Sonntag, April 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Polizeibericht – Zwickau und Umgebung

Polizeibericht – Zwickau und Umgebung. News aus der Region zu aktuellen Ereignissen.

Polizeibericht Zwickau

Informationen der #Polizei Direktion #Görlitz 13.09.2013

Informationen der #Polizei Direktion #Görlitz 13.09.2013

PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ladendieb mit Messer und Drogen im Gepäck  Zittau, Hochwaldstraße und Frauenstraße, Bau- und Einkaufsmärkte  12.09.2013, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr  In einem Einkaufsmarkt auf der Hochwaldstraße in Zittau bediente sich ein 29-Jähriger Donnerstagvormittag, ohne die Absicht zu haben, seinen Einkauf (sechs Flaschen Softgetränke im Wert von etwa sieben Euro) an der Kasse zu bezahlen. Er steckte die Flaschen in seine Umhängetasche. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet. Hinter dem Kassenbereich wurde der Mann angehalten und gebeten, sich zu erklären. Bei der Nachschau fanden die hinzu gerufenen Polizeibeamten des Reviers Zittau-Oberland in seiner Tasche zudem ein Messer und eine Schachtel mit mehreren Gramm Marihuana. Außerdem hatte der Mann noch Diebesgut aus einem benachbarten Baumarkt (...
Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitzer, Blitztipps, PD Chemnitz
(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitz zwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs. Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen ! Auf den Autobahnabschnitten der BAB 72 und BAB 4 im Raum Chemnitz, auf denen dauerhaft oder zeitweilig Geschwindigkeitsbeschränkungen eingerichtet sind, muss zudem täglich mit Geschwindigkeitskontrollen gerechnet werden. Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 16.09.2013 bis 22.09.2013 Im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz sind in der 38. Kalenderwoche u.a. folgende Geschwindigkeitskontrollen vorgesehen: Chemnitz Stadt Chemnitz ...
Altmittweida – Tödlicher Verkehrsunfall

Altmittweida – Tödlicher Verkehrsunfall

Blaulicht, PD Chemnitz, Unfall
 (Kg) Von der Südstraße in Richtung Nordstraße unterwegs war am Donnerstag, gegen 17.35 Uhr, die 57-jährige Fahrerin eines Pkw Seat. Als sie an der Kreuzung Neusorger Straße (S 200)/Südstraße/Nordstraße auf die bevorrechtigte Neusorger Straße auffuhr, kollidierte der Seat mit einem dort in Richtung Chemnitzer Straße fahrenden Kradfahrer. Der 52-Jährige erlitt schwere Verletzungen, an denen er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Am Seat und an der Honda entstand Sachschaden, der sich insgesamt auf ca. 9 000 Euro beziffert. Die Neusorger Straße war zwischen der Chemnitzer Straße und der Hauptstraße für ca. drei Stunden voll gesperrt. pdc  
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 13.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 13.09.2013

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Chemnitz Stadtzentrum – Dreister Diebstahl (Fi) Ein 75-jähriger Mann hob am Donnerstag, gegen 13.45 Uhr, an einem Geldautomaten in der Theaterstraße mehrere hundert Euro ab. Als der Automat die Karte wieder ausgab, steckte der Senior diese wieder in seine Geldbörse. Dann drehte er sich einen Augenblick zum Kontoauszugsdrucker um, weil er noch Auszüge holen wollte. Diesen einen Augenblick nutzte ein Unbekannter, um in den Ausgabeschacht des Geldautomaten zu greifen und das von dem Senior abgehobene Geld zu stehlen. Der Täter, 30 bis 40 Jahre alt, 1,65 m bis 1,75 m groß, untersetzte Figur, schwarze Haare und bekleidet mit einem schwarzen Pullover mit weißen Punkten im Brustbereich, soll sich dann noch einen Moment in der Bankfiliale aufgehalten und diese dann in Ruhe verlassen haben. OT...
Bewaffneter Raubüberfall in Bautzen

