Donnerstag, Oktober 1Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Enduro

SuperEnduro Riesa am 4. Januar 2020 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 4. Januar 2020 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
Ticket-Vorverkauf für SuperEnduro-WM in Riesa gestartet Kinder, wie die Zeit vergeht. Es ist noch nicht allzu lange her, da haben wir den Jahrtausendwechsel miterlebt, und in wenigen Wochen tauchen wir bereits ins dritte Jahrzehnt des neuen Millenniums ein. Auch so etwas muss natürlich gefeiert werden, am besten mit einem Motorsportfest der Extraklasse, wie zum Beispiel dem zweiten Lauf zur SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2019/2020 am 4. Januar in der SACHSENarena Riesa.   Zum sechsten Mal gastiert die SuperEnduro-Weltelite dann bereits in der Sportstadt an der Elbe, und erneut rechnet die gastgebende Auerswald Eventmanufaktur aus Hohndorf mit einer vollen Hütte. Natürlich laufen die Vorbereitungen bereits, und inzwischen ist auch der Run auf die begehrten Tribünentickets eröffnet. Zur ...
Enduro Weltmeisterschaft inkl. DM in Dahlen vom 22. bis 24. März 2019

Enduro Weltmeisterschaft inkl. DM in Dahlen vom 22. bis 24. März 2019

Aktuell, Bike, Enduro, Motorsport, Sport
Alle amtierenden und drei Ex-Weltmeister in Dahlen am Start Nur noch ein paar Mal schlafen, dann geht es endlich los. Am kommenden Wochenende, konkret vom 22. bis 24. März, steigt das große Enduro-Fest im nordsächsischen Dahlen mit der Kombi-Veranstaltung von „MAXXIS FIM Enduro World Championship“ und der „Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft“. Anders als bei der DEM, die zwei Wochen vor Dahlen ihren ersten Saisonlauf austrug, bei dem sich Dennis Schröter und Angus Heidecke die beiden Tagessiege teilten, hat man bei der WM noch keine belastbaren Anhaltspunkte bezüglich der vermeintlichen Favoriten. Allerdings ist es gut zu wissen, dass alle sechs Weltmeister des Vorjahres wieder am Start sind und sie demzufolge diejenigen sein werden, die es zu schlagen gilt. Wie in der DEM...
Enduro-Weltmeisterschaft – Dahlen, 22. – 24. März 2019

Enduro-Weltmeisterschaft – Dahlen, 22. – 24. März 2019

ADAC, Aktuell, Bike, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport, Organisationen
  Enduro-Weltmeisterschaft - Dahlen, 22. – 24. März 2019 Vor der Saison ist nach der Saison … … heißt es natürlich im Normalfall nicht, sondern in der Regel umgekehrt. Dennoch passt diese Redewendung stets auf die alljährlich im Januar durchgeführte Sportlerehrung des ADAC Sachsen für die zurückliegende Saison. Dies war nun am Freitag, dem 25. Januar, im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ in Zwickau wieder der Fall. Dabei wurden nicht nur die 2018 besonders erfolgreichen Aktiven ausgezeichnet, sondern gleichzeitig auch wieder verdiente ehrenamtliche Funktionäre geehrt. In diesem Rahmen wurden mit Martin Breitfeld und Jan Wagner auch zwei Mitglieder des MSC Dahlen ausgezeichnet, und zwar mit der „Ewald-Kroth-Medaille in Gold“. Beide waren an jenem Abend zwar verhindert, doch wie A...

Enduro-Weltmeisterschaft Dahlen, 22. – 24. März 2019

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport
Enduro-Weltmeisterschaft Dahlen, 22. – 24. März 2019 „Indoor“ Outdoor-WM-Saisonauftakt in Dahlen vorbereitet Die Eindrücke vom SuperEnduro-WM-Lauf in Riesa am vergangenen Samstag sind noch frisch, da richten sich die Blicke bereits auf das nächste Offroad-Highlight in Sachsen. Vom 22. bis 24. März startet die herkömmliche Enduro-Weltmeisterschaft in ihre Saison 2019 und tut dies erstmals im zwischen Leipzig und Dresden gelegenen Dahlen. Da sowohl die SuperEnduro-Weltmeisterschaft wie auch die „Maxxis FIM Enduro World Championship“ von ABC Communication promotet werden, nutzten deren Repräsentanten, das französische Vater-Sohn-Gespann Alain und Bastien Blanchard, das Indoor-Noppenfest für eine Besichtigung der örtlichen Gegebenheiten im keine 30 Kilometer entfernten Dahlen. „Was ich g...
Cody Webb triumphierte erneut

