Dienstag, September 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Örlichkeit

Chursächsische FestspielNews Bad Elster KW 40 / 29.09.-04.10.20

Chursächsische FestspielNews Bad Elster KW 40 / 29.09.-04.10.20

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Örlichkeit
Kultur- und Festspielstadt Bad Elster Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 40   Kosakenchor führt an die Ufer der Wolga Am Dienstag, den 29. September entführen die Original Wolga Kosaken um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster ihr Publikum in das alte Russland, an die Ufer der Wolga. Die Wolga Kosaken präsentieren Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche, Volkslieder und Balalaikaklänge, die das Temperament und die Melancholie der wahren »Russische Seele« offenbaren. Lieder wie »Abendglocken«, »Eintönig erklingt das Glöckchen«, »Steppe ringsumher« oder »Ich bete an die Macht der Liebe«, welche einen wunderschönen Abend garantieren werden. Die Wolga Kosaken sind die einzigen der ehemals großen russischen Chöre, di...
Chursächsische Winterträumen in Bad Elster

Chursächsische Winterträumen in Bad Elster

Bad Elster, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
BAD ELSTER ERFÜLLT Chursächsische Winterträume! Winterkulturfestival lädt noch bis zum 29. Februar in die Musik- und Wintersportregion Oberes Vogtland Bad Elster/Bad Brambach/Markneukirchen/Schöneck/CVG. Das renommierte Winterfestival der Chursächsischen Winterträume präsentiert jedes Jahr bis Ende Februar die beiden Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach in der natürlichen Winterlandschaft des Oberen Vogtlandes als Erlebnisorte für einen inspirierenden Wohlfühlaufenthalt aus Kultur & Erholung. Dabei wird das erfolgreiche Festival in seiner 19. Ausgabe wieder die Angebotsvielfalt der gesamten Musik- und Wintersportregion als erlebnisreichen Wintertraum inszenieren: Neben den zahlreichen Top-Veranstaltungen in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster als Herz des Festiva...
Show Express Könnern “Pittiplatsch – so ein Zirkus”

Show Express Könnern “Pittiplatsch – so ein Zirkus”

Aktuell, Kultur, Stadttheater Glauchau
Show Express Könnern "Pittiplatsch - so ein Zirkus" Aufregung herrscht im Märchenwald. Maulwurf Buddelflink hat Geburtstag. Alle wollen ihm etwas Besonderes schenken. Moppi, Schnatterinchen, Herr Fuchs & Frau Elster, der Bär Mischka und natürlich Pittiplatsch der Liiiiiiiebe. Und der hat „denke, denke, denke…“ eine verrückte aber wunderschöne Idee. Wir schenken Buddelflink eine Zirkusvorstellung und alle spielen mit. Aber dafür muss man fleißig werkeln, basteln und üben. Werden sie es schaffen? Im neuen Programm geht es mit Spaß, Spannung und viel Musik recht turbulent zu. Alle jungen und junggebliebenen Fans werden eingeladen auf eine Reise in den Märchenwald. Stadttheater Glauchau, Sonntag 12.01.2020, 16:00 Uhr Karten gibt es ab 9,85 €/für Kinder 7,65 € an der Tourist-Information...
Neujahreskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Neujahreskonzert mit der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach

Aktuell, Konzert, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Schwungvoll und heiter begrüßt die Vogtland Philharmonie am 8. Januar 2020 das neue Jahr im Stadttheater Glauchau und lädt unter ihrem bewährten Motto „Beliebte Melodien zum Jahreswechsel“ zum Neujahrskonzert ein. Unter Leitung ihres Chefdirigenten David Marlow, der mit humorvollen Moderationen auch durch das Programm führen wird, erleben die Besucher die schönsten Ausschnitte bekannter Opern, Operetten und Musicals. Neben dem Sinfonieorchester aus Greiz und Reichenbach dürfen sie sich auch auf die bezaubernde Sopranistin Judith Spießer und den charmanten Tenor Marco Antonio Rivera freuen. Stadttheater Glauchau, Mittwoch 08.01.2020, 17:00 Uhr Karten gibt es ab 25,80 € an der Tourist-Information (Markt 1, 08371 Glauchau), unter 03763 2555 oder 2421 oder stadttheater@glauchau.de und an ...
Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 02

Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 02

Aktuell, Bad Elster, Kultur, Musik, Örlichkeit
Heinz Rudolf Kunze im König Albert Theater Am Freitag, den 10. Januar gastiert Publikumsliebling und Ehrenkünstler Heinz Rudolf Kunze um 19.30 Uhr mit einem Solo-Konzert im König Albert Theater – Ein poetischen Wintertraum! Er gehört seit fast 40 Jahren zu den wichtigsten politischen Songschreibern und Rockpoeten des Landes: Vorhang auf für unseren Ehrenkünstler Heinz Rudolf Kunze! Sein neues Soloprogramm »Wie der Name schon sagt« bildet die Essenz aus 36 Studioalben, zahlreichen Büchern und unzähligen Konzerten, reduziert auf das Wesentliche: Kunze, seine Gitarre, sein Klavier und seine Songs. Im Fokus stehen seine großen Hits, musikalische Raritäten und Lieblingslieder, eingebettet in Anekdoten und Geschichten. So persönlich haben Sie HRK noch nie erlebt – Festspielzeit Bad Elster! D...
Chursächsische Neujahrs-News Bad Elster

Chursächsische Neujahrs-News Bad Elster

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Tourismus - Galerie
  NEUJAHRSKONZERT IM KLANG DES LÄCHELNS Am Donnerstag, den 2. Januar lädt das Chursächsische Salonorchester um 15.00 Uhr zum großen Neujahrskonzert in das König Albert Theater Bad Elster ein. Das Chursächsische Neujahrskonzert im Klang des Lächelns: Neben der »Steppenskizze aus Mittelasien« von Alexander Borodin und einer »Charmanten Begegnung« von Eugen Maracek erklingen zum Auftakt des 150. Geburtstagsjahres von Franz Lehár spritzige Auszüge seiner Operettenerfolge »Land des Lächelns«, »Zigeunerfest« und vieles mehr. Mit dem leidenschaftlichen Erhu-Virtuosen Jianguo Lu erstrahlt dieser Jahresbeginn in chinesischem Saitenzauber voller Freude und Unterhaltung – Bad Elster wünscht ein glückliches neues Jahr! Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater.de ROCK-QUEEN IM KÖN...
Ludwig Güttler zum Ehrenkünstler Bad Elsters ernannt!

Ludwig Güttler zum Ehrenkünstler Bad Elsters ernannt!

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Musik, Örlichkeit
Urkundenübergabe zur Sächsischen Bläserweihnacht im König Albert Theater Bad Elster/CVG. Am heutigen Samstag wurde der Startrompeter und Dirigent Prof. Ludwig Güttler zum Ehrenkünstler des König Albert Theaters Bad Elster ernannt. Die Urkunde dazu wurde dem beliebten Musiker im Zuge seiner Sächsischen Bläserweihnacht durch den Vorsitzenden des Fördervereins Kirchenmusik Bad Elster, Martin Schwarzenberg, in Vertretung des Intendanten im ausverkauften König Albert Theater Bad Elster überreicht. „Mit dieser Auszeichnung möchten wir den Musiker Ludwig Güttler würdigen, da er durch sein gesellschaftliches Engagement - u.a. zum Wiederaufbau der Dresdner Frauenkirche - und seine besondere künstlerische Ausstrahlung die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster insgesamt entscheidend bereichert“ e...
Der Tod „Tödliche Weihnachten unplugged“

Der Tod „Tödliche Weihnachten unplugged“

Aktuell, Kultur, Örlichkeit, Stadttheater Glauchau
Alle Jahre wieder feiert die christliche Welt eine Geburt. Pfui Spinne, meint DER TOD. Doch weil jedem Anfang auch ein Ende inne wohnt, lädt er jedes Jahr Freunde und Sympathisanten zu einer weihnachtlichen Spezial-Version seines preisgekrönten Comedy-Programms ein. Schließlich ist er auf großer Image-Kampagne und da sollte sich auch ein Tod dem Fest der Liebe nicht völlig verschließen. Und so werden Sensen-Kekse verkostet, gefällte Tannenbäume und gebratene Gänse besungen und Lebkuchen als diskriminierend geoutet. Mit dabei sind neben dem Sensenmann seine rosarote Praktikantin Exitussi, Mautzi, die rechte Hand des Todes und die Live-Band "Luzy+die Höllenhunde". In schwarzer Kutte und ähnlich farbigem Humor wendet sich der Tod an seine Zuschauer, berichtet vom Winterschlussverkauf im Jense...
Chursächsische WintertraumNews Bad Elster

