Sonntag, Oktober 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Stadttheater Glauchau

Show Express Könnern “Pittiplatsch – so ein Zirkus”

Show Express Könnern “Pittiplatsch – so ein Zirkus”

Aktuell, Kultur, Stadttheater Glauchau
Show Express Könnern "Pittiplatsch - so ein Zirkus" Aufregung herrscht im Märchenwald. Maulwurf Buddelflink hat Geburtstag. Alle wollen ihm etwas Besonderes schenken. Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs & Frau Elster, der Bär Mischka und natürlich Pittiplatsch der Liiiiiiiebe. Und der hat „denke, denke, denke…“ eine verrückte aber wunderschöne Idee. Wir schenken Buddelflink eine Zirkusvorstellung und alle spielen mit. Aber dafür muss man fleißig werkeln, basteln und üben. Werden sie es schaffen? Im neuen Programm geht es mit Spaß, Spannung und viel Musik recht turbulent zu. Alle jungen und junggebliebenen Fans werden eingeladen auf eine Reise in den Märchenwald. Stadttheater Glauchau, Sonntag 12.01.2020, 16:00 Uhr Karten gibt es ab 9,85 €/für Kinder 7,65 € an der Tourist-Information...
Neujahreskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Neujahreskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Schwungvoll und heiter begrüßt die Vogtland Philharmonie am 8. Januar 2020 das neue Jahr im Stadttheater Glauchau und lädt unter ihrem bewährten Motto „Beliebte Melodien zum Jahreswechsel“ zum Neujahrskonzert ein. Unter Leitung ihres Chefdirigenten David Marlow, der mit humorvollen Moderationen auch durch das Programm führen wird, erleben die Besucher die schönsten Ausschnitte bekannter Opern, Operetten und Musicals. Neben dem Sinfonieorchester aus Greiz und Reichenbach dürfen sie sich auch auf die bezaubernde Sopranistin Judith Spießer und den charmanten Tenor Marco Antonio Rivera freuen. Stadttheater Glauchau, Mittwoch 08.01.2020, 17:00 Uhr Karten gibt es ab 25,80 € an der Tourist-Information (Markt 1, 08371 Glauchau), unter 03763 2555 oder 2421 oder stadttheater@glauchau.de und an ...
Der Tod „Tödliche Weihnachten unplugged“

Der Tod „Tödliche Weihnachten unplugged“

Aktuell, Kultur, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Alle Jahre wieder feiert die christliche Welt eine Geburt. Pfui Spinne, meint DER TOD. Doch weil jedem Anfang auch ein Ende inne wohnt, lädt er jedes Jahr Freunde und Sympathisanten zu einer weihnachtlichen Spezial-Version seines preisgekrönten Comedy-Programms ein. Schließlich ist er auf großer Image-Kampagne und da sollte sich auch ein Tod dem Fest der Liebe nicht völlig verschließen. Und so werden Sensen-Kekse verkostet, gefällte Tannenbäume und gebratene Gänse besungen und Lebkuchen als diskriminierend geoutet. Mit dabei sind neben dem Sensenmann seine rosarote Praktikantin Exitussi, Mautzi, die rechte Hand des Todes und die Live-Band "Luzy+die Höllenhunde". In schwarzer Kutte und ähnlich farbigem Humor wendet sich der Tod an seine Zuschauer, berichtet vom Winterschlussverkauf im Jense...
Das Adventsfest der Gefühle in Glauchau

Das Adventsfest der Gefühle in Glauchau

Aktuell, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Das Adventsfest der Gefühle Gefühle und Emotionen zu zeigen ist für Superstar Michael Hirte was ganz besonderes, gerade zur Vorweihnachtszeit. Mit seiner Mundharmonika und seinen gefühlvollen Liedern gelingt es dem Superstar immer wieder sein Publikum genau da zu treffen, wo es gut tut, nämlich mitten ins Herz. Erleben sie den erfolgreichen Musiker live und hautnah und lassen sie sich verzaubern von seinem Charme und seiner ganz natürlichen Art beim Adventsfest der Gefühle - Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen im Stadttheater Glauchau. Michael Hirte hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, wie die bezaubernde Mara Kayser, Publikumsliebling Ronny Weiland und Sängerin Simone Oberstein, die ihr musikalisches Debüt gibt. Die Mario Frank Band rundet den Nachmittag musikalisch ab u...
Götz Alsmann… in Rom

