Freitag, Dezember 4Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Feuerwehr

Probealarm der Sirenen findet am 8. Januar statt

Probealarm der Sirenen findet am 8. Januar statt

Aktuell, Feuerwehr, Sonstiges, Zwickau lokal
Das Feuerwehramt informiert: Probealarm der Sirenen findet am 8. Januar statt Am Mittwoch, dem 8. Januar 2020 findet der erste turnusgemäße Test der Sirenen statt. Um 15 Uhr ertönt das Signal für den Probealarm. Die elektronischen Systeme senden außerdem eine Sprachdurchsage. Die Stadt Zwickau verfügt über insgesamt 36 Sirenen. 19 davon sind elektronische Anlagen, bei den 17 weiteren handelt es sich um herkömmliche Feuerwehrsirenen. Alle Sirenen werden immer am zweiten Mittwoch im Quartal ausprobiert. Die Feuerwehrsirenen werden monatlich getestet. Die nächsten Probealarmierungen finden dementsprechend am 12. Februar und am 11. März statt. QUelle: Stadt Zwickau
Landkreis Zwickau – Papiertonne abgebrannt

Landkreis Zwickau – Papiertonne abgebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 28.12.2019 gegen 17:12 Uhr Ort: Zwickau Durch unbekannte Täter wurde auf der Goethestraße eine 1000 Liter Papiertonne aus Kunststoff in Brand gesetzt. Die Art und Weise der Tatbegehung ist derzeit unbekannt. Durch die Feuerwehr wurde der Brand gelöscht. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu den Tätern machen können, werden gebeten sich im Polizeirevier Zwickau zu melden. Telefon 0375 44580. (ta) Quelle: PD Zwickau  
Brand in einem Wohnhaus

Brand in einem Wohnhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Brand in einem Wohnhaus Zeit: 20.12.2019, 01:17 Uhr Ort: Plauen In der Nacht zu Freitag kam es aus bislang ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus an der Schildstraße zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einem Raum zwischen der ersten und zweiten Etage aus. Fünf Bewohner wurden von der Feuerwehr evakuiert und anschließend, wegen des Verdachtes auf Rauchgasintoxikation, in ein Krankenhaus gebracht. Sie konnten aber alle bereits wieder entlassen werden. Die anderen Bewohner konnten das Haus selbstständig verlassen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Jedoch ist das Haus wegen der starken Verrußungen im Inneren derzeit nicht bewohnbar. Der insgesamt entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Im Rahmen...
Brand in Mülsen

Brand in Mülsen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 16.12.2019, gegen 20:15 Uhr Ort: Mülsen, Ortsteil Thurm, Bergstraße Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Fenster des Verkaufsraums im Dachgeschoss des Bürogebäudes zu einem Brand. Technischer Defekt wurde ausgeschlossen. Verletzt wurde niemand. Für die Löscharbeiten wurde das Dach aufgehackt. Der Sachschaden beträgt ca. 30.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Garagenbrand in Glauchau

Garagenbrand in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 14.12.2019, gegen 01:30 Uhr Ort: Glauchau OT Reinholdshain Aus bisher unbekannter Ursache brach in der Oberen Straße in einer Garage ein Feuer aus. Anwohner hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Garage brannte in voller Ausdehnung. Die Kameraden der Feuerwehr löschten das Feuer. Personen wurden nicht verletzt und Kraftfahrzeuge nicht beschädigt. Die Höhe des Sachschadens beträgt ca. 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlungen übernommen. Wer Hinweise geben kann oder verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtete, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei Zwickau, Telefon 0375 4284480. (sw) Quelle: PD Zwickau  
Polizei sucht Zeugen zu zwei Brandstiftungen in Reichenbach

