Mittwoch, September 23Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Rallye

M-Sport Ford setzt für die Rallye-WM-Saison 2020 ganz auf die Jugend

M-Sport Ford setzt für die Rallye-WM-Saison 2020 ganz auf die Jugend

Aktuell, Auto, Ford, Galerien, Marken, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport, WRC
Köln (ots) - Toppilot Esapekka Lappi (28) geht gemeinsam mit Beifahrer Janne Ferm erstmals mit einem Ford Fiesta WRC an den Start - Teemu Suninen (25) nimmt seine zweite komplette WRC-Saison in Angriff und peilt zusammen mit Copilot Jarmo Lehtinen weitere Spitzenresultate an - Nachwuchstalent Gus Greensmith (23) und Elliott Edmondson blicken neun WM-Läufen am Steuer des rund 380 PS starken Ford Fiesta WRC entgegen M-Sport Ford geht in der Rallye-Weltmeisterschaft 2020 mit drei vielversprechenden Fahrertalenten an den Start: Neben Stammpilot Teemu Suninen (25) ergänzt mit dem (noch) 28 Jahre alten Esapekka Lappi ein weiterer Finne das Aufgebot des Ford Fiesta WRC-Teams bei allen 13 WM-Läufen der neuen Saison. Der 23-jährige Gus Greensmith kommt b...
Chinesische Tourenwagen-Meisterschaft (CTCC) Zhang Zhen Dong feiert Titelgewinn im Volkswagen Lamando GTS

Chinesische Tourenwagen-Meisterschaft (CTCC) Zhang Zhen Dong feiert Titelgewinn im Volkswagen Lamando GTS

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Sport, VW
  Das Finale der Chinesischen Tourenwagen-Meisterschaft in Wuhan (CN) war ein Wochenende nach Maß für die Volkswagen Piloten: Der Chinese Zhang Zhen Dong sicherte sich den Titel der Serie im Volkswagen Lamando GTS, Teamkollege Rodolfo Avila (MAC) gewann das zweite Rennen am Sonntag. Die beiden Piloten des Teams SAIC Volkswagen zeigten das gesamte Rennwochenende über eine starke Leistung. Im finalen Rennen zog Avila bereits kurz nach dem Start an Colin Turkington (GB) vorbei, der im Volkswagen Lamando GTS von der Pole Position gestartet war, baute eine souveräne Führung auf und verteidigte diese bis zur Zielflagge. Zhen Dong kämpfte sich bis auf Rang zwei vor – damit war die Meisterschaft für den Volkswagen Fahrer in trockenen Tüchern. Auch im ersten Durchgang des finalen Laufs der...
ŠKODA Motorsport feiert mit 30 Titeln das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte

ŠKODA Motorsport feiert mit 30 Titeln das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA Motorsport blickt auf eine erfolgreiche FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 zurück, die Marke gewann alle Titel in der WRC 2 Pro-Kategorie › Fünf weitere FIA-Championate und 23 nationale Rallye-Meisterschaften gingen an ŠKODA Kundenteams und wurden auf der Motorsportgala in Prag gefeiert › Frisch gekürte WRC 2 Pro Fahrer- und Beifahrer-Champions Kalle Rovanperä und Jonne Halttunen verlassen ŠKODA Motorsport nach zwei erfolgreichen Jahren Mladá Boleslav/Prag – ŠKODA Motorsport hat in Prag die erfolgreichste Saison seiner Geschichte gefeiert. Kalle Rovanperä und Jonne Halttunen (FIN/FIN) gewannen 2019 die WRC 2 Pro Fahrer- und Beifahrertitel der FIA Rallye-Weltmeisterschaft und hatten maßgeblichen Anteil daran, dass ŠKODA Motorsport die Herstellerwertung der WRC 2 Pro-Kategorie für sich...
ŠKODA mit erfolgreichster Rallye-Motorsportsaison aller Zeiten

