Montag, April 19Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Generalbundesanwalt

Festnahme wegen mutmaßlicher Spionage

Festnahme wegen mutmaßlicher Spionage

Aktuell, Blaulicht, Generalbundesanwalt
Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am Donnerstag aufgrund Haftbefehls des Ermittlungsrichters beim Bundesgerichtshof vom 23. Oktober 2015    den 31-jährigen iranischen Staatsangehörigen Maysam P.   wegen des dringenden Verdachts der geheimdienstlichen Agententätigkeit (§ 99 Abs. 1 Nr. 1 StGB) festnehmen lassen. Neben der Wohnung des Festgenommenen wurden auch die Wohnungen von weiteren fünf Beschuldigten durchsucht. Der Beschuldigte Maysam P. ist dringend verdächtig, seit Dezember 2013 für einen iranischen Nachrichtendienst planmäßig Angehörige der militanten iranischen Oppositionsbewegung "Volksmodjahedin Iran-Organisation" (MEK) ausgeforscht und seine hierbei erlangten Erkenntnisse gegen Agentenlohn an seine nachrichtendienstlichen Auftraggeber weitergeleitet zu haben. Die ü...
Anklage wegen Unterstützung von drei am Syrienkonflikt beteiligten terroristischen Vereinigungen

Anklage wegen Unterstützung von drei am Syrienkonflikt beteiligten terroristischen Vereinigungen

Aktuell, Asyl, Blaulicht, GBA, Generalbundesanwalt, Sicherheit
Anklage wegen Unterstützung von drei am Syrienkonflikt beteiligten terroristischen Vereinigungen Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 31. August 2015 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf gegen den 59-jährigen deutschen Staatsangehörigen Mirza Tamoor B., den 32-jährigen deutschen Staatsangehörigen Kais B. O., den 23-jährigen deutschen Staatsangehörigen Lazhar B. O., die 27-jährige deutsche Staatsangehörige Leila B. O., den 26-jährigen deutschen Staatsangehörigen Omar B. O., den 35-jährigen deutschen Staatsangehörigen Mohammed D. sowie den 32-jährigen pakistanischen Staatsangehörigen Muhammad R. Anklage erhoben. Die Angeschuldigten sind hinreichend verdächtig, die ausländischen terroristischen Vereinigungen "Harakat Ahrar al-Sham al-Islamiya" (Islam...
Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Arbeiterpartei Kurdistans” (PKK)

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Arbeiterpartei Kurdistans” (PKK)

Aktuell, Blaulicht, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am Mittwoch (26. August 2015) auf Grund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 11. August 2015 den    57-jährigen türkischen Staatsangehörigen Bedrettin K.    durch Beamte des Bundeskriminalamts festnehmen lassen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK) beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB).    Die "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK) strebt einen staatenähnlichen Verbund der kurdischen Siedlungsgebiete in der Türkei, Syrien, Iran und Irak an. Sie verfügt über militärisch strukturierte Guerillaeinheiten, die Anschläge auf Einrichtungen türkischer Sicherheitsbehörden begehen. Seit 2004 si...
Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Arbeiterpartei Kurdistans” (PKK)

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Arbeiterpartei Kurdistans” (PKK)

Aktuell, Asyl, Blaulicht, Generalbundesanwalt
GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK)    Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am Samstag (18. Juli 2015) auf Grund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 29. Mai 2015 den    50-jährigen türkischen Staatsangehörigen Ahmet C.    durch Beamte des Bundeskriminalamts festnehmen lassen. Zudem wurde die Wohnung des Beschuldigten auf Grundlage eines entsprechenden Beschlusses des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs durchsucht. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK) beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB).    Die "Arbeiterpartei Kurdi...
GBA: Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche Unterstützer der ausländischen terroristischen Vereinigung “Junud Al-Sham” erlassen

GBA: Haftbefehle gegen zwei mutmaßliche Unterstützer der ausländischen terroristischen Vereinigung “Junud Al-Sham” erlassen