Bewaffneter Raubüberfall in Bautzen

Blaulicht, PD Görlitz, Raub
Bautzen, OT Nadelwitz; Kreckwitzer Straße, ARAL-Tankstelle 12.09.2013, 18:40 Uhr Einen Albtraum durchlebte ein Mitarbeiter (45) der ARAL-Tankstelle auf der Kreckwitzer Straße am Freitagabend. Gegen 18:40 Uhr betraten zwei junge Männer die Einrichtung und forderten mit vorgehaltener Waffe Geld. Der Mitarbeiter nahm die Geldscheine sowie das Hartgeld aus der Kasse und steckte dies in eine Plastiktüte, danach flüchteten diese. Danach verständigte der Mitarbeiter die Polizei. Durch die sofort eingesetzten Streifenwagen konnte beide Täter (25 und 31) einige Straßen weiter überwältigt und festgenommen werden. Bei der Waffe handelte es sich um eine Schreckschusspistole. Von den mehreren Hundert Euro Beute, die die jungen Männer erbeuteten, konnte alles bei diesen aufgefunden werden. Die Kri...
Informationen der Polizei Direktion Zwickau 13.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 13.09.2013

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau Kabeldiebe erwischt Zwickau – (rl) Zwei Männer, 35- und 62 Jahre alt, wurden am Donnerstagabend beim Kabeldiebstahl erwischt. Von einer Baustelle an der Bürgerschachtstraße hatten sie circa 50 Meter Kupferkabel entwendet. Auf einem angrenzenden Hundeplatz zerschnitten sie das Diebesgut in handliche Stücke. Dieses Treiben beobachtete eine Zeugin und benachrichtigte die Polizei. Durch die heraneilenden Beamten konnten die Täter gestellt werden. Der angerichtete Schaden ist noch nicht bezifferbar. Landkreis Zwickau - Polizeirevier Glauchau Kleintransporter landet in Fensterscheibe Hohenstein-Ernstthal – (rl) Am späten Donnerstagnachmittag machte sich ein auf der Herrmannstraße abgestellter Kleintransporter selbstständig. Der 47-jährig...
Informationen der Polizei Direktion Zwickau 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 12.09.2013

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Diebstahl aus Keller Plauen – (js) In der Scharnhorststraße wurde aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses ein Satz Alu-Felgen im Wert von 1.000 Euro gestohlen. Das Vorhängeschloss wurde aufgebrochen und von den unbekannten Dieben mitgenommen. Die Tatzeit liegt zwischen dem 26. August und Mittwoch. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. Kleintransporter beschädigt Plauen – (js) Unbekannte Vandalen haben zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag die Seitenscheibe eines Fiat Ducato beschädigt und 250 Euro Schaden verursacht. Das Fahrzeug war auf dem Gelände des Kinderschutzbundes auf der Stöckigter Straße abgestellt. Unfallfahrer unter Alkoholeinfluss Weischlitz, OT Kloschwitz – (js) Leichte Verletzungen zog si...
Tödlicher Unfall – Zeugen gesucht! in Wermsdorf