Polizei sucht Zeugen zu zwei Brandstiftungen in Reichenbach

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 07.12.2019, 04:15 Uhr polizeibekannt | 07.12.2019, 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ort: Reichenbach Die Polizei sucht Zeugen zu zwei Bränden, die sich am Samstag im Stadtgebiet von Reichenbach ereignet haben. In der Nacht zum Samstag haben Unbekannte, vermutlich durch ein Kellerfenster, Gegenstände entzündet, die sich im Keller eines leerstehenden Hauses an der Liebaustraße/Ecke Bebelstraße befanden. Die Kameraden der Feuerwehr löschten die Gegenstände, darunter waren unter anderem Papier, Holz, Textilien und Autoreifen. Am Samstagabend wurde außerdem zwischen 21:00 Uhr und 22:00 Uhr ein aus kleineren Holzresten selbst gebauter Unterstand in Brand gesetzt, welcher sich am Waldrand zwischen Am Pöhl und Windmühlenweg befindet. Durch den Brand wurde die Rinde von sechs Bäumen beschädigt. Auch...
Brand eines Radladers in Waldenburg

Brand eines Radladers in Waldenburg

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 08.12.2019, gegen 01:30 Uhr Ort: Waldenburg OT Dürrenuhlsdorf Aufgrund eines technischen Defekts geriet Samstagnacht, in einer Scheune an der Bergstraße, ein Radlader in Brand. 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldenburg kamen zum Einsatz. Bereits durch den Eigentümer konnte der Radlader gelöscht werden. Dieser wurde bis zur Unbrauchbarkeit beschädigt. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (kh) Quelle: PD Zwickau  
Landkreis Zwickau – Kleintransporter gerät in Brand

Landkreis Zwickau – Kleintransporter gerät in Brand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 07.12.2019, gegen 11:40 Uhr Ort: Glauchau, BAB 4 in Fahrtrichtung Erfurt Aufgrund eines technischen Defekts brannte am Samstagmittag auf der BAB 4 ein Kleintransporter Mercedes Sprinter. Dieser war in Fahrtrichtung Erfurt unterwegs als die 20-jährige Fahrerin in Höhe des Parkplatzes “Am Angerberg“ (km 102) den Brand bemerkte. Vorher verursachte der Transporter eine 600 Meter lange Ölspur. Auf dem Parkplatz kam das Fahrzeug zum Stillstand und der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Zur Beseitigung der Ölspur kam die Ölwehr zum Einsatz. Der Parkplatz war ab 12 Uhr für zwei Stunden voll gesperrt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit unbekannt. (kh) Quelle: PD Zwickau  
Brände im Raum Zwickau

Brände im Raum Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Pkw-Brand Zeit: 06.12.2019, gegen 13:15 Uhr Ort: Zwickau Auf Grund eines technischen Defekts geriet am Freitagnachmittag, auf der B 93 Höhe Anschlussstelle Zwickau OT Crossen, ein VW Touran in Brand. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Zwickau sowie der Freiwilligen Feuerwehren Crossen und Schneppendorf rückten aus, um den Brand zu löschen. Die B 93 war für 2 Stunden in Fahrtrichtung Zwickau voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Verletzt wurde niemand. (kh) Brand in Küche Zeit: 06.12.2019, gegen 19:25 Uhr Ort: Wilkau-Haßlau In einer Wohnung am Albert-Schweitzer-Ring entzündete sich am Freitagabend Essen, welches gerade zubereitet wurde. Das Feuer sorgte für eine starke Rauchentwicklung in der Küche. Die Kameraden d...
Brände im Vogtland

Brände im Vogtland

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Brand im Keller eines Wohnhauses Zeit: 06.12.2019, gegen 13:25 Uhr Ort: Plauen Durch weggeworfene Zigarettenkippen kam es am Freitagnachmittag an der Weststraße, im Keller eines Wohnhauses, zu einem Brand. Die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen löschten den Brand schnell. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. (kh) Brand im leerstehenden Wohnhaus Zeit: 07.12.2019, gegen 04:15 Uhr Ort: Reichenbach Unbekannte entzündeten im Keller eines leerstehenden Wohnhauses an der Bebelstraße/Libaustraße abgelegte Sachen. Daraus entwickelte sich ein Brand im Keller des Hauses. 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach rückten an und löschten den Brand. Das Ausmaß des entstandenen Schadens ist derzeit noch unklar. (kh) Quelle: PD Zwickau    
Zeugen zu schwerer Brandstiftung gesucht

