Sonntag, September 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Motocross

SuperEnduro Riesa am 4. Januar 2020 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 4. Januar 2020 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
In der Weihnachtszeit nur kurz einen Gang runter schalten Nun kommen sie, die ruhigen Weihnachtstage. Für einen Großteil der Bevölkerung Zeit zum Abschalten und Kraft tanken. Nicht ganz so für Spitzensportler, wie zum Beispiel die Akteure der SuperEnduro Weltmeisterschaft 2019/2020. Die müssen bzw. wollen/dürfen bereits am 4. Januar des neuen Jahres in der SACHSENarena Riesa wieder ran und ihren zweiten Lauf der fünfteiligen WM-Serie bestreiten. Ebenso hart trifft es den Veranstalter, die Eventmanufaktur Auerswald aus Hohndorf bei Stollberg, und dessen Helfer. Auch sie können an den nächsten Tagen nur phasenweise alle Fünf gerade sein lassen. Während sich die administrativen Aufgaben im Endstadium der Vorbereitungen befinden und fast unvermindert weiterlaufen (müssen), ließ sich auch...
SuperEnduro Riesa am 4. Januar 2020 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 4. Januar 2020 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Der Anfang ist gemacht Favoriten brachten sich für SuperEnduro-WM in Riesa in Stellung Wie in den letzten Jahren, ging der Saisonauftakt der SuperEnduro Weltmeisterschaft 2019/2020 im polnischen Krakau über die Bühne. Dieser galt wieder als erste Standortbestimmung für die fünf Läufe umfassende WM, aber auch für den deutschen Grand Prix, der am Samstag, dem 4. Januar 2020, in der SACHSENarena Riesa stattfinden wird. In der Top-Klasse „Prestige“ kam es zum erwarteten Vierkampf der je zwei KTM- bzw. Husqvarna-Factory-Rider Taddy Blazusiak und Jonny Walker sowie Billy Bolt und Alfredo Gomez. Von den drei Heats gewann der Brite Billy Bolt deren zwei und war am Ende der gefeierte Gesamtsieger. Noch mehr Jubel wurde dem polnischen Nationalheld Taddy Blazusiak entgegengebracht, der den m...
ADAC MX Masters 2020: Einschreibung startet am 6. Dezember

ADAC MX Masters 2020: Einschreibung startet am 6. Dezember

Aktuell, Motocross, Motorsport, MX Masters, Sport
Nennschluss für alle vier Klassen am 7. Februar Altersbeschränkung für Damen im ADAC MX Youngster Cup entfällt Fahrer im ADAC MX Junior Cup 85 und 125 werden nach Leistungsnachweis ausgewählt München. Im Jahr 2020 geht das ADAC MX Masters mit acht Rennen in die 16. Saison. Die Planungen für die nächste Saison laufen bereits auf Hochtouren, gestartet wird erneut in den vier Klassen ADAC MX Junior Cup 85, ADAC MX Junior Cup 125, ADAC MX Youngster Cup und ADAC MX Masters. Damit bietet die beliebte Rennserie ein fein abgestimmtes Programm für Fahrer und Fahrerinnen aller Alters- und Leistungsklassen. Die Einschreibung für die Aktiven öffnet am 6. Dezember. Ab dann können sich die Piloten unter adac.de/mx-masters in ihrer jeweiligen Klasse anmelden. Die Original-Nennung mit Un...
17. Int. Supercross Chemnitz 29. und 30. November 2019 in der Messe Chemnitz

17. Int. Supercross Chemnitz 29. und 30. November 2019 in der Messe Chemnitz

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Ryan Breece gewinnt am ersten Abend des Supercross Chemnitz Halle am Freitag des zweitägigen SX-Festes deutlich voller als die letzten Jahre Ryan Breese heißt der Sieger des ersten Tages des diesjährigen Chemnitzer Supercross. Vor über 5.000 Fans präsentierte sich der als Tabellenleader des ADAC SX Cups 2019/2020 angereiste US-Amerikaner in einer erneut blendenden Verfassung. Das Finale der Top-Klasse SX1 gewann er souverän vor den beiden Franzosen Boris Mailard und Charles Lefrancois. Der Lokalmatador Dominique Thury aus Schneeberg wurde Siebenter und ist guter Dinge, sich am zweiten Tag steigern zu können. In der unmittelbaren Nachwuchsklasse SX2 siegte Ryan Breece´ Landsmann und Stallgefährte im Meyer Racing Team Robbie Wageman. Tolle Stimmung am ersten Abend bei der zweiten Ru...
Start frei zur ADAC MX Academy 2020: Anmeldung ab 1. Dezember

