Sonntag, April 18Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Unfall

Crimmitschau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Crimmitschau: Unfallflucht – Zeugen gesucht

Aktuell, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein unbekanntes Fahrzeug stieß am Freitagnachmittag auf dem Parkplatz des Edeka-Marktes an der Werdauer Straße gegen die hintere Stoßstange eines grauen Mercedes der V-Klasse und verließ pflichtwidrig den Unfallort. Es wurde ein Schaden in Höhe von 1.500 Euro zurückgelassen. Wer Hinweise zum Unfallflüchtigen geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (sw)
Eichigt: Fahrerin leicht verletzt

Eichigt: Fahrerin leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 58-jähriger Deutscher befuhr am Freitagvormittag mit seinem Pkw VW die S309 von Tiefenbrunn kommend und bog nach links auf die S308 in Richtung Bergen ein. Dabei missachtete er die von links kommende in Richtung Ebmath fahrende 79-jährige Fahrerin eines Pkw Renault. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Frau leicht und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 8.500 Euro. (sw)
Reichenbach/V.: Unfall beim Ausparken

Reichenbach/V.: Unfall beim Ausparken

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Beim Ausparken stieß ein 20-Jähriger mit seinem BMW am Donnerstagmittag rückwärts gegen den Audi eines 84-Jährigen, welcher die Zwickauer Straße befuhr. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich jedoch auf rund 7.000 Euro. (cf)
Lengenfeld: Vorfahrt missachtet – Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Lengenfeld: Vorfahrt missachtet – Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 43-Jährige fuhr am Donnerstagmittag mit ihrem Ford von einem Parkplatz auf die Schulstraße. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 62-Jährigen, welche in einem Citroen gerade die Schulstraße befuhr. Beim Zusammenstoß entstand an beiden Pkw ein Gesamtschaden von circa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (cf)
Plauen: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Plauen: Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich am vergangenen Sonntag auf der Friedensstraße. Eine 16-Jährige befuhr die Straße mit ihrem Fahrrad in stadtauswärtiger Richtung. Kurz vor der Einmündung zur Weststraße wurde sie von einem weißen Pkw überholt, der zu weit rechts fuhr und sie in der Folge mit seinem Fahrzeug streifte. Sie kam dabei zu Fall und verletzte sich leicht. Ungeachtet dessen, setzte der unbekannte Fahrzeugführer seine Fahrt in Richtung Oberer Bahnhof fort und überfuhr dabei die beiden folgenden roten Lichtzeichenanlagen. Die Geschädigte musste ambulant behandelt werden und meldete sich daraufhin am Donnerstag bei der Polizei. Wer hat den Zusammenstoß beobachtet oder kann bezeugen, wie der unbekannte Fahrzeugführer die roten Ampeln überfuhr? Um sachdienliche Hinweise bittet...
Plauen: Unfallflucht – Verursacherin dank Zeugenhinweis ermittelt

Plauen: Unfallflucht – Verursacherin dank Zeugenhinweis ermittelt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Albertplatz stieß eine zunächst unbekannte VW-Fahrerin am Donnerstagvormittag beim rückwärts Ausparken gegen einen abgestellten Skoda. Anschließend verließ sie die Unfallstelle, ohne ihren Pflichten nachzukommen. Zeugen hatten den Vorfall jedoch beobachtet, sodass die Fahrzeugführerin ermittelt werden konnte. Die 84-jährige Deutsche muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. An beiden Pkw entstand ein Schaden von insgesamt 1.000 Euro. (cf)
Hartenstein: PKW überschlagen, Fahrer leicht verletzt

Hartenstein: PKW überschlagen, Fahrer leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Freitagnachmittag hat sich ein 18-Jähriger nach einem misslungenen Überholmanöver mit seinem PKW Seat überschlagen. Der Fahranfänger hatte ein anderes Fahrzeug überholt und kam danach in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr mehrere Leitpfosten und prallte gegen einen Holzmast. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zum Liegen und der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt insgesamt 10.000 Euro. Die Straße war an der Unfallstelle über zwei Stunden gesperrt. (wh)
Unfall mit Sommerreifen auf BAB 4