Tödlicher Unfall – Zeugen gesucht! in Wermsdorf

Blaulicht, PD Leipzig, Unfall
Revier Oschatz Tödlicher Unfall – Zeugen gesucht! Ort: 04779 Wermsdorf, auf der S 24 zwischen Wermsdorf und Luppa, Höhe KM 2,6 Zeit: 30.08.2013; 14:00 Uhr Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am 30.08.2013, gegen 14:00 Uhr, auf der Straße zwischen den Ortschaften Luppe und Wermsdorf. Höhe des Waldparkplatzes stieß ein Honda-Fahrer (28) mit einem Sattelschlepper der Marke DAF zusammen. Der Lkw-Fahrer (56) war in Richtung Luppa unterwegs und wollte nach links auf den Waldparkplatz abbiegen, als ihm der Motorradfahrer mit seiner Honda CB 1000 RA entgegen kam. Während des Abbiegens kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge der Motorradfahrer so schwere Verletzungen erlitt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die Polizei ermittelt nun und sucht dringend Bürger, die Zeugen des Unfa...
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Revier Eilenburg Einbruch in Firma Ort: Doberschütz Zeit: 10.09.2013, 13:30 Uhr – 11.09.2013, 10:30 Uhr Diebe brachen mit Gewalt die Eingangstür einer Firma auf und drangen in die Räumlichkeiten ein. Aus der Firma flohen die Täter mit Buntmetall im Wert von ca. 1.500 Euro. Der Einbruch verursachte einen Schaden von ca. 3.500 Euro. (MH) Stadt Leipzig Technik gestohlen Ort: 04277 Leipzig, Connewitz Zeit: 10.09.2013; 18:00 Uhr – 11.09.2013; 08:30 Uhr Fernseher, Laptop, Digitalkamera und zwei Handys stahlen Unbekannte aus dem Büro eines Autohandels. Der Dieb gelangte wahrscheinlich durch ein offenstehendes Zaunsfeld auf das Gelände. Anschließend hebelte er die Eingangstür zum Büro auf, durchsuchte den Raum nach wertvollen Gegenständen und verpackte die Beute. Danach fl...
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Röhrsdorf – Arbeitsunfall (Fi) Bei Baumfällarbeiten auf einem künftigen Gewerbegrundstück an der Bundesstraße 95, ca. 300 Meter vor dem Kreisverkehr Wittgensdorf, kam es am Donnerstag zu einem Arbeitsunfall. Ein 32-jähriger Arbeiter wurde vom der Astwerk eines von ihm gefällten Baumes getroffen und schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Nach den vor Ort von der Landesdirektion und der Berufsgenossenschaft geführten Untersuchungen ist der Unfall offenbar selbstverschuldet. Ein Straftatverdacht bzw. Pflichtverletzungen Dritter sind auszuschließen. OT Glösa-Draisdorf – Zaunelemente gestohlen (Fi) In der Nacht zum Donnerstag entwendeten Unbekannte vom Freigelände einer Firma in der Chemnitztalstraße insgesamt 54 verzinkte ...
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 12.09.2013

PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Stadt Leipzig Fahrzeuge gestohlen VW T 5 Ort: Leipzig, Samuel-Lampel-Straße Zeit: 10.09.2013, 12:00 Uhr – 11.09.2013, 06:15 Uhr Diebe stahlen einen gesichert abgestellten silbergrauen VW T 5 (Erstzulassung 2007) mit dem amtlichen Kennzeichen L-OK 179 im Wert von ca. 20.000 Euro. Versuchter Diebstahl VW T 5 Ort: Leipzig, Beuthstraße, Mockauer Straße Zeit: 10.09.2013, 18:30 Uhr – 11.09.2013, 07:35 Uhr Unbekannte drangen nach dem gewaltsamen Öffnen der Fahrertür in den VW T 5 ein und manipulierten am Zündschloss. Sie versuchten das Fahrzeug zu starten. Der Fahrzeugdiebstahl gelang nicht. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. BMW 5 Ort: Leipzig, Denkmalblick, Am Bogen Zeit: 11.09.2013, 16:30 Uhr – 17:45 Uhr Am Nachmittag wurde ein dunkelgrauer gesicher...
Informationen der Polizei Direktion Dresden 12.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 12.08.2013

PD Dresden, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Landeshauptstadt Dresden 22-Jähriger beraubt Zeit:       12.09.2013, 00.35 Uhr Ort:        Dresden-Altstadt Kurz nach Mitternacht ist ein 22-Jähriger von zwei Unbekannten an einer Haltestelle an der Wallstraße beraubt worden. Der Mann wartete auf eine Bahn, als er von den beiden angesprochen wurde. Sie fragten zunächst nach Zigaretten, rissen ihm aber kurz darauf das Handy aus der Hand. In der Folge schlugen und traten sie den jungen Mann und entfernten sich anschließend. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste ambulant versorgt werden. Der Wert des geraubten Handys ist nicht bekannt. (ml) VW Touran gestohlen Zeit:       04.09.2013, 10.00 Uhr bis 11.09.2013, 09.50 Uhr Ort:        Dresden-Klotzsche Unbekannte entwendeten am Wilhelmine-Reichard-Ring einen grauen VW T...
Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer von Mountainbike in Weißwasser

Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer von Mountainbike in Weißwasser