ŠKODA mit erfolgreichster Rallye-Motorsportsaison aller Zeiten

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA siegt in WRC 2 Pro-Herstellerwertung der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 › ŠKODA Werksteam Kalle Rovanperä (FIN)/Jonne Halttunen (FIN) holt Titel für Fahrer und Beifahrer in der WRC 2 Pro-Kategorie › WRC 2-Titel für Privatfahrer geht an das ŠKODA Kundenteam Pierre-Louis Loubet und Beifahrer Vincent Landais aus Frankreich › ŠKODA Teams gewinnen die FIA Rallye-Europameisterschaft 2019, triumphieren in der FIA Afrika Rallye-Meisterschaft sowie in der FIA Nord- und Zentralamerikanischen Rallye-Meisterschaft und erobern zudem 23 nationale Meistertitel Mladá Boleslav – Eine lange Saison in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) geht für ŠKODA Motorsport erfolgreich zu Ende. Kalle Rovanperä und Jonne Halttunen gewinnen bei der Rallye Großbritannien bereits vorzeitig die Titel für Fahr...
Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den ŠKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den ŠKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Neu gegründetes DA-Motorsport ŠKODA FABIA R5 Rally Team wird von ŠKODA China und ŠKODA Motorsport technisch unterstützt › ŠKODA FABIA R5 debütiert in der Chinesischen Rallye-Meisterschaft 2019 bei der Dongshan Bay Rim Rallye › ŠKODA FABIA R5 will Erfolgsgeschichte auch in China fortschreiben und das Markenimage in diesem wichtigen Markt weiter stärken Mladá Boleslav/Peking – Erstmals überhaupt vertraut ein chinesisches Rallye-Team im Renneinsatz auf die Qualitäten der ŠKODA Motorsportfahrzeuge. Bei der Präsentation des neugegründeten DA-Motorsport ŠKODA FABIA R5 Rally Teams in Peking war daher neben Chen De’an (Leiter von DA-Motorsport) und Zhang Tao (Generalsekretär des Chinesischen Automobil- und Motorrad-Sport-Verbandes CAMF), auch der Präsident von ŠKODA China, Dr. Ralf Hanschen, ...
Vorverkauf für ADAC Rallye Deutschland 2020 gestartet:  Preisvorteile für Mitglieder und Frühbucher!

Vorverkauf für ADAC Rallye Deutschland 2020 gestartet: Preisvorteile für Mitglieder und Frühbucher!

Aktuell, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport
Karten für FIA Rallye-Weltmeisterschaftslauf als ideales Weihnachtsgeschenk Schnellentschlossene ADAC-Mitglieder sparen bis Ende Dezember knapp 30 % Vorverkauf im offiziellen Online-Ticketshop unter adac.de/rallye-deutschland München. Weihnachten kann kommen! Rechtzeitig vor dem Fest hat der ADAC den Vorverkauf für die ADAC Rallye Deutschland 2020 gestartet. Die Tickets für den deutschen Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft sind eine ideale Geschenkidee für alle Action-Fans. Auf die Besucher wartet ein spektakuläres Motorsport-Event mit den Stars der WRC und den besten Nachwuchstalenten der Junior-WRC, die bei der ADAC Rallye Deutschland ihr Finale austragen werden. Der WM-Lauf findet vom 15. bis 18. Oktober 2020 im Saarland und den umliegenden Regionen statt. Beim Ticke...
DAKAR 2020 – KAPITEL III DAS KÖNIGREICH AUS SAND