Start frei zur ADAC MX Academy 2020: Anmeldung ab 1. Dezember

Aktuell, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, Sport
Unkomplizierter und einfacher Einstieg in den Motocross-Sport Schnupperkurse an sieben Standorten in ganz Deutschland Online-Bewerbung für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren München. Im Jahr 2020 geht die erfolgreiche und beliebte Motocross-Nachwuchsschule ADAC MX Academy powered by KTM in die achte Saison. Bei den Schnupperkursen ermöglichen speziell geschulte und erfahrene Trainer Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 13 Jahren einen sicheren und einfachen Einstieg in den Motocross-Sport. Die Trainer weisen die Teilnehmer in die grundlegenden Fähigkeiten zum Motocross-Fahren ein und ermöglichen die ersten Meter auf einem MX-Bike von KTM in sicherem Umfeld. Ab April finden jeweils mehrere Schnupperkurse an den sieben Standorten mit insgesamt 420 Pl...
ADAC MX Masters startet ab 2020 wieder in Aichwald

ADAC MX Masters startet ab 2020 wieder in Aichwald

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Rückkehr zum Traditionskurs in Baden-Württemberg Aichwald für mindestens drei Jahre Bestandteil des ADAC MX Masters   München. Das ADAC MX Masters kehrt ab dem kommenden Jahr wieder nach Aichwald zurück. Der Traditionskurs vor den Toren von Stuttgart wird ab 2020 für mindestens drei Jahre Bestandteil des ADAC MX Masters-Kalenders. Das ADAC MX Masters wird im Juni 2020 auf der Strecke des MSC "Eiserne Hand" Aichwald zu Gast sein. Der vollständige Kalender des ADAC MX Masters 2020 mit allen Terminen und Austragungsorten wird in Kürze veröffentlicht. "Als Veranstalter, der bei der Geburtsstunde des heutigen ADAC MX Masters schon mit von der Partie war, freuen wir uns darüber, ab 2020 wieder in die Serie einzusteigen. Uns in Aichwald lag die Jugendförderung immer sehr am He...
Deutschlands beste Motocross-Nachwuchstalente beim ADAC MX Bundesendlauf

Deutschlands beste Motocross-Nachwuchstalente beim ADAC MX Bundesendlauf

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Über 200 Fahrer in vier Klassen am Start Wertvolle Gutscheine und Sachpreise für die besten Fahrer in allen Klassen ADAC Nordrhein gewinnt Mannschaftswertung Tensfeld. Am vergangenen Wochenende (05./06. Oktober) trafen sich die besten Nachwuchspiloten aus 18 ADAC Regionalclubs zum ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld. Im Norden Deutschlands wurden auf der Sandstrecke des MCE Tensfeld bei nahezu idealen äußeren Bedingungen die besten Talente in vier Nachwuchskategorien gekürt. Unter Federführung des ADAC Schleswig-Holstein fanden die Rennen der über 200 nominierten Teilnehmer auf perfekt präparierter Strecke und hoch professionellem Umfeld statt. So gab es bereits am Samstagabend eine große Fahrervorstellung im Festzelt, bei der die Piloten der 18 ADAC Regionalclubs präsentie...
Nachwuchstalente beim ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld

Nachwuchstalente beim ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Über 200 Nachwuchsfahrer aus 18 ADAC Regionalclubs am Start Titelvergabe in vier Klassen Wertvolle Sachpreise namhafter Sponsoren München. Am 05./06. Oktober messen sich die besten Nachwuchs-Talente aus 18 ADAC Regionalclubs beim ADAC MX Bundesendlauf in Tensfeld. Einmal jährlich nominieren die ADAC Regionalclubs die besten Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren für den ADAC MX Bundesendlauf. In den Klassen 50ccm, 65ccm, 85ccm und 125ccm treten die Piloten gemäß den FIM Motocross Bestimmungen auf 2-Takt Motorrädern an und fahren um die Titel in den vier Klassen. Dieses Jahr wird das Rennen durch den ADAC Schleswig-Holstein auf der Strecke des MCE Tensfeld e.V. ausgerichtet. Der 1.850 Meter lange Kurs mit vielen spektakulären Sprüngen stellt Mensch u...
Doppelsieg für Jonass, Ullrich übernimmt Meisterschaftsführung in der MX Masters