Götz Alsmann… in Rom

Aktuell, Kultur, Musik, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Die Götz-Alsmann-Band war in Paris, sie war am Broadway – und jetzt? Jetzt geht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der tausendjährigen Stadt produzierte neue Album „Götz Alsmann...in Rom“ schließt die Reise-Trilogie ab, die die Alsmann-Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat. Nun endlich gehen Götz Alsmann und seine eingeschworenen Musikerfreunde mit ihren ganz individuellen Fassungen unvergänglicher italienischer Evergreens auf Tournee. Der von zahllosen Tonträgern und buchstäblich tausenden von Konzerten bekannte Sound der Gruppe, angesiedelt im Spannungsfeld zwischen Swing, Exotica und latein-amerikanischen Rhythme...
Goldene Klänge der Volksmusik in Glauchau

Goldene Klänge der Volksmusik in Glauchau

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Goldene Klänge der Volksmusik Auch im Herbst 2019 geht die Erfolgstournee Goldene Klänge der Volksmusik wieder auf große Tournee. Stars wie Captain Cook & seine singenden Saxophone, die Matrosen in Lederhosen und die Hainich Musikanten aus Thüringen präsentieren die größten Hits und Erfolge von Ernst Mosch und Billy Vaughn. Träumen Sie zu unvergessenen Klängen und den schönsten Schlagern von Captain Cook mit dem weltberühmten Sound der Saxophone und genießen Sie die butterweichen Egerländer Klänge und Blasmusik vom Feinsten mit den Hainich Musikanten aus Thüringen. Feiern Sie mit bei den Matrosen in Lederhosen, wenn sie die größten Stimmungshits der Volksmusik präsentieren. Freuen Sie sich auf ein echtes Feuerwerk der Volksmusik und der schönsten Melodien und kommen Sie mit auf eine...
Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach „Amerikanische Klassiker im Sinfoniekonzert“

Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach „Amerikanische Klassiker im Sinfoniekonzert“

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Die „Rhapsody in Blue“ ist nicht nur das neben „Porgy and Bess“ populärste Werk George Gershwins, sondern der Broadway-Klassiker überhaupt. Bis heute ist es in seiner vitalen Frische und Ungezwungenheit unerreicht und steht nun im Mittelpunkt eines Sinfoniekonzertes der Vogtland Philharmonie. Zu Beginn des Konzertes stellt die Vogtland Philharmonie zunächst faszinierende Musik aus Lateinamerika vor: den temperamentvollen „Danzòn Nr. 2“ des zeitgenössischen mexikanischen Komponisten Arturo Márques. Zu diesen beiden Highlights passend, erklingt im Ausklang des Konzertabends eine Orchestersuite der populärsten Sinfonischen Tänze eines anderen Broadway-Klassiker; der „West Side Story“ Leonard Bernsteins. Der für den Solopart gewonnene rumänische Pianist Csíky Boldizsár ist einer der populärste...
Willy Astor “Jäger des verlorenen Satzes – Das Programm für Wortgeschrittene”

Willy Astor “Jäger des verlorenen Satzes – Das Programm für Wortgeschrittene”

Aktuell, Konzert, Kultur, Stadttheater Glauchau, Theater, Veranstaltung
Willy Astor "Jäger des verlorenen Satzes - Das Programm für Wortgeschrittene" Der Podestsänger Willy Astor präsentiert im Herbst sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt sich auf die Suche nach Subjekt, Objekt und Glutamat. Ein Programm in Reimkultur, wie immer kommt auch der Humor wieder direkt vom Erzeuger, ein echter Astor wieder also, was sonst. Astor erzählt sinnlose Geschichten mit Tiefgang und Bedeutung, singt Liebeslieder und Augenlieder, leicht begleitet auf Gitarre und Piano, er wird zwar nicht so gut spielen wie es der Paolo co...
Stunde der Musik mit dem Neuberin-Trio