Chursächsische WintertraumNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Russische Weihnacht im König Albert Theater Am Mittwoch, den 25. Dezember gastiert das Russische Staatsensemble »Ivushka« aus Tambow um 19.30 Uhr mit ihrer spektakulären Weihnachtsshow im König Albert Theater Bad Elster. Begeisternde Geschichten aus dem alten Russland der Zarenzeit, atemberaubende Tänzer und Tänzerinnen, gefühlvolle Chorgesänge und hervorragende Solisten lassen den Abend zu einem Fest der Lebensfreude werden. Das international erfolgreiche russische Staatsensemble »Ivushka« führt sein Publikum in einer opulent ausgestatteten Show vor einer verträumten Winterlandschaft in die märchenhafte Welt längst vergangener Zeiten: Sei es der Bau eines Schneemannes oder eine übermütige Schneeballschlacht, immer wieder entstehen lebendige Bilder in rasanter Musik. Musikalische, tänzeri...
Minikosmos Lichtenstein • Weihnachtsprogramm für Groß & Klein • 25. Dezember – 5. Januar geöffnet

Minikosmos Lichtenstein • Weihnachtsprogramm für Groß & Klein • 25. Dezember – 5. Januar geöffnet

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Miniwelt
Weihnachtsprogramm im Minikosmos Lichtenstein Pünktlich zur Weihnachtszeit hat der Minikosmos geöffnet. Das 360-Grad-Kino lädt vom Dezember 2019 – 5. Januar 2020 (nicht am 31.12./01.01.) Groß und Klein zu spannenden Programmen ein. Ob Märchen oder Musikshow für jeden Geschmack ist etwas dabei. Langsam wird es dunkel in der Kuppel, die ersten Sterne erscheinen am Firmament und die 230 Quadratmeter "gewölbte Leinwand" verwandeln sich in einen virtuellen Abenteuerplatz. Wer Einzigartiges in der Nähe erleben möchte, der ist im Minikosmos Lichtenstein gut aufgehoben. Mal schnell in die Weiten des Universums fliegen, den Räuber Hotzenplotz wieder einfangen oder mit Zauberlehrling Limbradur die Magie der Schwerkraft erleben - das wird in Lichtenstein Wirklichkeit. Weihnachtsferien...
Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 51

Aktuelle Presseinformationen zu Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH für die KW 51

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Musik, Örlichkeit
Liederliches zum Advent Am Dienstag, den 17. Dezember laden Olaf Stelmecke und Michael »Meikel« Müller mit Ihrem Programm »Es läutern die Glocken« um 19.30 Uhr zu einem weihnachtlichen Liederabend in das Theatercafé des König Albert Theater Bad Elsters ein. Anlässlich der Weihnachtszeit widmet sich dieses Duo dem »liederlichen« Adventsschmuck, um die Poesie der Musik im Schwibbogen zu spiegeln: Zu Gitarren, Konzertinas und allerlei rasselnden Glühweingewürzen bescheren diese zwei winterharten Musiker neue und traditionelle Lieder und Geschichten. Hier darf mitgesungen, mitgelacht und gelauscht werden. Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die Sie und die Menschheit bewegen: Was geschah wirklich in Bethlehems Stall? Dürfen Kommunisten in die Kirche gehen? Lohnt es sich, einen Schneemann ...
Bad Elster erfüllt Chursächsische Winterträume

Bad Elster erfüllt Chursächsische Winterträume

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Winterkulturfestival lädt noch bis zum 29. Februar in die Musik- und Wintersportregion Oberes Vogtland Bad Elster/Bad Brambach/Markneukirchen/Schöneck/CVG. Das renommierte Winterfestival der Chursächsischen Winterträume präsentiert jedes Jahr vom 1. Advent bis Ende Februar die beiden Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach in der natürlichen Winterlandschaft des Oberen Vogtlandes als Erlebnisorte für einen inspirierenden Wohlfühlaufenthalt aus Kultur & Erholung. Dabei wird das erfolgreiche Festival in seiner 19. Ausgabe wieder die Angebotsvielfalt der gesamten Musik- und Wintersportregion als erlebnisreichen Wintertraum inszenieren: Neben den zahlreichen Top-Veranstaltungen in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster als Herz des Festivals werden so auch ausgewählte Erl...
Das Adventsfest der Gefühle in Glauchau

