiert und durch den Rettungsdienst betreut. Sie blieben unverletzt. Die Fassade des Wohnhauses wurde durch die Flammen verrußt. Als Sachschaden wurden 2 500 Euro angegeben. Die Ermittlungen zur Brandursache sind aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr Chemnitz


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"