Aktuell, Blaulicht, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs am 9. Juli 2015 Haftbefehle gegen    den 41-jährigen türkischen Staatsangehörigen Ismet D. und den 43-jährigen türkischen Staatsangehörigen Emin F.    erwirkt. Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, sich an der Beschaffung von Geld und Ausrüstungsgegenständen für die "Junud Al-Sham" beteiligt zu haben sowie in die Rekrutierung und Schleusung von Kampfwilligen für die Vereinigung eingebunden gewesen zu sein. Ihnen wird daher vorgeworfen, gemeinschaftlich in mehreren Fällen eine ausländische terroristische Vereinigung unterstützt und eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 und Abs. 5, § 89a Abs. 1 und Abs. 2, § 25 StGB).    D...
GBA: Anklage wegen Mitgliedschaft in den ausländischen terroristischen Vereinigungen “Jaish al-Muhajirin wal Ansar”(JAMWA) und “Islamischer Staat Irak und Großsyrien” (ISIG)

GBA: Anklage wegen Mitgliedschaft in den ausländischen terroristischen Vereinigungen “Jaish al-Muhajirin wal Ansar”(JAMWA) und “Islamischer Staat Irak und Großsyrien” (ISIG)

Aktuell, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 16. Juni 2015 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf gegen   den 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen Mustafa C. und den 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen Sebastian B.   Anklage erhoben.    Die Angeschuldigten sind hinreichend verdächtig, sich als Mitglieder an einer ausländischen terroristischen Vereinigung beteiligt (§ 129b i.V.m. § 129a StGB) und eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben (§ 89a StGB).    In der nunmehr zugestellten Anklageschrift ist im Wesentlichen folgender Sachverhalt dargelegt:    Die Angeschuldigten Mustafa C. und Sebastian B. reisten im März und im August 2013 über die Türkei nach Syrien und schlossen sich dort dem Kampfverband "Muhajirun halab" ("Auswanderer vo...
Festnahme eines weiteren mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Islamischer Staat Irak

Festnahme eines weiteren mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Islamischer Staat Irak

GBA, Generalbundesanwalt, Sicherheit
  Festnahme eines weiteren mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat heute (4. März 2015) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 20. Januar 2015 den 22-jährigen deutschen Staatsangehörigen Kerim Marc B. durch Beamte des Polizeipräsidiums Düsseldorf am Flughafen Düsseldorf festnehmen lassen. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) angeschlossen zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 und Abs. 2 StGB). In dem Haftbefehl wird ihm zudem zur Last gelegt, eine Waffenausbildung durchlaufen und dadurch schwere staa...
Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung “Jabhat al-Nusra” (JaN)

Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung “Jabhat al-Nusra” (JaN)

GBA, Generalbundesanwalt
Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat am 10. Februar 2015 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts München Anklage gegen den 21-jährigen deutschen und türkischen Staatsangehörigen Ufuk C. erhoben. Der Angeschuldigte ist angeklagt, sich der ausländischen terroristischen Vereinigung "Jabhat al-Nusra" (JaN) angeschlossen zu haben (§ 129b i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB). In der Anklageschrift wird ihm zudem zur Last gelegt, eine Waffenausbildung durchlaufen und dadurch schwere staatsgefährdende Gewalttaten vorbereitet zu haben (§ 89 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 und 2, Abs. 3 StGB).   In der nunmehr zugestellten Anklageschrift ist im Wesentlichen folgender Sachverhalt dargelegt:   Die ausländische terroristische Vereinigung "Jabhat al-Nusra" (JaN) ist ein...
Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied des “Islamischen Staats Irak und Großsyrien” (ISIG) erlassen

Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied des “Islamischen Staats Irak und Großsyrien” (ISIG) erlassen