Unfall mit Sommerreifen auf BAB 4

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die Sommerbereifung seines Skoda wurde am frühen Freitagmorgen einem 40-Jährigen zum Verhängnis. Er befuhr die BAB 4 auf dem rechten der drei Fahrstreifen in Fahrtrichtung Erfurt. Etwa einen Kilometer nach der Anschlussstelle Wüstenbrand überholte er ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dabei kam er auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Dabei wurde sein Fahrzeug nach rechts geschleudert, sodass er auch hier mit der Straßenbegrenzung kollidierte und schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen kam. Glücklicherweise blieb der 40-Jährige unverletzt. Sein Fahrzeug jedoch war mit einem Sachschaden von rund 10.000 Euro nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (kh)
Wilkau-Haßlau: Unfallflucht mit Seniorenmobil

Wilkau-Haßlau: Unfallflucht mit Seniorenmobil

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Unbekannter befuhr am Dienstagmittag mit einem vierrädrigen Seniorenmobil die Friedrichsgrüner Straße in Silberstraße. In einer Rechtskurve, kurz nach dem Ortseingang aus Richtung Friedrichsgrün, kam das Mobil nach links von der Straße ab, beschädigte den dortigen Gartenzaun und Briefkasten und kam davor zum Liegen. Der entstandene Sachschaden liegt im höheren zweistelligen Bereich. Nachdem andere Kraftfahrer das Seniorenmobil aufrichteten, verließ der Unbekannte damit den Unfallort ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Gibt es Zeugen, die Angaben zum Seniorenmobil und dessen Fahrzeugführer machen können? Um Hinweise bittet das Polizeirevier in Werdau, Telefon: 03761 7020. (kh)
Hohenstein-Ernstthal: Nach Unfall – drei Verletzte und 22.000 Euro Schaden

Hohenstein-Ernstthal: Nach Unfall – drei Verletzte und 22.000 Euro Schaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 20-jährige Deutsche befuhr am Donnerstagnachmittag mit ihrem Pkw BMW die Oststraße, entgegengesetzt der Einbahnstraße. Zunächst kollidierte sie an der Einmündung Karl-May-Straße mit einer 40-jährigen Kia-Fahrerin. In der Folge geriet der BMW nach links und stieß mit einem entgegenkommenden Linienbus (Mercedes Benz) zusammen. Der 53-jährige Busfahrer und die mitfahrenden Kinder (m2/w12) im BMW wurden leicht verletzt und ambulant behandelt. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel kam die Feuerwehr zum Einsatz. Der Gesamtschaden beträgt 22.000 Euro. (kh)
Eichigt: 18-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Eichigt: 18-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Am Donnerstagabend kam eine 18-jährige Opel-Fahrerin auf der Possecker Straße, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Die junge Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Opel entstand Totalschaden in Höhe von 2.000 Euro. (kh)
Neumark: Reh mit BMW zusammengestoßen

Neumark: Reh mit BMW zusammengestoßen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 39-jähriger BMW-Fahrer war am Dienstagabend auf der B 173 aus Richtung Zwickau in Fahrtrichtung Reichenbach unterwegs. Plötzlich lief ein Reh von links auf die Fahrbahn und stieß mit dem Pkw zusammen. Das Tier flüchtete anschließend ins Unterholz. Am BMW entstand ein Sachschaden von rund 1.800 Euro. (kh)
Reichenbach/V.: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Reichenbach/V.: Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Vorfahrtsfehler führte am Mittwochmittag zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein 32-Jähriger befuhr in seinem VW die Weinholdstraße um anschließend an der Kreuzung Albertistraße die Vorfahrtsstraße zu überqueren. Hierzu hielt er ordnungsgemäß am Vorfahrtsschild, da linksseitig auf der Albertistraße ein Lkw stand. Beide Fahrzeugführer verständigten sich für die folgende Weiterfahrt. Der VW-Fahrer fuhr daraufhin los als er eine 49-Jährige übersah, welche im gleichen Moment den besagten Lkw überholte, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. (uh)
Plauen: Unfall mit Sachschaden

Plauen: Unfall mit Sachschaden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 24-jähriger Opel-Fahrer fuhr am Mittwochnachmittag mit seinem Fahrzeug von einem Parkplatz eines Schnell-Imbisses an der Äußeren Reichenbacher Straße in Richtung Ausfahrt. Hierbei beachtete er den entgegenkommenden Mitsubishi-Fahrer (28) ungenügend und beide Fahrzeuge streiften sich. Verletzt wurde beim Zusammenstoß niemand. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 6.000 Euro. (uh)
Callenberg: Radfahrer angefahren