Stunde der Musik mit dem Neuberin-Trio

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Stunde der Musik mit dem Neuberin-Trio Zur Stunde der Musik gastiert mit dem Neuberin-Trio abermals ein Kammermusikensemble der Vogtland Philharmonie im Stadttheater Glauchau. Die drei Musiker Artashes Stamboltsyan an der Violine, Sarah Stamboltsyan am Klavier und Peter Manz am Violoncello bringen dabei ein buntes, klassisches Programm zu Gehör und präsentieren Joseph Haydns Klaviertrio Es-Dur Hob. XV Nr. 10, Dmitri Schostakowitschs Klaviertrio Nr. 2 e-Moll sowie Arno Babajanyans Klaviertrio fis-Moll. Das Neuberin-Trio wurde 2006 gegründet. Als Namenspatronin wählten die Musiker Friederike Caroline Neuber. Sie gilt Reformatorin des deutschen Theaters und wurde in Reichenbach, wo auch das Trio ansässig ist, geboren. Stadttheater Glauchau, Donnerstag 14.03.2019, 19:30 Uhr Karten gibt es a...
“Wunderland zur Weihnachtszeit” präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann

“Wunderland zur Weihnachtszeit” präsentiert von Anita & Alexandra Hofmann

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Die Schwestern Anita und Alexandra Hofmann, das Erfolgsduo aus dem Schwabenland, gehen pünktlich zur Vorweihnachtszeit 2018 auf große Tournee. Bei der weihnachtlichen Revue werden sie begleitet von tollen musikalischen Gästen, wie den Dorfrockern, die 3 Stimmungskanonen aus dem Frankenland, die für gute Stimmung sorgen werden. Mit dabei ist auch Robin Leon, der sympathischen Vollblutmusikant aus dem Elsass und wird sein musikalisches Debüt geben. Anita und Alexandra Hofmann präsentieren ihre schönsten Lieder und werden wie immer in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen und für die ein oder andere tolle Überraschung sorgen. Lassen sie sich auf das schönste Fest des Jahres einstimmen mit viel Musik und weihnachtlicher Stimmung und natürlich den schönsten Weihnachtsliedern. Stadttheater...
Ole Lehmann „Homofröhlich“

Ole Lehmann „Homofröhlich“

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Am 23.11.2018 kommt Ole Lehmann wieder mal nach Glauchau ins Stadttheater. Der Comedian ist bei uns kein Unbekannter. Er moderiert die jährlich stattfindende Glauchauer Lachnacht und war auch schon mehrfach mit Soloprogrammen zu Gast. Nun kommt er mit seinem neuen Programm „Homofröhlich“. Dabei fühlt er sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen: Warum haben so viele Menschen ihre unbeschwerte Art verloren? Wann sind die Worte 'Danke' und 'Bitte' verschwunden? Warum gibt es so wenige fröhliche Rap-Texte? Warum wird Ole als Homo beschimpft, wenn es doch nur der lateinische Ausdruck von 'Mensch' ist? Und warum bedeutete das englische Wort 'Gay'...
Ensemble Amadeus „Sinfonische Raritäten“

Ensemble Amadeus „Sinfonische Raritäten“

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Das Ensemble Amadeus beschäftigt sich in seinem aktuellen Konzertprogramm mit Sinfonien von Carl Stamitz, einem Mozart-Zeitgenossen. Seine Spuren finden sich in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts in ganz Europa. Über 50 Sinfonien kennt die Musikwissenschaft von ihm. Das besondere an den im Konzert zu hörenden Sinfonien ist, dass diese seit über 200 Jahren erstmals wieder aufgeführt werden. Im Herbst wird dazu eine Doppel-CD des Ensemble Amadeus erscheinen, auf der elf bisher noch nie auf Tonträger erschienene Sinfonien von Carl Stamitz enthalten sind. Gehen Sie mit uns auf musikalische Entdeckungsreise! Wer Musik von Haydn und Mozart mag, wird auch an Musik von Carl Stamitz seine Freude haben.... Stadttheater Glauchau, Sonntag 25.11.2018, 17:00 Uhr Karten gibt es ab 10,40 € an der Touris...
Chursächsische Philharmonie & Schlosscompagnie Glauchau „Glanz und Tanz des Rokoko“

Chursächsische Philharmonie & Schlosscompagnie Glauchau „Glanz und Tanz des Rokoko“

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Sonstige, Stadttheater Glauchau, Theater, Tourismus - Galerie, Veranstaltung
Chursächsische Philharmonie & Schlosscompagnie Glauchau „Glanz und Tanz des Rokoko“ – Ein Galaabend des Barock „Glanz und Tanz des Rokoko", so heißt die wahrhaft königliche Aufführung, welche die Glauchauer Schlosscompagnie seit 3 Spielzeiten nunmehr schon zum 10. Mal im König-Albert-Theater zu Bad Elster erfolgreich zusammen mit der Chursächsischen Philharmonie auf die Bühne gebracht hat. Nun zeigen die Glauchauer Tänzerinnen und Tänzer, live begleitet mit historischen Instrumenten des Barock, höfische Tänze u. a. aus dem Schönburgischen Tanzbüchlein in ihren prächtigen Kostümen zu Musik von Telemann, Mozart und Haydn auch im Glauchauer Stadttheater. Nach der Pause wird das Publikum mit dem Stück "Le Triomphe de L'Amour" des französischen Hofkomponisten Lully in wahrhaft königlicher P...
„Biedermann und die Brandstifter“ in Glauchau

