Freitag, September 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Sonstiges

Reichenbach: Alkohol am Steuer

Reichenbach: Alkohol am Steuer

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Beamte des Polizeireviers Auerbach kontrollierten Dr.-Otto-Just Straße einen 44-jährigen (deutsch) Fahrer eines Pkw Audi. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von ca. 1,54 Promille. Es folgten eine Blutentnahme sowie die Sicherstellung des Führerscheines. (hje)
Zwickau / Max-Planck-Straße: Trunkenheit im Verkehr

Zwickau / Max-Planck-Straße: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Samstagabend hatte die Polizei einen Hinweis zu einem betrunkenen PKW-Fahrer erhalten. Wenig später konnte der 57-jährige Fahrer (deutsch) des VW festgestellt werden. Der Alkoholtest ergab 2,22 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme und der Führerschein wurde sichergestellt. (wh)
Meerane: Trunkenheit im Verkehr

Meerane: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am zeitigen Freitagmorgen befuhr ein 51-jähriger Deutscher mit einem Skoda die Martinstraße, wurde von Beamten des Glauchauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Ein dabei durchgeführter Atemalkoholtest bei dem 51-Jährigen ergab einen Wert von fast 1,8 Promille. Daraufhin wurde er zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt. (cs)
Plauen: Verbotene Symbole verwendet

Plauen: Verbotene Symbole verwendet

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Während der vergangenen Wochen betraten Unbekannte das Außengelände einer Schule an der Leibnitzstraße und brachten dort auf Gebäudeteilen und Inventar Graffiti mit blauer Farbe an. Unter anderem wurden zwei Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen gesprüht. Angaben zur Höhe des Sachschadens und zur Eingrenzung der Tatzeit sind derzeit nicht möglich. Zeit:     15.09.2020, 15:00 Uhr bis 16.09.2020, 09:10 Uhr Ort:      Plauen In der Zeit von Dienstagnachmittag bis Mittwochvormittag haben Unbekannte zwei Symbole verfassungsfeindlicher Organisationen in den Lack eines Renaults geritzt, der an der Mammenstraße abgestellt war. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 1.000 Euro geschätzt worden. Ob die Taten denselben Tätern zuzuordnen sind, ist derzeit noch nicht bekannt. Zeugen,...
Wilkau-Haßlau: Schafe lösen Einsatz aus

Wilkau-Haßlau: Schafe lösen Einsatz aus

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochmorgen erhielten Beamte des Werdauer Reviers den Hinweis, dass im Bereich der Karl-Liebknecht-Straße Schafe ziellos umher laufen. Als die Polizisten dies überprüften stellten sie die beiden Tiere, bei denen es sich um ein Schaf und ein Lamm gehandelt hatte, auf einer Wiese in Höhe des Schulsportplatzes fest. Im Zusammenwirken mit Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilkau-Haßlau konnten die beiden Tiere eingefangen werden. Der Eigentümer, von dessen Gartengrundstück sie ausgebüxt waren, wurde ermittelt. Er nahm das Schaf und das Lamm in der Folge wieder in Empfang. (cs)
Rodewisch: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Rodewisch: Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln

Aktuell, Blaulicht, Drogen, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Montagmorgen befuhr eine 23-jährige Deutsche mit ihrem Mazda die Wernesgrüner Straße, wurde von Beamten des Auerbacher Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Mazda-Fahrerin wahrscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein vor Ort durchgeführter DrugWipe-Test verlief positiv auf Cannabis. Die 23-Jährige wurde daraufhin zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Schöneck: Verfolgungsfahrt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Schöneck: Verfolgungsfahrt – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Freitagabend entzog sich ein 19-jähriger Deutscher mit seinem BMW einer Polizeikontrolle. (siehe Medieninformation Nr. 535/2020 der Polizeidirektion Zwickau vom 12. September 2020). Polizisten nahmen daraufhin die Verfolgung auf und folgten dem BMW durch die Ortslagen Schöneck und Zwota bis auf tschechisches Staatsgebiet, wo das Fahrzeug verunfallte. Der Flüchtige fuhr zwischenzeitlich mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und ignorierte Verkehrsregeln. Die Polizei sucht nun nach Personen, die weitere Angaben zur Fahrweise des 19-Jährigen machen können oder durch ihn sogar gefährdet oder behindert wurden und bittet diese, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion in Reichenbach zu melden, Telefon 03765 500. (cs)  
Limbach-Oberfrohna: 1,9 Promille im Verkehr