Cody Webb triumphierte erneut

Aktuell, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport, Sport
Nach 2016 und 2018 feierte der US-Amerikaner Cody Webb bei der fünften Ausgabe des SuperEnduro Riesa seinen dritten Sieg in der erneut ausverkauften SACHSENarena. Gleichzeitig übernahm der 30-jährige KTM-Pilot in der Prestige genannten Top-Klasse der SuperEnduro-Weltmeisterschaft die Tabellenführung von seinem Teamkollegen Taddy Blazusiak. Der Pole wurde beim diesjährigen Motorsport-Fest der Extraklasse vor Webbs Landsmann Colton Haaker Zweiter. Unter den Augen des Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen und Ehrengastes Michael Kretschmer gewann Tim Apolle aus Sachsen-Anhalt die Junioren-Klasse.                        Mit einem unschönen Beginn nahm die rundum wieder gelungene Veranstaltung ihren Lauf, als beim Start zum ersten Rennen der Prestige-Klasse zwei Fahrer kurz nach dem ...
SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport
  SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa Die Favoriten fürs Riesaer SuperEnduro-Fest Der zweite Lauf zur „FIM Maxxis SuperEnduro World Championship“ 2018/2019 wirft seine Schatten voraus. Am Samstag, dem 5. Januar 2019, wird in der SACHSENarena Riesa zum nun schon fünften Mal die Weltelite in Sachen Indoor-Extrem-Enduro zu Gast sein. Dabei wird erneut eine Art Wechselwirkung zwischen Fahrern und Fans entstehen, denn während die Piloten die rund 5.000 Fans wieder erstklassig unterhalten dürften, wird das stets euphorische und fachkundige Publikum die Halle in einen Hexenkessel verwandeln, was die Fahrer wiederum zu noch besseren Leistungen, fallweise noch verrückteren Aktionen, anstachelt. Welche Akteure das im Einzelnen sein werden, konkretisiert sich de...
SuperEnduro-Saison super angelaufen

SuperEnduro-Saison super angelaufen

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
Auch in diesem Jahr startete die „FIM Maxxis SuperEnduro World Championship“ Anfang Dezember im polnischen Krakau in ihre neue Saison. Dabei wurde erneut erstklassiger und hochdramatischer Motorsport geboten, der Lust auf die zweite Station am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa machte. Schon die Starterlisten ließen im Vorfeld erahnen, dass es wieder hartumkämpfte Rennen um die Heat-Siege und schließlich den Grand Prix geben würde. So kam es dann auch, womit man getrost davon ausgehen kann, dass auch die weiteren Läufe enge Battles bereithalten werden. In seiner Heimat trug am Ende mal wieder der Multichampion Taddy Blazusiak den Tagessieg davon. Diesen hatte er sich redlich verdient, denn nachdem er die ersten beiden Rennen gewonnen hatte, stürzte er gleich zu Beginn des dritten...
„Sensation” – Enduro-Weltmeisterschaft kommt nach Dahlen „Sensation 22. bis 24. März 2019

„Sensation” – Enduro-Weltmeisterschaft kommt nach Dahlen „Sensation 22. bis 24. März 2019