Blaulicht, PD Görlitz
Landkreis Görlitz Polizeirevier Weißwasser Polizei sucht rechtmäßigen Eigentümer Weißwasser, Berliner Straße 23.05.2013, gegen 00:25 Uhr polizeilich bekannt Am Donnerstag, den 23. Mai diesen Jahres, hatte eine Streife des Polizeireviers Weißwasser in der Berliner Straße der Glasbläserstadt kurz nach Mitternacht drei Männer (23/26/38) kontrolliert. Das Trio hatte ein silberfarbenes Mountainbike dabei, aber keiner der drei konnte oder wollte Angaben machen, woher denn das Fahrrad stammte. Da die Vermutung nahelag, dass es möglicherweise gestohlen war, stellten die Polizisten das Fahrrad sicher.  Bis heute hat niemand der Polizei dieses Mountainbike als gestohlen oder verloren gemeldet sowie einen Eigentumsnachweis erbracht. Quelle: PD Görlitz
Ausgebüxter Schäferhund sorgte für Aufregung

Ausgebüxter Schäferhund sorgte für Aufregung

Blaulicht, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Autobahnpolizeirevier Bautzen Ausgebüxter Schäferhund sorgte für Aufregung BAB 4, Dresden - Görlitz, Bereich Anschlussstelle Bautzen-Ost 12.09.2013, gegen 05:55 Uhr polizeilich bekannt Ein vor einigen Tagen bei Bautzen ausgebüxter Schäferhund hat am frühen Donnerstagmorgen Autobahn- und Bundespolizisten bei Bautzen auf Trab gehalten und für einige filmreife Szenen gesorgt. Das Tier streunte entlang und auf der Autobahn, aufmerksame Reisende informierten die Polizei. Mit mehreren Streifen versuchten die Beamten, den Vierbeiner einzufangen. Dieser spielte aber nicht richtig mit und versuchte, seine Freiheit zu behalten. Erst als eine weitere Streife die Halterin des Tieres informiert hatte und zum Ereignisort brachte, ließ sich der Rüde zähmen. Ende gut, alles gut. (tk) Qu...
Tatverdächtiger nach mehreren Bränden gestellt in Dresden

Tatverdächtiger nach mehreren Bränden gestellt in Dresden

Blaulicht, PD Dresden
Zeit:       12.09.2013, gegen 01.10 Uhr Ort:        Dresden-Leipziger Vorstadt, Pieschen Mit Hilfe eines Zeugen gelang es der Polizei einen 23-jährigen Tatverdächtigen nach mehreren Bränden zu stellen. In der Nacht wurden Polizeibeamte zu einem Brand auf die Rudolfstraße gerufen. Dort hatte ein zunächst Unbekannter Sperrmüll in Brand gesetzt. Durch die Hitzeentwicklung wurde die Fassade eines angrenzenden Gebäudes beschädigt. In der Folge stellten die Beamten weitere Brände auf der Lößnitzstraße, der Erfurter Straße sowie der Halleschen Straße fest. Dort waren Papierkörbe, Papiercontainer sowie Müll entzündet worden. Im Rahmen der Ermittlungsmaßnahmen meldete sich ein Zeuge bei den Polizisten vor Ort. Dieser hatte einen Tatverdächtigen beobachtet. In der sich anschließenden Tatortbere...
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 12.09.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Chemnitz OT Harthau – Betrügerisches Gewinnversprechen/Polizei warnt (Fi) Am Mittwochvormittag erhielt eine 82-jährige Frau auf dem Telefon ihrer Wohnung einen Anruf von der vermeintlichen Mitarbeiterin einer Bank am Berliner Alexanderplatz. Die Dame erzählte der Seniorin, sie habe 40.000 Euro gewonnen. Um den Gewinn einzulösen, müsse sie nur zur nächstgelegenen Tankstelle gehen und dort zwei PaySafe-Karten zu je 100 Euro kaufen. Nach Mitteilung der Kartennummern an die Bankfiliale würde dann der Gewinn ausgezahlt. Die „Glücksfee“ meldete sich bis zum Mittag dann noch mehrfach, um zu fragen, ob denn die Karten schon gekauft worden wären. Die 82-Jährige machte sich mit ihrem Ehemann auf den Weg zur nächsten Tankstelle, nicht um die Karten zu kaufen, sondern sich zu informieren, was es d...
Wohnungsbrand in Plauen