DAKAR 2020 – KAPITEL III DAS KÖNIGREICH AUS SAND

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Mittwoch Morgen wurde am „Institut der Arabischen Welt“ in Paris die Route der 42. Ausgabe der Rallye Dakar, die am 5. Januar 2020 in Jeddah beginnt und 12 Etappen später in Qiddiyah nahe der saudischen Hauptstadt Riad endet, präsentiert. Bei einer Gesamtdistanz von fast 7.900 km treten die Teilnehmer auf über 5.000 km bei Sonderprüfungen an. Neben der Erkundung der saudi-arabischen Dünen, die in der zweiten Hälfte der Rallye relevant werden, führt die erste Hälfte der Dakar durch ein Labyrinth von Strecken, in dem die Navigationsfähigkeiten der teilnehmenden Crews auf die Probe gestellt werden. Nach 11 Jahren in Südamerika wird die Dakar 2020 erstmals in Saudi-Arabien ausgetragen. Dies wird mit Regeländerungen einhergehen, welche darauf abzielen, zu den Grundprinzipien der Rallye zurüc...
Fabian Kreim als Deutscher Rallye-Meister bestätigt

Fabian Kreim als Deutscher Rallye-Meister bestätigt

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Berufungsgericht des DMSB gibt Berufung von Skoda Auto Deutschland statt. Fabian Kreim ist der Deutsche Rallye-Meister 2019. Das Berufungsgericht des Deutschen Motorsport Bund (DMSB) hat am Donnerstag die Berufung von Skoda Auto Deutschland gegen die Disqualifikation von Fabian Kreim und Beifahrer Tobias Braun bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye, dem Finale der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2019, stattgegeben. Das ursprüngliche Ergebnis der Rallye wird wieder hergestellt, Kreim und Braun erhalten den im Skoda Fabia R5 eingefahrenen dritten Rang bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye zurück. Damit ist Kreim zum dritten Mal nach 2016 und 2017 Deutscher Rallye-Meister. Kreim wurde im Anschluss an die ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye von den Sportkommissaren des DMSB au...
Kompakter Kalender 2020 für DRM und ADAC Rallye Masters

Kompakter Kalender 2020 für DRM und ADAC Rallye Masters

ADAC Rallye Masters, Aktuell, DRM, Rallye, Sport
Saisonstart erstmals Mitte April im Erzgebirge, Finale Ende September Top-Drei der DRM gewinnen Startplatz für die ADAC Rallye Deutschland Neue Wertung: "DRM - Sieger Historic Cup 2020" München. Die besten Rallye-Piloten Deutschlands kämpfen 2020 bei sechs Veranstaltungen im ADAC Rallye Masters und bei der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) um Meisterschaftspunkte. Erstmals startet die Saison am 17./18. April rund um Stollberg in Sachsen bei der ADMV Rallye Erzgebirge, durch einen späteren Saisonstart und ein früheres Finale präsentiert sich der Kalender deutlich kompakter als in den vergangenen Jahren. Für 2021 beabsichtigt der ADAC, die DRM wieder auf sieben Läufe auszubauen. Nach dem Saisonstart Mitte April geht es am 8./9. Mai zur nördlichsten Station im Kalender zur ...
Ruben Zeltner siegt bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler

Ruben Zeltner siegt bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler

Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Gut gebrüllt Zebra Ruben Zeltner (Lichtenstein) dominierte bei seinem ersten Einsatz die ADAC Rallye Köln-Ahrweiler. Gemeinsam mit Copilot Helmar Hinneberg (Hamburg) gewannen die beiden im Porsche 911 GT3 insgesamt 12 Wertungsprüfungen (WP) und beendeten die Rallye mit einem Vorsprung von 1:51 Minuten vor Michael Bieg und Dietmar Koch im Mitsubishi Lancer Evo 9. Glückwunsch zu deinem Erfolg. Bist du selbst ein wenig über den Sieg überrascht? Wir sind selber überrascht darüber, wie deutlich wir gewonnen haben. Diese Rallye ist doch sehr speziell und nicht mit normalen DRM-Läufen zu vergleichen. Es war eine ganz große Herausforderung, die vielen verschiedenen Strecken und das teilweise komplett unbekannte Terrain zu meistern. Ihr habt 12 WP bei der ersten Teilnahme an der Rallye Köl...
Ruben Zeltner ist zum ersten Mal bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler am Start

Ruben Zeltner ist zum ersten Mal bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler am Start