Zeugen zu schwerer Brandstiftung gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Fahndung, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zeugen zu schwerer Brandstiftung gesucht Zeit: Sonntag den 01.12.2019 gegen 06:10 Uhr Ort: Plauen Zur schweren Brandstiftung vom Sonntagmorgen (siehe Medieninformation Nr. 716 vom 01.12.2019) sucht die Polizei Zeugen. Gegen 06:10 Uhr wurden in der Beethovenstraße zwei Brandstellen festgestellt: Vor einem Mehrfamilienhaus wurden mehrere Müllsäcke entzündet; auf der gegenüberliegenden Straßenseite wurde eine Papiertonne in Brand gesetzt, welche zuvor ins Haus verbracht worden war. Drei Personen mussten wegen Rauchgasintoxikation ambulant behandelt werden. Gibt es Zeugen, welche kurz vor dem Brand, gegen 06:00 Uhr, verdächtige Personen in der Nähe der beiden Häuser gesehen haben oder die sonstige auffällige Beobachtungen gemacht haben? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter der Telefo...
Vogtlandkreis – Schwere Brandstiftung

Vogtlandkreis – Schwere Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: Sonntag den 01.12.2019 gegen 06:10 Uhr Ort: Plauen Beethovenstraße Die Feuerwehr und die Polizei wurden am Sonntagmorgen zu zwei Brandstellen in die Beethovenstraße gerufen. Vor einem Mehrfamilienhaus wurden mehrere Müllsäcke entzündet, in dessen Folge es zur Beschädigung der Hauseingangstür kam. Personen kamen hierbei nicht zu Schaden. Weiterhin wurde in einem Haus auf der gegenüberliegenden Straßenseite eine Abfalltonne für Papier in Brand gesetzt, diese war zuvor ins Haus verbracht worden. Die Wohnungen der ersten beiden Etagen mussten aufgrund der Rauchentwicklung unter Einsatz der Drehleiter der Feuerwehr evakuiert werden. Insgesamt mussten vier Personen das Haus verlassen. Drei von ihnen wurden wegen Rauchgasintoxikation ambulant behandelt. Hierbei handelte es sich um zwei 19...
Fahrlässige Brandstiftung

Fahrlässige Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 30.11.2019 04:00 Uhr Ort: Auerbach In einem ehemaligen Hotel in der Breitscheidstraße kam es am Samstagmorgen zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Nach bisheriger Kenntnis hatte ein defektes, altes Stromkabel im Dachgeschoss einen Brand ausgelöst. Das Feuer konnte zum Glück noch in seiner Entstehung gelöscht werden. Der Schaden blieb deshalb auf ca. 2.000 Euro begrenzt. Personen kamen nicht zu Schaden. (AH) Quelle: PD Zwickau  
Vogtlandkreis Brandstiftung – Zeugen gesucht

Vogtlandkreis Brandstiftung – Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 23.11.2019, gegen 00:15 Uhr Ort: Plauen, Breitscheidstraße Unbekannte Täter legten in der Breitscheidstraße zwei zur Abholung bereit liegende gelbe Säcke an die hölzerne Haustür eines Mehrfamilienhauses und entzündeten diese. Durch das Feuer wurde an der Tür ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro verursacht. Das Feuer löschten die Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen schwerer Brandstiftung aufgenommen. Wer verdächtige Personen beobachtete oder Hinweise zu den Tätern geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (sw) Quelle: PD Zwickau
Chemnitz – Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Chemnitz – Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 17.11.2019, 10.25 Uhr Ort: OT Ebersdorf (4479) Feuerwehr und Polizei kamen am Sonntagvormittag in einer Asylunterkunft im Adalbert-Stifter-Weg zum Einsatz. Dort war nach bisherigen Erkenntnissen ein Müllsack in Brand geraten, welcher durch das Personal mit einem Feuerlöscher gelöscht werden konnte. Das Haus war durch Verantwortliche der Einrichtung vorsorglich evakuiert worden. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. (gö) Quelle: PD Chemnitz  
Vogtlandkreis Fahrlässige Brandstiftung in Plauen