Enduro, Motorsport, Sport
Keine zwei Wochen nach dem rauschenden Enduro-Fest der „Maxxis FIM Enduro World Championship“ in Rüdersdorf bei Berlin und nur einen Tag vor dem Finale der Int. Deutschen Enduro Meisterschaft in Zschopau, wo die WM im vorigen Jahr ihr Finale austrug, wurde seitens des MSC Dahlen e. V. im ADAC Sachsen bekanntgegeben, dass die weltbesten Stollenritter im nächsten Jahr erneut nach Deutschland kommen und in der 5.000-Seelen-Stadt im Landkreis Nordsachsen ihren Saisonauftakt 2019 zelebrieren werden. „Alain Blanchard vom WM-Promoter ABC Communications hat schon im Januar dieses Jahres im Rahmen des SuperEnduro-WM-Laufes in Riesa, die er ebenfalls promotet, bei uns angefragt, ob wir uns vorstellen können, einen Enduro-WM-Lauf durchzuführen, danach immer wieder nachgefragt und nicht locker gela...
SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
Als am vergangenen Wochenende das GetzenRodeo in Grießbach in der Nähe von Zschopau wieder über die Bühne ging, waren logischerweise auch die Macher des SuperEnduro Riesa, welches am 5. Januar 2019 das nächste Motorsportjahr einläuten wird, nicht weit. „Das GetzenRodeo als Kompakt-Variante des Extrem-Enduros und unser SuperEnduro in Riesa haben vieles gemeinsam, nicht nur einen beträchtlichen Teil des Fahrerfeldes“, erklärte Daniel Auerswald von der gleichnamigen Anfang Januar in der Sportstadt Riesa gastgebenden „Eventmanufaktur“ mit Sitz in Hohndorf, wozu sein Bruder Tobias ergänzte: „Die einzigen Unterschiede zu unserem SuperEnduro sind die räumlichen Möglichkeiten in einem offenen Gelände wie hier und dass bei uns das Feld, auf Grund der Kürze der Strecke, dichter zusammenbleibt. Di...
SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 5. Januar 2019 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
Ticket-Vorverkauf für SuperEnduro-WM in Riesa gestartet Auch das nächste Jahr wird aus motorsportlicher Sicht wieder sehr gut anfangen, denn am 5. Januar 2019 ist es wieder soweit – dann steigt zum nun schon fünften Mal in der Sportstadt Riesa ein Lauf zur SuperEnduro-Weltmeisterschaft.   Unter dem witterungsunabhängigmachenden Hallendach der SACHSENarena wird beim zweiten Lauf zur „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2018/2019 wieder Enduro in seiner kompaktesten und spektakulärsten Form, über künstliche Hindernisse und im Kampf Mann gegen Mann geboten. Auf dem von allen Zuschauerplätzen aus sehr gut einsehbaren Kurs werden die Stars der Szene, wie der amtierende Weltmeister Cody Webb aus den USA, sein Vorgänger und Landsmann Colton Haaker, der Multi-Weltmeister Taddy Blazus...
ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018: Alle Titel vergeben!

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018: Alle Titel vergeben!

ADAC, ADAC Junior Cup, Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport
  ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018: Alle Titel vergeben! Noch einmal gingen 62 Teilnehmer beim Finallauf des ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup an Start. Da dieser Termin erst spät in den Kalender rückte und gab es zwangsläufig Überschneidungen mit anderen Rennserien. Dadurch waren auch drei, der vier bereits feststehenden Cup-Sieger nicht am Start. Felix Melnikoff startete beim ADAC MX-Bundesendlauf, Clemens Voigt und Jeremy Nimmrich bei der German-Cross-Country. Der MSC Dahlen e.V. im ADAC, der bereits den zweiten Laufes erfolgreich ausrichtete, hatte sich größte Mühe gegeben, auf der vereinseigenen Motocross- Strecke und den angrenzenden Flurflächen erneut eine anspruchsvolle Runde mit einer flüssig zu fahrenden Sonderprüfung zu präparieren. Bei strahlendem Sonnenschein und an...
ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018 – 5. Lauf

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018 – 5. Lauf

ADAC, Aktuell, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport
  Vier von fünf Klassen bereits vorzeitig entschieden! Die Hitzewelle, welche ganz Deutschland lange Zeit im Griff hatte, ging auch an Meltewitz im Großraum Leipzig nicht spurlos vorbei. Somit bestimmten beim fünften und damit vorletzten Saisonlauf des ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup Staub und Trockenheit das Bild. Doch der ausrichtende SHC Meltewitz e.V. im ADAC, der vor ein paar Wochen mit einem großen Fest sein 10-jähriges Bestehen feierte, hatte die Lage jederzeit im Griff. Mehr noch, auf ihrem Trainings- und Streckenareal präsentierten die Organisatoren eine äußerst anspruchsvolle Geländerunde, welche entsprechend der verschiedenen Klassen optimal variiert und angepasst werden konnte. Insgesamt 75 Teilnehmer aus sieben Bundesländern waren vertreten. Davon gingen ...
ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018 – 4. Lauf