Aktuell, Motorsport, PD Zwickau, Rallye, Sport
Zebra-Sound in der Eifel-Ahr-Region Vom 8.-10. November findet die 42. ADAC Rallye Köln-Ahrweiler rund um das Rallyezentrum Mayschoß statt. Zum ersten Mal ist Ruben Zeltner (Lichtenstein) mit Copilot Helmar Hinneberg (Hamburg) bei dieser Rallye am Start. Ab Freitagabend wird Ruben in seinem Porsche 911 GT3 die 14 Wertungsprüfungen (WP) über 150 Kilometer unter die Räder nehmen. Insgesamt 61 Starter werden den Rallyefans ein buntes Feld an Oldtimern, Youngtimern und modernen Rallyefahrzeugen präsentieren. Im folgenden Interview äußert sich Ruben zu seinem ersten Einsatz in der Eifel-Ahr-Region: Ruben, Dein erster Start bei der ADAC Rallye Köln-Ahrweiler steht an. Was hat Dich bewogen, dort an den Start zu gehen? Ich habe immer wieder gehört, dass bei dieser Rallye traumhafte Wertung...
Mit 560 PS zu sieben Titeln – der stärkste Beetle aller Zeiten sagt Goodbye

Mit 560 PS zu sieben Titeln – der stärkste Beetle aller Zeiten sagt Goodbye

Aktuell, Auto, Motorsport, Rallye, Rallyecross, Sport, VW
Seit 2015 große Erfolge für Volkswagen Beetle in Rallycross-Meisterschaften in den USA Entwicklung bei Volkswagen Motorsport, Technologietransfer vom Polo R WRC inklusive Tanner Foust (USA) wird zum Abschied des Beetle R erstmals ARX-Meister Ein großer Champion tritt ab: Nach fünf Jahren im Renneinsatz verabschiedet sich der Volkswagen Beetle aus der amerikanischen Rallycross-Szene. Mit fünf Fahrer-Titeln in Folge sowie zwei Marken-Meisterschaften für Volkswagen bestimmte der mit 412 kW (560 PS) stärkste Volkswagen Beetle aller Zeiten in der Global Rallycross Championship (GRC) und der Americas Rallycross (ARX) die Schlagzeilen in Übersee. Auf den spektakulären Rallycross-Pisten, einem Mix aus Schotter- und Asphaltpassagen und obligatorischem Sprung, fuhren sich die Beetl...

Perfektes Saisonfinale: ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Kreim siegt erneut bei Deutschlands wichtigster Schotter-Rallye

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Lausitz-Rallye: Fabian Kreim (27) wiederholt – dieses Mal mit neuem Beifahrer Tobias Braun – seinen Triumph aus dem Vorjahr › Im ŠKODA FABIA R5 evo souverän Duell gegen Ford-Team Gröndal/Fuglerud (N/N) gewonnen; ŠKODA Duo Kahle/Doerr (D/D) muss nach starker Leistung aufgeben › Prominenter Gast: Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer schickt die Starter der Lausitz-Rallye eigenhändig auf die Piste und besucht auch das Team ŠKODA AUTO Deutschland Boxberg – Perfektes Saisonfinale für Fabian Kreim (D): Der ŠKODA AUTO Deutschland Pilot siegt wie 2018 bei Deutschlands wichtigster Schotter-Rallye. Mit Beifahrer Tobias Braun (D) setzt sich der 27-Jährige bei der 22. Lausitz-Rallye souverän in einem Duell gegen die erneut bärenstarken Norweger Anders Gröndal/Magnus Fuglerud durch...
Kahle gegen Kreim: Neuauflage des ŠKODA Generationenduells bei der Lausitz-Rallye

Kahle gegen Kreim: Neuauflage des ŠKODA Generationenduells bei der Lausitz-Rallye

