Dienstag, Oktober 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz: Beamte weckten schlafenden Einbrecher – Festnahme


Zeit: 08.09.2020, 07.15 Uhr bis 10.25 Uhr
Ort: OT Markersdorf
Quelle: PD Chemnitz


Chemnitz: Beamte weckten schlafenden Einbrecher – Festnahme

(3539) Nach einem Zeugenhinweis nahmen Polizisten am Dienstagvormittag einen mutmaßlichen Einbrecher (30) in einem Einfamilienhaus in der Markersdorfer Straße vorläufig fest.

Der Bewohnerin (59) war beim Betreten des Hauses sofort Zigarettengeruch und ein durchwühlter Schrank im Eingangsbereich aufgefallen. Als sie der Sache nachging, entdeckte die 59-Jährige im Wohnbereich einen schlafenden Mann auf dem Sofa und verständigte die Polizei. Alarmierte Beamte weckten den mutmaßlichen Einbrecher und nahmen ihn an Ort und Stelle vorläufig fest. Bei dem erheblich alkoholisierten Mann handelt es sich um einen 30-jährigen lettischen Staatsangehörigen.

Im Rahmen erster Ermittlungen stellte sich heraus, dass der 30-Jährige und offenbar ein derzeit unbekannter Komplize über ein Fenster in das Einfamilienhaus eingedrungen waren und anschließend mehrere Räume durchsucht hatten. Nach derzeitigen Erkenntnissen verschwanden mit dem Komplizen ein Smartphone und ein Navigationsgerät. Abschließende Angaben zur Höhe des Stehlschadens liegen derzeit noch nicht vor. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro.

Die Ermittlungen wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls dauern an. (mg)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"