Doppelsieg für Jonass, Ullrich übernimmt Meisterschaftsführung in der MX Masters

Aktuell, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
Pauls Jonass gewinnt beide Läufe des ADAC MX Masters in Bielstein Mikkel Haarup dominiert erneut im ADAC MX Youngster Cup Erster Sieg für Maximilian Werner im ADAC MX Junior Cup 85 Bielstein. Unerwartet ergiebiger Regen in der Nacht stellte die Piloten beim sechsten ADAC MX Masters in Bielstein vor besondere Herausforderungen. So war der Untergrund am Vormittag recht schlammig und rutschig, trocknete jedoch im Laufe des Tages immer weiter ab und bot zunehmend mehr Grip. Der Spannung in den Rennen tat dies jedoch keinerlei Abbruch. Ganz im Gegenteil, bekamen die 7.200 Zuschauer in allen drei Klassen erstklassigen Motorsport auf Weltklasse-Niveau geboten. In der ADAC MX Masters-Klasse lieferten sich die beiden WM-Stars Pauls Jonass (Rockstar IceOne Husqvarna Factory Racing) ...
Lokalmatadoren jagen wichtige Meisterschaftspunkte bei Heimrennen

Lokalmatadoren jagen wichtige Meisterschaftspunkte bei Heimrennen

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
–  64. Pößnecker Motocross „Am Sandberg“ am kommenden Wochenende –   Am 27. & 28. April findet das 64. Pōßnecker DMV Motocross auf der Traditionsstrecke „Am Sandberg“ statt. Dabei jagen die Motocross-Fahrer wieder wichtigen Punkten in ihren Meisterschaften nach. Dieses Jahr finden in Pößneck die Rennen der „Nordbayern Thüringen Motocross Challenge“, der Sächsischen Meisterschaft sowie der LVMX Meisterschaft statt. Besonders gespannt darf man auf das Abschneiden unserer einheimischen Fahrer des MSC Pößneck sein. In diesem Jahr starten insgesamt sieben Fahrer aus den Reihen des gastgebenden Vereins. Kurt Lösche (Pößneck, 24 Jahre) tritt hierbei in der Königsklasse „MX1“ an. Kurt's Vater Frank Lösche (Pößneck, 52 Jahre) stellt sich der Konkurrenz in der stark besetzten „MX45“ K...
ADAC MX Masters 2019 – Spannende Rennen garantiert

ADAC MX Masters 2019 – Spannende Rennen garantiert

Aktuell, Motocross, Motorsport, MX Masters, Sport
Mehr als 80 Fahrer kämpfen um den Titel im ADAC MX Masters Deutsche Top-Stars und internationale Spitzenpiloten am Start Starke Aufsteiger wollen ganz vorne mitmischen München. Im Jahr 2019 präsentiert sich das ADAC MX Masters mit einem äußerst ausgeglichenen und sehr stark besetzten Fahrerfeld. Hochkarätiger Motorsport und spannende Rennen stehen den Fans damit in der sieben Rennen umfassenden Internationalen Deutschen Motocross Meisterschaft bevor. Los geht es mit dem ersten Kräftemessen am 14. April im brandenburgischen Fürstlich Drehna. Dort werden die Titelfavoriten und aufstrebende Talente zum ersten Mal in dieser Saison gegeneinander antreten. Aus deutscher Sicht gelten Dennis Ullrich (Bodo Schmidt Motorsport/Husqvarna) und Max Nagl (KTM Sarholz Racing Team) als he...
Start frei für die ADAC MX Academy powered by KTM 2019: Anmeldungen ab 18. Januar

Start frei für die ADAC MX Academy powered by KTM 2019: Anmeldungen ab 18. Januar

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters
  Start frei für die ADAC MX Academy powered by KTM 2019: Anmeldungen ab 18. Januar • Einfacher und preiswerter Motocross-Einstieg für Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren • Jeweils sechs Schnupperkurse an den sieben Standorten der ADAC MX Academy München. Die erfolgreiche Motocross-Nachwuchsschule ADAC MX Academy powered by KTM geht 2019 bereits in die siebte Saison. Ab dem 18. Januar haben Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 13 Jahren die Möglichkeit sich online unter adac.de/mx-academy für einen der insgesamt 420 Schnupperkursplätze an sieben Stützpunkten zu bewerben. Die eintägigen Schnupperkurse sind speziell für Anfänger konzipiert, Voraussetzung zur Teilnahme an der ADAC MX Academy ist das die Teilnehmer über keine vorherige Motocross-Erfahrung verfügen. ...
16. Int. Supercross Chemnitz 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz

16. Int. Supercross Chemnitz 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz

Aktuell, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, Sport
Supercross Chemnitz endete mit Hattrick von Tyler Bowers Es ist vollbracht. Auch am zweiten hochklassigen Renntag des 16. Int. Supercross Chemnitz, welches insgesamt wieder über 10.000 begeisterte Fans besuchten, entschied der US-Amerikaner Tyler Bowers das Finale der Top-Klasse SX1 für sich und krönte sich damit nach 2012 und 2017 zum dritten Mal zum „König von Chemnitz“. Der Schneeberger Lokalmatador Dominique Thury zeigte ebenfalls eine hervorragende Leistung und belegte am Ende Rang drei. In der direkten Nachwuchsklasse SX2 setzte sich der Thüringer Tom Koch durch, musste sich jedoch nach seinem dritten Platz am Freitag in der Gesamtwertung Julien Lebeau knapp geschlagen geben. Der Franzose gewann am Vortag und darf sich nach seinem zweiten Platz am Samstag „Prinz von Chemnitz“ nen...

16. Int. Supercross Chemnitz am 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Das Starterfeld fürs Supercross Chemnitz formiert sich Während manch einer oder eine sich beim Supercross einfach nur unterhalten fühlt und dieses genießt, interessiert den sportlich ambitionierten Fan im Vorfeld natürlich die Zusammensetzung des Fahrerfeldes. Nun ist leider Supercross eine sogenannte Verschleißsportart, bei der Verletzungen nicht ausbleiben. Zum anderen sind in der knappen Zwischensaison Rennwochenenden und verfügbare geeignete Hallen rar, sodass das Starterfeld stets diversen Fluktuationsgesetzen unterliegt. Das 16. Int. Supercross Chemnitz am 30. November und 1. Dezember 2018 fällt wieder mit einem Rennen in Genf zusammen, wo der eine oder andere Franzose seine Verpflichtungen zu erfüllen hat. Nach dem nun terminierten Nennschluss konkretisieren sich das Teilnehmerfe...
16. Int. Supercross Chemnitz am 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz

16. Int. Supercross Chemnitz am 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz

Aktuell, Motocross, Motorsport, Sport
Damit es beim Supercross Chemnitz richtig rund geht Wenn am 30. November und 1. Dezember 2018 die Eingänge für das 16. Int. Supercross Chemnitz geöffnet werden und die Vorfreude auf das neuerliche SX-Spektakel auf der anmutigen Strecke ihren Höhepunkt erreicht, wird wieder eine Menge Vorarbeit geleistet worden sein. Einerseits ist da der Track selbst, der heutzutage an nur noch drei, wenngleich langen, Arbeitstagen aus 3.800 (!) Tonnen oder 3.000 m³ bzw. rund 200 Lkw-Ladungen feinstem „SX-Dirt“ modelliert wird. Aber auch hinter den Kulissen wird dann alles durchgeplant und vorbereitet sein. Dazu notwendig sind logischerweise Orga-Meetings in kleineren und größeren Arbeitsgruppen. Für die nun schon 16. Ausgabe des Chemnitzer Supercross konnten diese auf Grund der gesammelten Erfahrung...
Supercross in Chemnitz verkürzt den Winter

Supercross in Chemnitz verkürzt den Winter

Aktuell, Bike, Motocross, Motorsport, Sport
Auch die Outdoor-Motocross-Saison 2018 ist nun, nicht nur zum Leidwesen der Hardcore-Noppen-Fetischisten, abgeschlossen. Gleichzeitig steigt die Vorfreude auf die neue mit diversen Supercross gefüllte Hallensaison, denn mit ihrer actiongeladenen Kompaktheit in entspannter Atmosphäre hat diese Sonderform des Motocross ihre ganz eigenen Reize. Im Osten der Republik hat sich das Supercross in Chemnitz einen wohlklingenden Namen gemacht und kommt in diesem Jahr am 30. November und 1. Dezember, wie gewohnt einem Freitag und dem darauffolgenden Samstag, zum nun schon 16. Mal in der Messe Chemnitz, unmittelbar an der A72 und der Autobahnabfahrt Chemnitz-Süd gelegen, zur Austragung. Damit befindet man sich wieder in bester Gesellschaft und gehört nach wie vor zu den tragenden Säulen des ADAC S...
MXoN: Team Germany auf Platz zehn