Callenberg: Radfahrer angefahren

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Eine 29-jährige Deutsche fuhr Mittwochmittag mit ihrem VW aus Richtung Callenberg kommend in den Kreisverkehr der B 180. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten 58-Jährigen, der sich mit seinem Fahrrad bereits im Kreisverkehr befand. Beim Zusammenstoß wurde der Radfahrer an der Schulter verletzt und zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Fahrrad im Wert von rund 5.000 Euro war ein Totalschaden, am Pkw der Unfallverursacherin entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. (al)
Reinsdorf: Unfall beim Ausfahren aus Grundstück

Reinsdorf: Unfall beim Ausfahren aus Grundstück

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 76-jähriger Seat-Fahrer fuhr am Mittwochnachmittag aus einem Grundstück auf die Hauptstraße. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer 57-Jährigen, welche mit ihrem Suzuki die Hauptstraße aus Richtung Wilkau-Haßlau in Richtung Reinsdorf befuhr, sodass beide Pkw zusammenstießen. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden von insgesamt circa 6.000 Euro. (cf)
Zwickau: 33-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Zwickau: 33-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein 59-jähriger Deutscher befuhr am Mittwochmittag mit seinem Nissan die Freiheitsstraße aus Richtung Emil-Rosenow-Straße kommend in Fahrtrichtung Uthmannstraße. Am rechten Fahrbahnrand hielt ein 33-Jähriger mit einem Ford halbseitig auf dem Gehweg. Der 59-Jährige beabsichtigte diesen zu überholen, stieß aber mit dem Fahrzeug zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich der Ford-Fahrer schwer und musste zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen werden. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro. Einsatzkräfte der Feuerwehr waren vor Ort zur Beseitigung auslaufender Betriebsstoffe im Einsatz. (kh)
Zwickau: Fußgängerin läuft gegen Straßenbahn und verletzt sich leicht

Zwickau: Fußgängerin läuft gegen Straßenbahn und verletzt sich leicht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Die Straßenbahn der Linie 4 fuhr am Mittwochmittag an der Haltestelle der Kopernikusstraße ein. Eine 49-Jährige lief in diesem Moment in Richtung der Haltestelle und stieß aufgrund einer Unachtsamkeit an die Außenseite der Bahn. Sie verletzte sich dabei leicht und wurde durch Rettungskräfte in eine Klinik gebracht. Sie konnte diese nach einer ambulanten Behandlung kurz darauf wieder verlassen. (kh)
Plauen: Fahrzeuge müssen nach Unfall abgeschleppt werden

Plauen: Fahrzeuge müssen nach Unfall abgeschleppt werden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen kam es am Dienstagabend in der Straße Am August-Bebel-Hain Ecke Äußere Reichenbacher Straße. Eine 50-Jährige befuhr mit ihrem Ford die Äußere Reichenbacher Straße aus Richtung Treffer in Richtung Knielohstraße. Ein 25-Jähriger befuhr zur gleichen Zeit mit seinem Peugeot die Straße Am August-Bebel-Hain mit der Absicht nach links auf die Äußere Reichenbacher Straße in Richtung Treffer zu fahren. Hierbei übersah er die Vorfahrtsberechtigte in ihrem Ford und es kam zum Unfall. Beide Fahrzeuge waren infolge des Zusammenstoßes nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. (uh)  
Limbach-Oberfrohna: Neunjähriger bei Unfall leichtverletzt

Limbach-Oberfrohna: Neunjähriger bei Unfall leichtverletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Unfall
Ein Neunjähriger befuhr am Dienstagabend mit einem Fahrrad eine Grundstücksausfahrt am Kirchweg und beabsichtigte nach rechts abzubiegen. Dabei übersah er eine 61-Jährige, die mit ihrem VW den Kirchweg aus Richtung Falken in Fahrtrichtung Waldenburger Straße befuhr und stieß mit dieser zusammen. Er kam dabei zu Sturz und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus, was er kurz darauf wieder verlassen konnte. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. (kh)