Dienstag, August 11Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Rallye Monte Carlo

Gelungener Start für Volkswagen bei Auftaktprüfungen der „Monte“

Gelungener Start für Volkswagen bei Auftaktprüfungen der „Monte“

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Monte Carlo, Sport, WRC
Sébastien Ogier/Julien Ingrassia starten als Gesamtzweite in die Rallye-WM-Saison Extrem schwierige Bedingungen: Eis und Schnee treffen auf nassen Asphalt Latvala/Anttila auf Platz drei, Mikkelsen/Fløene Siebte Volkswagen ist auf den Positionen zwei und drei in die Rallye Monte Carlo gestartet. Beim Auftakt zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) 2015 bestimmte der Wechsel aus Eis, Schnee und nassem Asphalt die Nachtprüfungen des ersten Tages. Dabei war die Startposition mitentscheidend über gute und weniger gute Zeiten. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) lieferten sich im neuen Polo R WRC dabei ein Fernduell mit Sébastien Loeb/Daniel Elena (F/MC, Citroën), das nach den ersten 40,99 Kilometern der Rallye 1:1 endete. Nach Tag eins trennen die beiden, den Gesamtersten Loeb und d...
Bereit für die „Monte“ – Top-Ergebnisse für Volkswagen im Shakedown

Bereit für die „Monte“ – Top-Ergebnisse für Volkswagen im Shakedown

Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Rallye Monte Carlo, Sport, VW, WRC
Neuer Polo R WRC erlebt soliden Einstand in die FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) Schlamm, Regen – rutschige Bedingungen beim „Freien Training“ zur Rallye Monte Carlo Ogier bester Volkswagen Pilot auf Rang drei, Mikkelsen Vierter, Latvala Elfter So ist die „Monte“ – beim Shakedown zur Rallye Monte Carlo haben die Volkswagen Piloten einen guten Vorgeschmack auf die kommenden vier Tage beim Klassiker der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) bekommen. Beim „Freien Training“ zum Auftakt bestimmten widrige Bedingungen und die Startposition das Ergebnis der 3,52 Kilometer langen Prüfung südlich von Gap (Frankreich). Wer als erstes startete, hatte die besten Bedingungen, denn immer mehr Schlamm wurde mit jedem weiteren Teilnehmer auf die Strecke geschaufelt. Sébastien Ogier/Julien Ingr...