Samstag, Oktober 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Chemnitz: 30-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt


Zeit: 06.08.2020, 02.30 Uhr Ort: Chemnitz, OT Zentrum
Quelle: PD Chemnitz


Chemnitz: 30-Jähriger bei Auseinandersetzung verletzt

(2961) Polizei und Rettungskräfte kamen vergangene Nacht nach einem Zeugenhinweis in der Brückenstraße zum Einsatz.
Vor einem Imbiss hatten aus einer Personengruppe heraus mindestens drei Männer auf einen 30-Jährigen eingeschlagen. Als der Mann zu Boden ging, traten und schlugen die Täter weiter auf ihn ein. Anschließend flüchtete die Gruppe in die Straße der Nationen. Im Zuge der Tatortbereichsfahndung konnten die Angreifer nicht mehr festgestellt werden. Jedoch kamen kurze Zeit später drei mutmaßliche Täter (2x 26, 29) zum Tatort zurück, welche durch den Zeugen wiedererkannt wurden. Der 30-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.
Die Polizei hat die Ermittlungen gegen das Trio (1x russische sowie 2x afghanische Staatsangehörigkeit) wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen. Dabei muss der genaue Tatablauf sowie die jeweilige Tatbeteiligung geklärt werden. (mg)


Foto: Bild dient zur Veranschaulichung und kann vom Geschehen abweichen.

Helfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext "Spende"