Aktuell, DRM, Motorsport, Rallye, Sport
Vorjahressieger Fabian Kreim (27) tritt erneut gegen den Deutschen Rallye-Rekordmeister Matthias Kahle (50) an › Von Gröndahl bis Orsak: stark besetztes, internationales Starterfeld › Fabian Kreim: „Das packende Finale einer erfolgreichen Saison“ Weiterstadt – Fabian Kreim (D) gegen Matthias Kahle (D): Die 22. Lausitz-Rallye erlebt am 1. und 2. November eine Neuauflage des spannenden ŠKODA Generationenduells. Der 27 Jahre alte Vorjahressieger Fabian Kreim kommt mit seinem Copiloten Tobias Braun (D) zur wichtigsten Schotter-Rallye in Deutschland. Der Deutsche Rallye-Rekordmeister Kahle (50/sieben Titel) will Revanche für 2018, als er bei der Lausitz nur 13,0 Sekunden hinter Kreim Platz zwei belegte. Zusätzliche Highlights für die Fans: Die beiden Toppiloten sind bei dem respektvoll ,A...
Rallye Spanien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sind auf dem besten Weg, ŠKODA vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstellerwertung zu sichern

Rallye Spanien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sind auf dem besten Weg, ŠKODA vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstellerwertung zu sichern

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
› Nach dem ersten Tag des vorletzten Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 ist ŠKODA Motorsport auf Titelkurs in der Herstellerwertung der WRC 2 Pro-Kategorie › Am Freitagabend belegen die neuen WRC 2 Fahrer-Champions* Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (ŠKODA FABIA R5 evo) Rang zwei in der Kategorie, gefolgt von ihren Teamkollegen Jan Kopecký/Jan Hloušek › Das französische ŠKODA Team Pierre-Louis Loubet/Vincent Landais führt die WRC 2-Kategorie für Privatfahrer an Salou – Nach dem ersten Tag der Rallye Spanien (24. bis 27.10.2019) liegen die ŠKODA FABIA R5 evo Werksteams Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) und Jan Kopecký/Jan Hloušek (CZE/CZE) auf Rang zwei und drei in ihrer Kategorie und damit genau im Plan, um für ŠKODA Motorsport vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstel...
Junior-WM-Finale bei der ADAC Rallye Deutschland 2020

Junior-WM-Finale bei der ADAC Rallye Deutschland 2020

Aktuell, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Sport, WRC
FIA Junior World Rally Championship 2020 Teil der ADAC Rallye Deutschland Nachwuchstalente fahren bei der ADAC Rallye Deutschland WM-Finale aus München. Die Junior-Rallye-Weltmeisterschaft kürt im kommenden Jahr den besten Nachwuchspiloten bei der ADAC Rallye Deutschland. Beim deutschen Lauf der Rallye-Weltmeisterschaft, der vom 15. bis 18. Oktober 2020 ausgetragen wird, ist auch die FIA Junior WRC am Start und trägt dort ihren fünften und letzten Saisonlauf aus. Im Saarland und den umliegenden Regionen treten die Nachwuchstalente bei ihrem WM-Finale erstmals in der Saison 2020 auf Asphalt an. Alle Teilnehmer der FIA Junior WRC starten auf identischen und zentral von M-Sport eingesetzten 200PS starken Ford Fiesta R2. Als Siegprämie für den Junior-Weltmeister 2020 winkt ein neue...
Zeltner wird schnellster im ADAC Rallye Masters

Zeltner wird schnellster im ADAC Rallye Masters

ADAC Rallye Masters, Aktuell, Motorsport, Rallye, Sport
Porsche-Team belegt Gesamtrang 6 bei ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye Ruben und Petra Zeltner (Lichtenstein) wurden beim Saisonfinale, der ADAC 3-Städte-Rallye im bayrischen Freyung, mit Platz 6 schnellstes Team in der Breitensportserie des ADAC Rallye Masters. Darüber hinaus gewinnen beide ihre Division und belegen in der Endwertung des ADAC Rallye Masters den zweiten Rang in Division 2. Schönstes Herbstwetter und 17.000 Rallyefans an den Strecken prägten bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye (18.-19. Oktober) im bayrischen Wald das Saisonfinale im ADAC Rallye Masters 2019. Für die Teilnehmer der Rallye-Breitensportserie galt es an beiden Veranstaltungstagen rund 140 Kilometer auf Bestzeit zu absolvieren, die auf zehn Wertungsprüfungen (WP) verteilt waren. Das Ehepaar Zeltner...
Fabian Kreim zum dritten Mal Deutscher Rallye-Meister, achter Titel für Rekordmeister ŠKODA