GBA, Generalbundesanwalt
Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 20. Februar 2015 beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen Haftbefehl gegen    den 25-jährigen deutschen und tunesischen Staatsangehörigen Ebrahim H. B.    erwirkt. Der Beschuldigte wurde am 20. Februar 2015 dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt, der ihm den Haftbefehl eröffnet und den weiteren Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet hat.    Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich von Ende Mai bis August 2014 als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB). Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen reiste er gemeinsam mit dem gesondert Verfolgten Ayoub B. (vgl. Pressemitteilung...
Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung “Arbeiterpartei Kurdistans” (PKK)

Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung “Arbeiterpartei Kurdistans” (PKK)

Blaulicht, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 2. Februar 2015 vor dem Staatsschutzsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg Anklage gegen    den 46-jährigen türkischen Staatsangehörigen Mehmet D.    wegen Mitgliedschaft in der ausländischen terroristischen Vereinigung "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK) erhoben (§ 129b Abs. 1 i. V. m. § 129a Abs. 1 StGB).    In der nunmehr zugestellten Anklageschrift ist im Wesentlichen folgender Sachverhalt dargelegt:    Die "Arbeiterpartei Kurdistans" (PKK) strebt einen staatenähnlichen Verbund der kurdischen Siedlungsgebiete in der Türkei, Syrien, Iran und Irak an. Sie verfügt über militärisch strukturierte Guerillaeinheiten, die Anschläge auf Einrichtungen türkischer Sicherheitsbehörden begehen. Seit 2004 sind bei zahlreichen ...
Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied des “Islamischen Staat Irak und Großsyrien” (ISIG) erlassen

Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied des “Islamischen Staat Irak und Großsyrien” (ISIG) erlassen

GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 3. Februar 2015 beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen Haftbefehl gegen    den 22-jährigen deutschen Staatsangehörigen Nezet S.    erwirkt. Der Beschuldigte wurde gestern (10. Februar 2015) dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt, der ihm den Haftbefehl eröffnet und den weiteren Vollzug der Untersuchungshaft angeordnet hat.    Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich von Ende Juli bis Ende August 2014 als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB). Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen reiste er Ende Juli 2014 über die Türkei nach Syrien und schloss sich dort dem ...
Festnahme zweier mutmaßlicher Mitglieder der ausländischen terroristischen Vereinigungen “Jaish al-Muhajirin wal Ansar”(JAMWA) und “Islamischer Staat Irak und Großsyrien” (ISIG)

Festnahme zweier mutmaßlicher Mitglieder der ausländischen terroristischen Vereinigungen “Jaish al-Muhajirin wal Ansar”(JAMWA) und “Islamischer Staat Irak und Großsyrien” (ISIG)

GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat heute (22. Januar 2015) aufgrund von Haftbefehlen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 20. Januar 2015   den 26-jährigen deutschen Staatsangehörigen Mustafa C. und den 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen Sebastian B.   an ihren Wohnorten in Nordrhein-Westfalen festnehmen lassen. Zudem wurden ihre Wohnungen nach Beweismitteln durchsucht.    Die Beschuldigten sind dringend verdächtig, sich als Mitglieder an einer ausländischen terroristischen Vereinigung beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 Nr. 1 StGB). Dem Beschuldigten Mustafa C. wird in dem Haftbefehl zudem vorgeworfen, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben (§ 89 Abs. 1, Abs. 2 Nr. 1 und 2 StGB).    Nach dem bisherigen Ergebnis...
Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Islamischer Staat Irak und Großsyrien”

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Islamischer Staat Irak und Großsyrien”

Asyl, Blaulicht, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat heute (15. Januar 2015)     den 26-jährigen deutschen und tunesischen Staatsangehörigen Ayub B.     durch Beamte des Landeskriminalamtes Niedersachsen vorläufig festnehmen lassen. Zudem wurden die Wohnräume des Beschuldigten durchsucht.     Der Beschuldigte ist verdächtig, sich der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) angeschlossen zu haben (§ 129b i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB).    Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen reiste der Beschuldigte Ende Mai 2014 über die Türkei nach Syrien. Dort soll er sich zumindest bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland Mitte August 2014 dem "Islamischen Staat Irak und Großsyrien" (ISIG) als Mitglied angeschlossen haben. Der Beschuldigte ist verd...
Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Islamischer Staat Irak und Großsyrien”