MXoN: Team Germany auf Platz zehn

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport
  MXoN: Team Germany auf Platz zehn • Schwierige äußere Bedingungen durch viel Regen • Sturzpech für die deutschen Fahrer in allen Läufen • Starke Leistung von Max Nagl und Ken Roczen im letzten Rennen Red Bud. Nach einem starken Qualifying mit dem vierten Platz am Samstag, verliefen die drei Rennen am Sonntag nicht gut für das deutsche Team mit Max Nagl, Ken Roczen und Henry Jacobi. Weiterer Regen in der Nacht zum Sonntag hatte den Boden der weltbekannten MX-Strecke in Red Bud noch nasser und schwerer gemacht und damit für äußerst schwierige Bedingungen gesorgt. Trotz des nasskalten Wetters feierten über 80.000 Fans die besten Motocross-Fahrer der Welt. Der Start zum ersten Rennen verlief für Ken Roczen und Henry Jacobi zunächst nicht schlecht, doch schon in der ersten Kurve ...
MXoN: Platz vier für Team Germany im Qualifying

MXoN: Platz vier für Team Germany im Qualifying

Aktuell, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
Ken Roczen im ersten Rennen auf Platz zwei Henry Jacobi sichert mit Rang drei im zweiten Rennen Finaleinzug Max Nagl nach Holeshot und kleinem Ausrutscher auf Platz acht Red Bud. Die Qualifikation zum Motocross der Nationen im US-amerikanischen Red Bud wurde von nasskaltem, regnerischen Wetter und einer schlammigen Strecke überschattet. Das deutsche Team mit Ken Roczen, Henry Jacobi und Max Nagl ließ sich von den äußeren Bedingungen jedoch nicht aus dem Konzept bringen, und sicherte sich mit Rang vier eine hervorragende Ausgangsbasis für die drei entscheidenden Rennen am Sonntag. In der Qualifikation am Samstag wurde jeweils ein Rennen in den Klassen MXGP, MX2 und Open ausgetragen. Zuerst startete Ken Roczen in der Klasse MXGP und sicherte sich nach einem guten Start und ...
ADAC MX Bundesendlauf kürt beste Nachwuchs-Talente

ADAC MX Bundesendlauf kürt beste Nachwuchs-Talente

Aktuell, Bike, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, MX Masters, Sport
Volle Starterfelder mit fast 200 Nachwuchsfahrern aus 18 ADAC Regionalclubs ADAC Nordrhein e.V. gewinnt Mannschaftswertung Wertvolle Sachpreise für die besten Fahrer Dreetz. Der ADAC MX Bundesendlauf fand bei bestem Wetter und idealen äußeren Bedingungen auf der anspruchsvollen Sandstrecke des MC Dreetz statt. Dank den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern des Vereins und dem Engagement des ausrichtenden ADAC Regionalclub Berlin Brandenburg konnten sich fast 200 Motocross-Talente sportlich messen und zusammen mit den zahlreichen Zuschauern eine bestens organisierte Veranstaltung mit zahlreichen spannenden Rennen genießen. Vor den Wertungsläufen der vier Klassen präsentierten sich die Teilnehmer der einzelnen ADAC Regionalclubs auf der Startgeraden und wurden dem Publikum ein...
Heiße Phase des ADAC MX Masters startet in Gaildorf

Heiße Phase des ADAC MX Masters startet in Gaildorf

Aktuell, Bike, Galerien, Motocross, Motorsport, Motorsport, Sport
Vorletztes Rennen des ADAC MX Masters am 8./9. September in Gaildorf MX2-Weltmeister Jordi Tixier startet als Gastfahrer in der ADAC MX Masters-Klasse Tolles Rahmenprogramm und Abendunterhaltung mit Live-Musik München. Die sechste Runde des ADAC MX Masters läutet in Gaildorf am kommenden Wochenende (8./9. September) die spannende Schlussphase der diesjährigen Meisterschaft ein. Bei nur noch zwei ausstehenden Veranstaltungen, gehen die Kämpfe um die Meisterschaft in den vier Klassen ADAC MX Masters, ADAC MX Youngster Cup, ADAC MX Junior Cup 125 und ADAC MX Junior Cup 85 in die finale Phase. Die 1.654 Meter lange Strecke "Auf der Wacht" ist ein klassischer Wiesenkurs, der attraktiv für die Zuschauer an einem Hang gelegen und somit gut einsehbar ist. Der ausrichtende MSC Gaildo...