„Biedermann und die Brandstifter“ in Glauchau

Aktuell, Kultur, Sonstige, Stadttheater Glauchau, Theater, Veranstaltung
Amateurtheatergruppe NORAH „Biedermann und die Brandstifter“ „Zum letzten Mal: Es sind keine Brandstifter!“ – verteidigt sich der Haarwasser-Fabrikant Gottlieb Biedermann vor seiner Frau Babette. Seit Hausierer bei Biedermanns eingezogen sind, wird es auf dem Dachboden brenzlig. Schmitz, ehemals Ringer, sein Kollege Eisenring und der unscheinbare Dr. Phil. haben einen brandheißen Plan, der die ganze Stadt betrifft. Als dann Herr Biedermann beim gemütlichen Gansessen von seinen Gästen nach einem Feuerzeug gefragt wird, geschieht das (scheinbar) Unvermeidbare. Das musste doch so kommen – oder? Max Frisch schrieb 1953 „Biedermann und die Brandstifter“. Was er sich dabei gedacht hat, wurde sehr unterschiedlich interpretiert. Das Amateurtheaterensemble NORAH zeigt seine Version im Stadttheater ...
Veranstaltungen im Stadttheater Glauchau

Veranstaltungen im Stadttheater Glauchau

Aktuell, Kultur, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Hiermit möchten wir Sie auf die Veranstaltungen im Stadttheater Glauchau im November hinweisen: 03.11.2018, 19:30 Uhr – Nik Page & The Chamberrocks 05.11. – 11.11.2018 Kinder- & Jugentheaterwoche mit folgenden Veranstaltungen: 06.11.2018, 11:45 Uhr – Heike Feist & Andreas Nickl „Schöner Scheitern mit Ringelnatz“ 08.11.2018, 10:00 Uhr – Theater im Globus „Rumpelstilzchen“ (Figurentheater) 08.11.2018, 19:30 Uhr – Theatergruppe NORAH „Biedermann und die Brandstifter“ (Premiere) 09.11.2018, 19:30 Uhr – Theatergruppe NORAH „Biedermann und die Brandstifter“ 10.11.2018, 17:00 Uhr – 20 Jahre Akkordeonorchester Tacctart – Benefizkonzert 16.11.2018, 19:30 Uhr – Theatergruppe NORAH „Biedermann und die Brandstifter“ 17.11.2018, 20:00 Uhr – Gerd Dudenhöffer spielt 30 Jahre Heinz Be...
Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach & Swede Sensation „ABBA – Tribute in Symphony“

Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach & Swede Sensation „ABBA – Tribute in Symphony“

Aktuell, Ausstellung, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Generationenübergreifend begeistert die zeitlose Musik von ABBA die Fans bis heute. Generationenübergreifend begeistert auch die Vogtland Philharmonie ein großes Publikum. Genießen Sie für einen Abend das Lebensgefühl einer ganzen Generation, wenn die Vogtland Philharmonie die faszinierende Musik von ABBA mit ihrem grandiosen Klang in neuem Gewand erstrahlen lässt. Lassen Sie sich mitreißen, von den kraftvoll und detailgetreu arrangierten Songs im originären ABBA-Sound der beeindruckend authentischen Revivalband „Swede Sensation“, die mit den typischen Kostümen, atemberaubenden Plateauschuhen und unverwechselbaren Choreografien überzeugt. Stadttheater Glauchau, Samstag 13.10.2018, 19:30 Uhr Karten gibt es ab 29,00 € an der Tourist-Information (Markt 1, 08371 Glauchau), unter 03763 2555...
Begabte Schüler der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau im Konzert

Begabte Schüler der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau im Konzert