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018 – 4. Lauf

ADAC, ADAC Junior Cup, Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Motorsport, Motorsport, Organisationen, Sport
  Teilnehmer-Rekord in Neiden! Der MSC Pflückuff e.V. im ADAC lud zum vierten Lauf des ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup in den nördlichsten Zipfel Sachsens ein. Diesem Ruf folgten 79 Teilnehmer aus fünf Bundesländern, die auf dem vereinseigenen Streckenareal bei Torgau an den Start gingen – so viele wie noch nie in der knapp dreijährigen Geschichte der sächsischen Enduro-Nachwuchsserie! Zudem konnte ein ganz besonderer Gast in Neiden begrüßt werden. Kein Geringerer als der mehrfache und amtierende Deutsche Enduro-Meister Dennis Schröter überzeugte sich vor Ort vom Können der Nachwuchsfahrer, die er teils selbst trainiert und unter seinen Fittichen hat. Die Strecke erwies sich als anspruchsvoll und abwechslungsreich, wenngleich die Hitze und der Staub mit zu den größten Herausforde...
ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018 – 2. Lauf

ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup 2018 – 2. Lauf

ADAC, Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Galerien, Motorsport, Motorsport
  Hitzeschlacht in Dahlen! Hochsommerliche Temperaturen nahe der 30-Grad-Marke stellten beim zweiten Lauf zum ADAC Sachsen Enduro Jugend Cup die wohl größte Herausforderung an die insgesamt 67 Teilnehmer dar. Um der zu erwartenden Staubentwicklung entgegen zu wirken, entschieden sich die Organisatoren vom MSC Dahlen e.V. im ADAC die bisher üblichen zwei Wertungsläufe in drei Durchgänge zu unterteilen. So gingen zunächst die Jüngsten der beiden Schülerklassen bis 50 ccm und bis 65 ccm auf die Strecke. Es folgten die Jugendlichen der Kategorie 85 ccm B in einem separaten Lauf. Den Abschluss bildeten die Erfahrensten der Klassen 85 ccm A und 125 ccm. Die Sonderprüfung, welche erneut auf der vereinseigenen Motocross- Strecke am Dahlener Burgberg abgesteckt war, erwies sich in diesem ...
SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

Enduro, Motocross, Motorsport, Sport
Es ist angerichtet < p style="text-align: justify;">Bevor am Samstagabend zum nun schon vierten Mal in Folge die SACHSENarena Riesa von den weltbesten SuperEnduro-Fahrern gerockt wird, inspizierten diese schon mal die Strecke. Bei der Pressekonferenz zur Einstimmung aufs nachweihnachtliche „Stollen-Fest“ der Superlative waren die Protagonisten auch gleich voll des Lobes. So meinte zum Beispiel der US-Amerikaner Cody Webb, der als zweifacher Laufsieger und Gesamtzweiter des Auftaktes zur „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 im vergangenen Dezember im polnischen Krakau sowie amtierender Champion der US-Endurocross-Serie nun nach Riesa kommt: „Die Strecke sieht sehr interessant aus, mit ihrer kniffligen Stein-Sektion und wahrscheinlich weiten Sprüngen sowie ...
SuperEnduro Riesa – Die Favoriten der Klasse „National“

SuperEnduro Riesa – Die Favoriten der Klasse „National“

Aktuell, Bike, Bike, Enduro, Motorsport, Motorsport, Sport
    SuperEnduro Riesa 6. Januar 2018 SACHSENarena Riesa Die Favoriten der Klasse „National“ Neben der Prestige- und der Junior-Klasse der „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 ist auch bei der vierten Ausgabe des SuperEnduro in Riesa am kommenden Samstag eine offene Klasse, die „National“, am Start. Diese ist aber weit mehr als ein Pausenfüller, denn auch hierbei wurden stets spannende Positionskämpfe und dramatische Rennen gezeigt. Das wird auch am 6. Januar so sein. Zu den Favoriten der National-Open-Klasse gehört auf jeden Fall wieder der mittlerweile 34-jährige Heidenheimer Mike Hartmann, der 2016 in der SACHSENarena Riesa gewann und im vorigen Jahr nach einem Patzer im ersten Lauf mit Tagesrang zwei vorliebnehmen musste. Außerdem errang er 2017 den Ti...
SuperEnduro Riesa – 6. Januar 2018 SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa – 6. Januar 2018 SACHSENarena Riesa