Limbach-Oberfrohna: 1,9 Promille im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
In der Nacht zu Montag befuhr ein 36-jähriger Deutscher mit einem Fahrrad die Chemnitzer Straße, wurde von Beamten des Glauchauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Radfahrer wahrscheinlich Alkohol getrunken hatte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Daraufhin wurde der 36-Jährige zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Plauen: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Plauen: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagvormittag befuhr ein 65-jähriger Skoda-Fahrer die Kobitzschwalder Straße, wurde von Beamten des Plauener Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Eine entsprechende Anzeige gegen ihn wurde erstattet. (cs)
Lichtenstein: Pferd musste eingeschläfert werden

Lichtenstein: Pferd musste eingeschläfert werden

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein erschreckendes Bild bot sich den Beamten des Polizeireviers Glauchau, als sie von Zeugen zu einer Pferdekoppel gerufen wurden. Die vier Pferde am Ort befanden sich aufgrund schlechter Haltungsbedingungen in einem sehr desolaten Zustand. Über das Veterinäramt wurde eine Amtstierärztin beauftragt. Durch diese musste ein Tier eingeschläfert werden, die Übrigen wurden zunächst vor Ort versorgt. Weitere Maßnahmen werden in den Folgetagen durchgeführt. Gegen den 51-jährigen deutschen Pferdebesitzer wird nun wegen Verstößen gegen das Tierschutzgesetz ermittelt. (hd)
Reichenbach: Kunde verweigert Mundschutz

Reichenbach: Kunde verweigert Mundschutz

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zu einem polizeilichen Einsatz in einem Einkaufmarkt kam es, da ein 41-jähriger Deutscher sich weigerte eine Mund-Nasenbedeckung zutragen. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes forderte ihn mehrfach dazu auf. Statt dieser Aufforderung nachzukommen, beleidigte er den Mitarbeiter. Gegen den Mann wurde eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutz-Verordnung, sowie eine Strafanzeige wegen Beleidigung, gefertigt. (hd)
Schwarzenberg:  45-Jähriger sorgte für Polizeieinsatz/Zeugengesuch

Schwarzenberg: 45-Jähriger sorgte für Polizeieinsatz/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
(3590) Am vergangenen Freitagvormittag stellten Beamte des Polizeireviers Aue in der Bahnhofstraße einen 45-Jährigen. Zuvor waren mehrere Zeugenhinweise bei der Polizei eingegangen, wonach ein zunächst unbekannter, auffällig tätowierter und dunkel gekleideter Mann im Schwarzenberger Stadtgebiet mit zwei Stöcken Verkehrsteilnehmer sowie Passanten bedroht und beleidigt haben soll. In der Buswendeschleife in der Erzstraße hatte er mit den Stöcken einen Linienbus beschädigt und die Fahrerin (19) beleidigt und bedroht. Kurz darauf war der Mann die Eibenstocker Straße in Richtung Markt entlang gelaufen und betrat in Höhe des Oelpfannenweges unvermittelt die Fahrbahn. Ein bislang unbekannter stadteinwärts fahrender, grauer Pkw (eventuell Skoda) musste daraufhin abrupt abbremsen, um einen Zusamme...
Theuma: 49-jähriger Polizist will Weiterfahrt unterbinden und wird leicht verletzt

Theuma: 49-jähriger Polizist will Weiterfahrt unterbinden und wird leicht verletzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Körperverletzung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochmorgen fiel einem Polizeibeamten (außer Dienst) ein Mann auf, der an der Schulstraße in einem Pkw saß. Dem Polizeibeamten war bekannt, dass der 29-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besaß und dass der Audi zudem weder zugelassen noch versichert war. Der 49-Jährige versetzte sich daher in den Dienst und wollte verhindern, dass der 29-Jährige weiterhin mit dem Auto fahren konnte. Er lehnte sich ins Fahrzeug und versuchte den Fahrzeugschlüssel abzuziehen. Der Fahrer gab jedoch Gas und fuhr rückwärts, wobei er den Polizisten einige Meter mitriss. Anschließend flüchtete er. Der Beamte wurde dadurch leicht verletzt und ist aktuell nicht dienstfähig. Der Tatverdächtige konnte im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung durch Beamte der Gemeinsamen Fahndungsgruppe – bestehend aus Polizeibea...
Zwickau: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