Aktuell, Kultur, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Musikliebhaber sind herzlich eingeladen, wenn junge Talente der Kreismusikschule des Landkreises Zwickau „Clara Wieck“ aus den Einzugsgebieten der Hauptstandorte Glauchau und Werdau die Bühne des K&K-Salons betreten. Es erklingen Werke aus der Zeit des Barock bis zur Gegenwart. Alle Musikstücke werden live von den jungen Musikschülern gespielt oder gesungen. Die traditionsreiche Konzertreihe hat in den vergangenen Jahren mehr und mehr Anhänger gefunden. Das ansprechende künstlerische Niveau der lockeren, unterhaltsamen Programme zeugt einerseits von der qualitätsvollen Arbeit der Lehrkräfte und andererseits von der ungebrochenen Spielfreude der Instrumentalisten und Sänger. Stadttheater Glauchau, Mittwoch 28.03.2018, 19:00 Uhr Der Eintritt ist frei! Informationen unter 03763 2555 ...
Willy Nachdenklich „Serwus – I bims“

Willy Nachdenklich „Serwus – I bims“

Aktuell, Kultur, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Willy Nachdenklich ist der Macher der Facebook Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“. Mit seiner „Vong-Sprache“ hat er nachhaltig die deutsche Internetsprache beeinflusst und geprägt. Mittlerweile auch von großen und gängigen Marketingabteilungen übernommen, hat er somit Kultstatus erreicht. "I bims", das Jugendwort des Jahres 2017, hat er bekannt gemacht. „Alle dachten, ich bin ein bisschen deppert, weil ich nicht richtig schreiben kann.“ Dabei steckt hinter „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder“ für viele ein Genie. Anfang 2017 wurde er von PULS (Der Jugendsparte des Bayerischen Rundfunks) engagiert, um vor einem Publikum eine seiner Geschichten vorzulesen von der konservativen Mittvierzigerin Gisela Stöckelmeier, die in 1 Zwickmühle zwischen AfD-Kreisverband und ihrer Liebe zu ihrem ...
Premiere in Glauchau: Verbotene Komödie mit Bezug zur Gegenwart

Premiere in Glauchau: Verbotene Komödie mit Bezug zur Gegenwart

Aktuell, Kultur, Stadttheater Glauchau, Theater, Tourismus - Galerie, Veranstaltung
Premiere in Glauchau: Verbotene Komödie mit Bezug zur Gegenwart Zwickau/Glauchau.- Die Zwickauer Theatermacher Tilo Nöbel und Annegret Thalwitzer befinden sich gemeinsam mit der Amateurtheatergruppe in der heißen Phase der Vorbereitungen. Denn am 27. Oktober feiert ihr Stück „Der Drache“ Premiere in Glauchau. Bereits im letzten Jahr befähigten Nöbel und Thalwitzer interessierte Schauspiellaien für die Darstellung im Stück „Alles hat ein Ende“, welches die Protagonisten selbst geschrieben haben. In diesem Jahr entschied man sich für ein fertiges Stück, welches man noch ein wenig abwandelte. „Wir haben der Gruppe zu Beginn des Jahres drei unterschiedliche Textbücher zum Lesen gegeben. Am Ende haben wir uns dazu entschlossen, das Stück ,Der Drache’ von Jewgeni Schwarz auf die Bühne de...
GlasBlasSing Quintett  Männer, Flaschen, Sensationen… frisch verzapfte Flaschenmusik aus Berlin in Glauchau

GlasBlasSing Quintett Männer, Flaschen, Sensationen… frisch verzapfte Flaschenmusik aus Berlin in Glauchau

Kultur, Stadttheater Glauchau
Männer und Flaschen, selten entspringt dieser Liaison Sensationelles, erst recht, wenn es mit Wohlklang und Taktgefühl zu tun haben soll. Es sei denn, man spricht von den Männern des GlasBlasSing Quintetts, Europas Flaschenmusik-Marktführern. In ihrem dritten Bühnenprogramm, dürfen Flaschen sämtlicher Bauarten wieder das sein, was sie am liebsten sind - die großen Klangkünstler des täglichen Lebens. Erneut haben die fünf Recyclingspezialisten in den bunten Hemden etlichen Glas- und Plastikpullen das Staub-Ansetzen erspart, um mit Jägermeister-Xylophon, Wasserspender-Bassdrum, Graninophon oder ihrer „Cokecaster" getauften Flaschengitarre den großen Melodien der Welt auf die Pelle zu rücken. Was ihre Münder auch verlässt - es ist frischer Wind, keine heiße Luft. Kommen Sie, schauen S...