Das Adventsfest der Gefühle in Glauchau

Aktuell, Kultur, Musik, Stadttheater Glauchau
Das Adventsfest der Gefühle Gefühle und Emotionen zu zeigen ist für Superstar Michael Hirte was ganz besonderes, gerade zur Vorweihnachtszeit. Mit seiner Mundharmonika und seinen gefühlvollen Liedern gelingt es dem Superstar immer wieder sein Publikum genau da zu treffen, wo es gut tut, nämlich mitten ins Herz. Erleben sie den erfolgreichen Musiker live und hautnah und lassen sie sich verzaubern von seinem Charme und seiner ganz natürlichen Art beim Adventsfest der Gefühle - Das Weihnachtskonzert der großen Emotionen im Stadttheater Glauchau. Michael Hirte hat sich tolle musikalische Gäste eingeladen, wie die bezaubernde Mara Kayser, Publikumsliebling Ronny Weiland und Sängerin Simone Oberstein, die ihr musikalisches Debüt gibt. Die Mario Frank Band rundet den Nachmittag musikalisch ab u...
Chursächsische Veranstaltungs News Bad Elster

Chursächsische Veranstaltungs News Bad Elster

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Zehnsaitiger Abend im Theaterclub! Am Dienstag, den 19. November lädt das Ensemble Zehnsaitig um 19.30 Uhr zu einem TheaterClub-Abend zwischen Folk, Klezmer und Gypsy in das Theatercafé des König Albert Theaters ein. Von sanft verträumt bis virtuos fetzig, von klassisch bis jazzig, von Celtic Folk bis Klezmer und Worldmusic, Gypsy Swing und Tango. Mit dem Gitarristen Benni Haupt und dem Geiger Thomas Buffy treffen zwei Musiker aufeinander, die bei jeder Gelegenheit die Möglichkeiten des Zusammenspiels im Duo neu ausloten und ihre weitverzweigten musikalischen Wurzeln in spannenden Dialog treten lassen. Das Ergebnis ist berührende Musik, ausdrucksstark und voller feuriger Improvisationen, die eine besondere Konzertatmosphäre erschafft. ! Tickets: 037437/ 53 900 | www.koenig-albert-theater....
Chursächsische VeranstaltungsNews Bad Elster

Chursächsische VeranstaltungsNews Bad Elster

Aktuell, Ausstellung, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Gregor Gysi – Ein Leben ist nicht genug Am Montag, den 11. November beendet Gregor Gysi um 19.30 Uhr mit einer spannenden Lesung aus seiner Autobiografie »Ein Leben ist nicht genug« im König Albert Theater die Gedenktage zu 30 Jahren friedlicher Revolution und Mauerfall in Bad Elster. Anlässlich der Gedenktage zeigt sich der beliebte Politiker dabei im historischen König Albert Theater mit seiner Autobiographie so offen und persönlich wie noch nie. Gregor Gysi hat linkes Denken geprägt und wurde zu einem seiner wichtigsten Protagonisten. An diesem Abend erzählt er von seinen zahlreichen Leben: als Familienvater, Anwalt, Politiker, Autor und Moderator. Seine Autobiographie ist ein Geschichts-Buch, das die Erschütterungen und Extreme, die Entwürfe und Enttäuschungen des 20. Jahrhunderts auf...
Bad Elster: Gedenkwoche zu 30 Jahren friedlicher Revolution und Mauerfall / 4. – 11. November 2019

Bad Elster: Gedenkwoche zu 30 Jahren friedlicher Revolution und Mauerfall / 4. – 11. November 2019

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
BAD ELSTER: Welch ein Glück! O Freiheit! Kultur- und Festspielstadt widmet sich in einer Gedenkwoche 30 Jahren friedlicher Revolution und Mauerfall Bad Elster/CVG. Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster bietet auf ihrer historisch einzigartigen „Festspielmeile der kurzen Wege“ im Jahresverlauf vor allem große Festivalreihen und verschiedenste Themenschwerpunkte, die Gäste aus nah und fern zu einem erlebnisreichen Aufenthalt in Kombination aus Kultur und Erholung in die europäische Musik- und Bäderregion einladen. Kulturelles Zentrum der Königlichen Anlagen des Sächsischen Staatsbades ist das über 100-jährige König Albert Theater als eines der schönsten historischen Theater Mitteldeutschlands. Anlässlich der friedlichen Revolution in der damaligen DDR und dem Fall der Berliner Mauer ...
Pechstein-Film erlebt am 5. Dezember seine Premiere