Wohnungsbrand in Plauen

Blaulicht, Brand, PD Zwickau
Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Mittwochabend in Plauen zu einem Wohnungsbrand. Im Wohnzimmer einer Wohnung des Mehrfamilienhauses in der vorderen Gellertstraße brach das Feuer aus. Die 24-jährige Mieterin versuchte das Feuer zu löschen, zog sich dabei schwere Verbrennungen zu und wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen. Das Zimmer brannte vollständig aus, die Wohnung ist unbewohnbar. Durch die Feuerwehr wurden sieben Hausbewohner, teilweise über eine Drehleiter, evakuiert. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung, wovon einer ebenfalls im Krankenhaus verbleiben musste. Nach den Löscharbeiten konnten die restlichen Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Der entstandene Sachschaden ist noch nicht bezifferbar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Bei der Anfahrt zum Bra...
Informationen der Polizei Direktion Zwickau 11.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Zwickau 11.09.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Dieb in Kita Plauen – (js) Am Dienstagvormittag nutzte ein Unbekannter den Tag der Eingewöhnung in der Kindertagesstätte „Am Bärenstein“ für seine diebischen Absichten aus. Er durchwühlte mehrere Taschen und ließ ein Handy sowie eine geringe Menge Bargeld mitgehen. Der Stehlschaden wird mit rund 200 Euro beziffert. Der Täter soll etwa 1,75 Meter groß, 20 Jahre alt und von schlanker Gestalt sein. Er hatte dunkelblonde lange Haare und trug eine beige Jacke. Hinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140. Einbruch in Werkstatt Oelsnitz – (js) Aus der Werkstatt einer Firma am Willy-Brandt-Ring haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch ein Diagnosegerät im Wert von 4.000 Euro gestohlen. Durch Eindrücken einer Scheibe am Rolltor waren d...
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 11.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 11.09.2013 (2)

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Gablenz –  Mountainbikes weg (As) Am Mittwochvormittag wurde der Polizei ein aufgebrochener Keller in einem Wohnhaus in der Straße Heimgarten gemeldet. Daraus wurden zwei Mountainbikes im Wert von ca. 3 000 Euro gestohlen. Zum entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. OT Altchemnitz – Metalldiebe unterwegs (As) Gartenfreunde waren es nicht, die in der Nacht zu Mittwoch eine Kleingartenanlage an der Werner-Seelenbinder-Straße aufsuchten. Sie stiegen in drei Gärten ein und entwendeten mehrere Kupferrohre sowie ein Wasserohr. Der Wert des gestohlenen Metalls beläuft sich auf ca. 435 Euro. Sachschaden hinterließen die Unbekannten nach erstem Überblick nicht. Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Freiberg Freiberg – Computer gestohlen (As) Ung...
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 11.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 11.09.2013 (2)

Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Fahrzeuge gestohlen Polizeirevier Grimma Pkw Renault Laguna Ort: Thammenhain, Hauptstraße Zeit: 10.09.2013, 00:00 – 04:50 Uhr Autodiebe stahlen einen blauen Pkw Renault Laguna mit dem amtlichen Kennzeichen L-YC 8354 (Erstzulassung 2008) im Wert von ca. 15.000 Euro. Stadt Leipzig Pkw Volvo Ort: Leipzig, Neu Lindenau, Schomburgkstraße Zeit: 06.09.2013 – 10.09.2013 Unbekannte gelangten auf das Gelände von einem Autohaus und stahlen einen gesichert abgestellten schwarzen Pkw Volvo ohne amtliche Kennzeichen. Es entstand ein Schaden von ca. 2.300 Euro. Kleintransporter Opel Vivaro Ort: Markranstädt, Markranstädter Straße Zeit: 09.09.2013, 13:15 Uhr – 10.09.2013, 10:30 Uhr Auf einen weißen Kleintransporter vom Typ Opel Vivaro F 7 hatten es Diebe in der Nacht vom 09. zum 10.09.2013...