Aktuell, Bike, Enduro, Motorsport, Motorsport
  SuperEnduro Riesa - 6. Januar 2018 SACHSENarena Riesa Die Favoriten der Prestige-Klasse Selten zuvor war das Fahrerfeld der „Prestige“ genannten Top-Klasse der „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ so stark und ausgeglichen wie in der aktuellen Saison 2017/2018, die am 6. Januar in der SACHSENarena Riesa Station machen wird. Nach dem Saisonauftakt im Dezember 2017 im polnischen Krakau kommt es in der nordsächsischen Stadt zum zweiten Schlagabtausch der weltbesten SuperEnduro-Fahrer. In Krakau gab es in den drei letzten Endes zusammen gewerteten Läufen drei verschiedene Sieger, doch der Tagessieger war ein anderer. Der sechsfache Weltmeister in dieser spektakulären Disziplin, der Pole Taddy Blazusiak, hatte im vorigen Jahr, nicht zuletzt wegen seiner ausgestandenen Virus...
SuperEnduro-Saisonauftakt machte „Bock“ auf Riesa

SuperEnduro-Saisonauftakt machte „Bock“ auf Riesa

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
< p style="text-align: justify;">Als am zweiten Samstag im Dezember im polnischen Krakau der Saisonauftakt zur „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 regelrecht zelebriert wurde, bekam man einen echten Vorgeschmack auf das, was die Fans bei der zweiten Runde am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa erwartet – Motorsport mit Action und Dramatik vom Allerfeinsten. Nachdem der sechsfache Weltmeister Taddy Blazusiak kurz vorm Saisonstart seinen Rücktritt vom Rücktritt bekanntgegeben hatte und der frischgebackene US-Endurocross-Champion Cody Webb ebenfalls in die SuperEnduro-WM zurückgekehrt ist, besitzt das Fahrerfeld eine Qualität wie selten zuvor. Neben dem Polen und dem hochaufgeschossenen US-Boy gehört natürlich dessen Landsmann Colton Haaker, der Weltmeister...
Rekord-Champion Taddy Blazusiak kommt nach Riesa

Rekord-Champion Taddy Blazusiak kommt nach Riesa

Aktuell, Enduro, Motorsport, Sport
< p style="text-align: justify;">Ziemlich genau ein Jahr ist es her, dass der Top-Star der HardEnduro-Szene, der Pole Taddy Blazusiak, seinen Rücktritt vom aktiven Motorsport bekannt gab und bei seinem Heimrennen in Krakau, der damaligen Auftaktveranstaltung zur SuperEnduro-Weltmeisterschaft 2016/2017, sein letztes Rennen bestritt. Besser hätte es kein Hollywood-Regisseur inszenieren können, denn der sechsfache Weltmeister verabschiedete sich mit einem viel umjubelten und sehr emotionalen Sieg in den verdienten motorsportlichen Ruhestand. Mit der Zeit war ihm die Aufgabe als KTM-Markenbotschafter wohl dann doch zu wenig Beschäftigung, so dass er nun, pünktlich vorm Auftakt der „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 am kommenden Samstag, wiederum in Krakau im Süd...
SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

SuperEnduro Riesa am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa

Aktuell, Enduro, Motocross, Motorsport, Sport
Das SuperEnduro-Starterfeld wächst und verspricht Spannung Gut eine Woche vor dem Auftakt der „MAXXIS FIM SuperEnduro World Championship“ 2017/2018 im polnischen Krakau, die zum zweiten Lauf am 6. Januar 2018 in der SACHSENarena Riesa erneut Station machen wird, füllt sich die Starterliste allmählich gen ihrer maximalen Kapazität. Dabei ist es noch nicht einmal die Quantität, die auf gutklassigen Sport schließen lässt, sondern die Qualität, welche die Fans mit der Zunge schnalzen lassen dürfte. < p style="text-align: justify;"> Nach derzeitigem Stand haben sich für die Top-Klasse „Prestige“ 19 Fahrer eingeschrieben, von denen der eine oder andere polnische Protagonist in Riesa wahrscheinlich nicht an den Start gehen wird, dafür aber der eine oder andere Gaststarter nachrücke...