Pechstein-Film erlebt am 5. Dezember seine Premiere

Aktuell, Kultur, Max Pechstein Museum, Sonstiges, Tourismus - Galerie, Veranstaltung, Wohnen, Zwickau lokal
  PECHSTEIN-FILM ERLEBT AM 5. DEZEMBER SEINE PREMIERE Karten für Uraufführung ab 8. November in den KUNSTSAMMLUNGEN erhältlich Berühmter Künstler, gescheiterte Südseereise, Ächtung durch die Nazis, später das Bundesverdienstkreuz: Der in Zwickau geborene Maler Max Pechstein (1881-1955) hatte ein bewegtes Leben. Dieses wurde nun verfilmt. Der Dokumentarfilm MAX PECHSTEIN. GESCHICHTE EINES MALERS wird am 5. Dezember 2019 erstmals gezeigt. Tickets für die Premiere am Donnerstag, dem 5. Dezember 2019, um 19.30 Uhr im Filmpalast Astoria Zwickau sind ab dem 8. November 2019 an der Museumskasse der KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum zu einem Preis von 8 Euro erhältlich. Zu der Premiere des rund 80-minütigen Films werden Regisseur Wilfried Hauke, die Pechstein-Enkel Julia und...
31. Oktober – Zum 20sten HALLOWEEN in der Miniwelt – Gruselspaß Einzug hält

31. Oktober – Zum 20sten HALLOWEEN in der Miniwelt – Gruselspaß Einzug hält

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Miniwelt, Musik, Örlichkeit
Miniwelt noch bis 3. November geöffnet Vampire, Hexen und Gespenster wir laden Euch ein – bringt schaurigen Trubel in die Miniwelt Lichtenstein. Es ist kein Spuk und keine Hexerei – Kinder (5 - 15 J.) im Kostüm haben zu HALLOWEEN den Eintritt frei. Von 13 – 18 Uhr wird besonders unsere große Wiese vor dem United States Capitol zum „Gruselerlebnisort“ mit Gruselbastelzelt, Hexenküche und Elfenstunde und auch in der Miniwelt gibt es hier und da ein schauriges Ambiente. im Gruselbastelzelt sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - ob beim Gestalten der Lampions oder dem Kinderschminken mit Laura – mit kunstvoller Hand verwandelt sie die Kinder in Geister, Hexen, Zauberer, Drachen … passend zum Kostüm - da schlagen nicht nur Kinderherzen höher für den Hunger gibt es keine Not –...
Lieblingsstücke zur Museumsnacht

Lieblingsstücke zur Museumsnacht

Aktuell, Ausstellung, Kultur, Max Pechstein Museum, Musik, Sonstige, Theater, Veranstaltung
  LIEBLINGSSTÜCKE ZUR MUSEUMSNACHT Am Samstag, 26. Oktober 2019, ist es wieder so weit. Dann öffnen von 18 bis 24 Uhr wieder Museen und Einrichtungen der Stadt ihre Türen für eine lange ereignisreiche (Museums-)Nacht. Besucher erwartet ein Blick hinter die Kulissen, sie können den Kuratoren und Museumsdirektoren Fragen stellen und einzigartige Schätze in den Ausstellungen und Museen der Stadt entdecken. Ein Shuttle mit historischem Omnibus und historischer Straßenbahn verbindet an diesem Tag Zwickaus einzigartige Museumslandschaft und lädt dazu ein, Neues zu entdecken. Die Tickets zu einem günstigeren Vorverkaufspreis sind in allen teilnehmenden Einrichtungen und in der Tourist Information, Hauptstraße 6, erhältlich. Die Museumspädagogin in den KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechs...
Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH

Veranstaltungen der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH

Aktuell, Bad Elster, Konzert, Kultur, Musik, Örlichkeit
Popmusik zwischen Melancholie und Leidenschaft Am Dienstag, den 29. Oktober erklingen um 19.30 Uhr rockig-poppig gesungene Kurzgeschichten im Theatercafé Bad Elsters. Die auf den Philippinen geborene und in Spanien aufgewachsene Singer-Songwriterin Alexandra Kayser ist der kreative Kopf von enVivo. In musikalisch dargebotenen Kurzgeschichten verpackt sie Erlebtes, Verpasstes, Erwünschtes und Unerwünschtes ihres turbulenten Lebens in englischen und spanischen Texten. Das fast ausschließlich aus Eigenkompositionen bestehende Repertoire erinnert an Alanis Morissette, Skunk Anansie oder Ani Difranco. Gemeinsam mit Marcus Hetzel, dem Gitarristen der Band, bildet die Sängerin an diesem Abend ein gefühlvolles Duo. Ein unvergessliches Hörvergnügen grenzenlos moderner Musik! Tickets: 037437/ 53 90...