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Islamischer Staat Irak und Großsyrien”

Blaulicht, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat heute (Samstag, 10. Januar 2014) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom selben Tag   den 24-jährigen deutschen Staatsangehörigen Nils D.   durch Beamte eines Spezialeinsatzkommandos der nordrhein-westfälischen Polizei festnehmen lassen. Zudem wurde die Wohnung des Beschuldigten in Dinslaken durchsucht.   Der Beschuldigten ist dringend verdächtig, sich der ausländischen terroristischen Vereinigung "Islamischer Staat Irak und Großsyrien"(ISIG) angeschlossen zu haben (§ 129b i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB). Der Beschuldigte soll im Oktober 2013 nach Syrien ausgereist sein, sich dort dem ISIG angeschlossen und zumindest bis zu seiner Rückkehr nach Deutschland im November 2014 als Mitglied an dieser terroristis...
Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der “Jabhat al-Nusra”

Haftbefehl gegen ein mutmaßliches Mitglied der “Jabhat al-Nusra”

GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat am 5. Dezember 2014 beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs einen Haftbefehl gegen    den 21-jährigen deutschen und türkischen Staatsangehörigen Ufuk C.    erwirkt.     Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich von Ende März bis Juli 2014 als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Jabhat al-Nusra" beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB).     Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen reiste der Beschuldigte Ende März 2014 von München über die Türkei nach Syrien. Dort soll er sich der "Jabhat al-Nusra" angeschlossen haben, um an der gewaltsamen Errichtung eines allein auf der Scharia gegründeten Gottesstaates mitzuwirken. Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, eine Schusswaffen...
Koordinierte Festnahme- und Durchsuchungsmaßnahmen des Generalbundesanwalts und der Staatsanwaltschaft Köln gegen ein mutmaßliches jihadistisches Unterstützernetzwerk und dessen Umfeld

Koordinierte Festnahme- und Durchsuchungsmaßnahmen des Generalbundesanwalts und der Staatsanwaltschaft Köln gegen ein mutmaßliches jihadistisches Unterstützernetzwerk und dessen Umfeld

Aktuell, GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat am heutigen Mittwoch (12. November 2014) aufgrund von Haftbefehlen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 10. und 11. November 2014    den 58-jährigen pakistanischen Staatsangehörigen Mirza Tamoor B. und den 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen Kais B. O.    an ihren Wohnorten im Großraum Köln festnehmen lassen. Zudem wurden ihre Wohnungen nach Beweismitteln durchsucht.    Der Beschuldigte Mirza Tamoor B. ist dringend verdächtig, seit 2013 die ausländischen terroristischen Vereinigungen "Islamischer Staat im Irak und Großsyrien" (ISIG) und "Ahrar al-Sham" unterstützt zu haben (§129b i. V. m. § 129a Abs. 5 StGB). Er soll daran mitgewirkt haben, zwei Kämpfer aus Deutschland zu den Terrororganisationen nach Syrien zu...
Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung “Junud al-Sham”

Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung “Junud al-Sham”

GBA, Generalbundesanwalt
Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat am 7. Oktober 2014 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts München Anklage gegen   den 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen Harun P.   erhoben. Der Angeschuldigte ist hinreichend verdächtig, sich als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Junud al-Sham" beteiligt und eine schwere staatsgefährdende Gewalttat in Syrien vorbereitet zu haben. Darüber hinaus ist er wegen gemeinschaftlichen Mordes und versuchter Anstiftung zum Mord angeklagt (§ 89a, § 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1, § 211, § 25 Abs. 2, § 30 Abs. 1 StGB). In der nunmehr zugestellten Anklageschrift ist im Wesentlichen folgender Sachverhalt dargelegt:   Die ausländische terroristische Vereinigung "Junud al-Sham" ...
GBA: Zwei weitere Haftbefehle des Generalbundesanwalts gegen ein Netzwerk mutmaßlicher ISIG- und “Ahrar al Sham”-Unterstützer vom 18. Oktober 2014 erlassen