Vogtlandkreis Fahrlässige Brandstiftung in Plauen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 17.11.2019, gegen 03:40 Uhr Ort: Plauen, Beethovenstraße In der obersten Etage eines Mehrfamilienhauses geriet eine als Tisch benutzte Holzpalette in Brand. Durch die Brandeinwirkung schmolzen die Kunststoffdächer des betroffenen und des Nachbarbalkons. Der geschmolzene Kunststoff tropfte auf einen darunter liegenden Balkon. Dadurch wurden dort ebenfalls Balkonmöbel entzündet. An der Hausfassade entstand außer Verrußung kein Schaden. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. (cg) Quelle: PD Zwickau  
Kellerbrand – schwere Brandstiftung in Chemnitz

Kellerbrand – schwere Brandstiftung in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 16.11.2019, 02.25 Uhr Ort: OT Kappel Aus zunächst unbekannter Ursache kam es zum Brandausbruch im Keller eines Mehrfamilienhauses auf der Straße Usti nad Labem. Hierbei handelte es sich um einen Wohnblock mit mehreren Hauseingängen und einem gemeinsamen Kellergang. Dadurch verbreitete sich der entstandene Rauch im gesamten Block. Die Bewohner von drei Hauseingängen wurden vorsorglich evakuiert. Eine Person (m,42) wurde mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor. Die Ermittlungen ergaben, dass durch unbekannte Täter im Kellergang eine Matratze mit unbekanntem Entzündungsmittel in Brand gesteckt wurde. (MP) Quelle: PD Chemnitz
Landkreis Zwickau – Brand in Zweifamilienhaus

Landkreis Zwickau – Brand in Zweifamilienhaus

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 14.11.2019, gegen 17:45 Uhr Ort: Lichtentanne OT Schönfels, Schafberg Am Donnerstag gegen 17:45 Uhr wurde über den Notruf der Feuerwehr eine starke Rauchentwicklung in einem Wohnhaus gemeldet. Vor Ort wurde ein Feuer im Kellergeschoss mit einer starken Rauchentwicklung im Treppenhaus festgestellt. Fünf Bewohner konnten teils selbständig und teils mit Hilfe der Feuerwehr ihre Wohnungen über die Fenster verlassen. Es wurden keine Personen verletzt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Vorläufig ist das Haus nicht mehr bewohnbar. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Es waren Kräfte der Berufsfeuerwehr Zwickau und der Freiwilligen Feuerwehren Lichtentanne, Schönfels, Stenn und Ebersbrunn im Einsatz. Die Kriminalpolizeiinspektion Zwickau hat die Ermittlungen zur Brandursache üb...
Schuppenbrand

Schuppenbrand

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit
Schuppenbrand Zeit: 12.11.2019, 03:20 Uhr Ort: Hartenstein Aus bisher ungeklärter Ursache geriet an der Hauptstraße ein Schuppen mit einer Vogelvoliere in Brand. Der Schuppen stand in unmittelbarer Nähe zu einem Einfamilienhaus. Der Eigentümer versuchte sofort das Feuer zu löschen und verhinderte damit das Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus. Glücklicherweise waren keine Vögel in der Voliere untergebracht, sodass weder Tiere noch Menschen zu Schaden kamen. Jedoch wurden mehrere Fensterscheiben am Haus durch die Hitze beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Quelle: PD Zwickau  
Brand in einem Abbruchhaus in Chemnitz

Brand in einem Abbruchhaus in Chemnitz

Aktuell, Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 08.11..2019, 22:00 Uhr Ort: OT Sonnenberg (4350) Durch eine unbekannte Person wurde auf der Sonnentraße/Tschaikowskistraße im dortigen Abbruchhaus in einem Gehäuse eines alten Durchlauferhitzers auf unbekannte Weise etwas entzündet, wodurch eine starke Rauchentwicklung entstand. Im Rahmen der Brandbekämpfung wurde durch die Feuerwehr eine 41-jährige männliche Person in einem Nachbarzimmer aufgefunden. Der Geschädigte erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Zum möglichen Sachschaden gibt es keine Erkenntnisse. (Schö) Quelle: PD Chemnitz