Zwickau: Mehrere Verstöße bei Kontrolle festgestellt

Aktuell, Blaulicht, Drogen, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Mittwochabend befuhr eine 29-jährige Deutsche die Pestalozzistraße mit einem Honda, wurde durch Beamte des Zwickauer Revier angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass die Honda-Fahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und der Pkw war nicht pflichtversichert. Außerdem verlief ein während der Kontrolle durchgeführter DrugWipe-Test positiv auf Amphetamine. Daraufhin wurde sie zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und entsprechende Anzeigen wurden gefertigt. (cs)
Zwickau: Auseinandersetzung im Straßenverkehr – Polizei sucht Zeugen

Zwickau: Auseinandersetzung im Straßenverkehr – Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Montagabend ist es an der Bahnhofstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 19-jährigen Fußgänger und einem 54-jährigen Busfahrer (beide Deutsch) gekommen. Demnach soll es zwischen dem Fußgänger, der sein Fahrrad schob und dem Bus fast zu einem Zusammenstoß gekommen sein. Der Fußgänger gab an, dass er zur Seite springen musste um eine Kollision zu verhindern. In der Folge soll der Fußgänger den Busfahrer geschlagen haben. Die Polizei bittet Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben sich zu melden. Insbesondere sind die Aussagen der Fahrgäste, die sich im Bus befanden wichtig für die weiteren Ermittlungen. Zeugen melden sich bitte im Polizeirevier in Zwickau, Telefon 0375 44580. (cs)
Wilkau-Haßlau: Mit rund 1,2 Promille im Verkehr

Wilkau-Haßlau: Mit rund 1,2 Promille im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Am Sonntagnachmittag befuhr ein 38-jähriger Deutscher mit einem VW die Zwickauer Straße, wurde von Beamten des Werdauer Reviers angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten die Polizisten fest, dass der VW-Fahrer offenbar alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von rund 1,2 Promille. Daraufhin wurde der VW-Fahrer zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht und eine entsprechende Anzeige wurde erstattet. (cs)
Limbach-Oberfrohna: Betrunkener Motorradfahrer hat weder Helm noch Fahrerlaubnis

Limbach-Oberfrohna: Betrunkener Motorradfahrer hat weder Helm noch Fahrerlaubnis

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 35-jähriger deutscher Motorradfahrer ohne Helm wurde auf der Straße des Friedens einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besaß und das Motorrad nicht zugelassen war. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2,86 Promille. (rk)
Limbach-Oberfrohna: Radfahrer unter Alkoholeinwirkung

Limbach-Oberfrohna: Radfahrer unter Alkoholeinwirkung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
  Einer Polizeistreife war ein Radfahrer aufgefallen, welcher in Schlangenlinie, ohne Rücklicht auf dem Gehweg fuhr. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass der 31-jährige Fahrer (deutsch) unter Alkoholeinwirkung stand. Der Test ergab 1,92 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es erfolgte eine Blutentnahme. (wh)
Zwickau: Fahren unter Alkoholeinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und ohne Pflichtversicherung

Zwickau: Fahren unter Alkoholeinwirkung, ohne Fahrerlaubnis und ohne Pflichtversicherung

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 37-Jähriger (deutsch) wurde mit seinem Elektroroller einer Kontrolle unterzogen. Bei dieser wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und unter Alkoholeinwirkung stand. Der Alkoholtest ergab 0,74 Promille. Der Roller war nicht Haftpflichtversichert. (wh)
Limbach-Oberfrohna: Trunkenheit im Verkehr

Limbach-Oberfrohna: Trunkenheit im Verkehr

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Ein 23-Jähriger (deutsch) sollte mit seinem PKW Seat durch eine Polizeistreife kontrolliert werden. Er fuhr mit hoher Geschwindigkeit weiter und versuchte sich der Kontrolle zu entziehen. In Callenberg konnte er dann auf der Altenburger Straße gestellt und kontrolliert werden. Er stand unter Alkoholeinwirkung. Der Test hatte 1,46 Promille zum Ergebnis. Vom Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. (wh)