GBA: Zwei weitere Haftbefehle des Generalbundesanwalts gegen ein Netzwerk mutmaßlicher ISIG- und “Ahrar al Sham”-Unterstützer vom 18. Oktober 2014 erlassen

GBA, Generalbundesanwalt
GBA: Zwei weitere Haftbefehle im Zusammenhang mit den bundesweiten Maßnahmen des Generalbundesanwalts gegen ein Netzwerk mutmaßlicher ISIG- und "Ahrar al Sham"-Unterstützer vom 18. Oktober 2014 erlassen   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat am gestrigen Sonntag (19. Oktober 2014) beim Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs Haftbefehle gegen   den 40-jährigen deutschen und marokkanischen Staatsangehörigen Mounir R. und den 31-jährigen libanesischen Staatsangehörigen Kassem El R.    wegen des dringenden Verdachts der Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung erwirkt (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 5 StGB). Die beiden Beschuldigten waren am vergangenen Samstag (18. Oktober 2014) bei den bundesweiten Maßnahmen des Generalbundesanwalts, des Bundeskriminala...
GBA: Bundesweite Festnahme- und Durchsuchungsmaßnahmen des Generalbundesanwalts gegen mutmaßliche Unterstützer des “Islamischen Staats im Irak und Großsyrien” (ISIG) und “Ahrar al Sham”

GBA: Bundesweite Festnahme- und Durchsuchungsmaßnahmen des Generalbundesanwalts gegen mutmaßliche Unterstützer des “Islamischen Staats im Irak und Großsyrien” (ISIG) und “Ahrar al Sham”

GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat heute (18. Oktober 2014) aufgrund von Haftbefehlen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 15. Oktober 2014    den 38-jährigen tunesischen Staatsangehörigen Kamel Ben Yahia S. und den 28-jährigen russischen Staatsangehörigen Yusup G.   in Aachen festnehmen lassen.     Zudem wurden die Wohnungen der beiden Festgenommenen und weiterer 13 mutmaßlicher Unterstützer der ausländischen terroristischen Vereinigungen "Islamischer Staat im Irak und Großsyrien" (ISIG) und "Ahrar al Sham" durchsucht. Neben Nordrhein-Westfalen waren Baden-Württemberg, Hamburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Sachsen und Schleswig-Holstein von den Maßnahmen betroffen. An dem Einsatz waren das Bundeskriminalamt sowie Polizeikräfte der betroffenen Bundesländer bet...
Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Jabhat al-Nusra”

Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung “Jabhat al-Nusra”

GBA, Generalbundesanwalt
   Karlsruhe (ots) - Der Generalbundesanwalt hat gestern (15. Oktober 2014) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 14. Oktober 2014     den 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen Soufiane K.    durch Beamte des Hessischen Landeskriminalamtes in Frankfurt am Main festnehmen lassen.     Der Beschuldigte ist dringend verdächtig, sich mindestens von September 2013 bis Juni 2014 als Mitglied an der ausländischen terroristischen Vereinigung "Jabhat al-Nusra" beteiligt zu haben (§ 129b Abs. 1 i.V.m. § 129a Abs. 1 StGB).     Nach dem Ergebnis der bisherigen Ermittlungen reiste der Beschuldigte im Juli 2013 von seinem Wohnort Rüsselsheim nach Syrien. Spätestens im September 2013 soll er sich dort der "Jabhat al-Nusra" angeschlossen haben, um an der g...