Fabian Kreim zum dritten Mal Deutscher Rallye-Meister, achter Titel für Rekordmeister ŠKODA

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun holen sich bei der 3-Städte-Rallye den Titel › Drei Siege im Saisonverlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM): Kreim nach 2016 und 2017 wieder nationaler Champion – Titelpremiere für Braun › Kreim: „Danke an das Team, alle haben einen herausragenden Job gemacht“ Freyung – ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim (D) sichert sich zum dritten Mal nach 2016 und 2017 den Deutschen Rallye-Meistertitel. Beim großen Saisonfinale bei der 3-Städte-Rallye holen Fabian Kreim/Tobias Braun (D) die nötigen Punkte, um sich im Titelduell gegen Hermann Gassner Jr./Ursula Mayrhofer (D/A) durchzusetzen. Die Marke ŠKODA baut mit dem achten Titel seit 2002 ihre Position als Rekordmeister in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) weiter aus. „Dan...
Patrik Dinkel gewinnt ADAC Rallye Masters 2019

Patrik Dinkel gewinnt ADAC Rallye Masters 2019

ADAC Rallye Masters, Aktuell, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Ruben Zeltner mit zweitem Saisonsieg in Division 2 Ernst-Georg Reinmann siegt in Division 5 und wird Vizemeister Raffael Sulzinger sichert sich bei Heimrallye die Division 4 Freyung. Ein zweiter Platz in der Division 2 reichten Patrik Dinkel / Felix Kießling (Großheirath / Münchberg) im Mitsubishi Lancer Evo 9, um sich beim Saisonfinale in Freyung mit 111 Punkten den Titel im ADAC Rallye Masters zu sichern. Vizemeister wurden Ernst-Georg Reinmann / Sven Metzger (Geißelhardt / Untersteinbach) im Ford Fiesta mit 93 Punkten vor Tarek Hamadeh-Spaniol / Jürgen Nolte (Saarbrücken / Gütersloh), die im Citroen C2 Challenge mit 82 Punkten den dritten Platz in der Meisterschaft belegen. Schönstes Herbstwetter und 17.000 Rallyefans an den Strecken prägten bei der ADAC Knaus Tabbert 3...
Fabian Kreim gewinnt im Skoda die Deutsche Rallye-Meisterschaft

Fabian Kreim gewinnt im Skoda die Deutsche Rallye-Meisterschaft

Aktuell, DRM, Galerien, Motorsport, Motorsport, Rallye, Rallye, Sport
Hermann Gassner jr. feiert ersten Saisonsieg bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye Konstantin Keil gewinnt die 2WD-Meisterschaftswertung Eerik Pietarinen freut sich über den Sieg im ADAC Rallye Cup Freyung. Fabian Kreim / Tobias Braun (Fränkisch-Crumbach / Bückeburg) gewinnen beim Saisonfinale, der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye im bayerischen Wald, mit dem Skoda Fabia R5 die Deutsche Rallye-Meisterschaft (DRM). Von Beginn wurde die Veranstaltung von Hermann Gassner jr. / Ursula Mayrhofer (Surheim / Österreich) im Hyundai i20 R5 dominiert. Sie gewannen die Rallye mit einem Vorsprung von 30,7 Sekunden vor Christian Riedemann / Michael Wenzel (Sulingen / Mehlingen) im VW Polo GTI R5 und sicherten sich damit den Vizemeistertitel. Das Podium in Südbayern komplettierte...