Samstag, Dezember 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Sachbeschädigung

Rodewisch: Unbekannte treten Spiegel von drei Pkws ab

Rodewisch: Unbekannte treten Spiegel von drei Pkws ab

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter drei Pkw beschädigt, welche auf der Parkstraße abgestellt waren. Sie traten die Spiegel der Fahrzeuge ab und verursachten damit einen Schaden von insgesamt rund 1.000 Euro. Wer die Sachbeschädigung beobachtet hat und Hinweise auf die Identität der Unbekannten geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Auerbach-Klingenthal, Telefon 03744 2550. (cf)
Bernsdorf: Audi beschädigt und Räder gestohlen

Bernsdorf: Audi beschädigt und Räder gestohlen

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht von Montag zu Dienstag alle vier Kompletträder von einem im Außenbereich eines Autohauses am Sachsensing  abgestellten Pkw Audi A 6 im Gesamtwert von circa 4.700 EUR. Das Fahrzeug wurde dazu auf Holzklötzern und Steinen aufgebockt. Dabei wurde ein Kotflügel verbogen und ein Sachschaden von etwa 2.300 Euro verursacht. Wer hat in dieser Nacht verdächtige Personen im Umkreis des Autohauses gesehen oder kann Hinweise zum Verbleib der gestohlenen Räder geben? Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Glauchau unter 03763 640 zu melden. (kh)
Werdau: Mehrere Häuser mit Graffiti beschmiert

Werdau: Mehrere Häuser mit Graffiti beschmiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Während der vergangenen drei Tage wurden mehrere Objekte in der Werdauer Innenstadt mit Graffiti beschmiert. Unbekannte Täter brachten mehrfarbige Buchstaben auf einem Hausdurchgang an der August-Bebel-Straße, auf der Fassade eines Mehrfamilienhauses an der Straße Brühl, auf der Außenwand eines Gebäudes an der Kranzbergstraße sowie auf einen an der Dr.-Külz-Straße geparkten Wohnanhänger auf. Ob die Taten in Zusammenhang stehen, wird derzeit noch ermittelt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 3.600 Euro geschätzt. Wer hat in den vergangenen Tagen verdächtige Personen in den genannten Bereichen gesehen und kann Hinweise zu möglichen Tätern geben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Werdau zu melden, 03761 7020. (kh)
Zwickau: Fahrzeug stark beschädigt

Zwickau: Fahrzeug stark beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwischen Sonntag- und Montagmittag beschädigten Unbekannte einen auf einem Parkplatz an der Ecke Joliot-Curie-Straße/Lion-Feuchtwanger-Straße geparkten VW T-Roc. Sie schlugen die Heck- und Frontscheibe ein, beschädigten beide Außenspiegel und versahen das Fahrzeug mit mehreren tiefen Kratzern. Der Sachschaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt. Die Polizei in Zwickau sucht Zeugen, die in diesem Zeitraum etwas gesehen haben und zur Klärung der schweren Sachbeschädigung beitragen können. Hinweise werden erbeten unter 0375 44580. (kh)
Zwickau: Schulgebäude mit Graffiti beschmiert

Zwickau: Schulgebäude mit Graffiti beschmiert

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter beschmierten die Hausfassade einer Schule an der Seminarstraße im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen mit Graffiti. Großflächig brachten sie vier Buchstaben mit weißer Farbe auf die Hauswand auf und verursachten dabei einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugen, die verdächtige Personen in der Nähe der Schule gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefonnummer 0375 44580. (kh)
Auerbach: Außenspiegel an Transporter abgetreten

Auerbach: Außenspiegel an Transporter abgetreten

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Im Zeitraum zwischen Freitagnachmittag und Sonntagabend traten unbekannte Täter den linken Außenspiegel eines VW-Transporters ab. Das Fahrzeug war in der Tatzeit auf einem Parkplatz an der Straße Feldschlößchen geparkt. Am VW entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Um sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung des Falls beitragen können, bittet das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter 03744 2550. (kh)
Auerbach: Lack an Peugeot zerkratzt

Auerbach: Lack an Peugeot zerkratzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zwischen Freitagabend und Sonntagmorgen zerkratzen Unbekannte den Lack eines Peugeots, der am Bienenweg abgestellt war. Weiterhin wurden im Umfeld zwei Zaunslatten beschädigt und ein Antennenkasten umgeworfen. Der Gesamtschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Auerbach-Klingenthal unter der Telefonnummer 03744 2550 zu melden. (kh)
Zwickau, Katharinenstraße: Schmierereien – Täter gestellt

Zwickau, Katharinenstraße: Schmierereien – Täter gestellt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Drei 19-jährige Deutsche beschmierten mit Eddingstiften Einrichtungen des Edeka-Marktes, der Stadtbibliothek und einen Zigarettenautomaten. Aufgrund eines Zeugenhinweises konnten Polizeibeamte die jungen Männer feststellen. Gegen sie wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung gefertigt. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (sw)
Plauen: Verteilerkasten beschädigt

Plauen: Verteilerkasten beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte beschädigten am Samstag mit körperlicher Gewalt einen Verteilerkasten des Antennenanschlussanbieters Bosch. Der Schaden wurde auf ca. 500 Euro geschätzt. Wer Hinweise zu den Verursachern geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (sw)
Wilkau-Haßlau: Graffiti an der Hauswand eines Wohnhauses am Uferweg

Wilkau-Haßlau: Graffiti an der Hauswand eines Wohnhauses am Uferweg

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
An der Hauswand eines Wohnhauses am Uferweg wurde durch drei unbekannte Jugendliche ein 1 Meter x 1,80 Meter großes Graffiti gesprüht. Die Täter beschmierten zudem die zugehörige Grundstücksmauer, eine Warnbake und ein Garagentor. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 500 Euro. (hje) Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Werdau in Verbindung zu setzen, Telefon 03761 7020.
Plauen: Graffiti an Supermarktwand

Plauen: Graffiti an Supermarktwand

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch besprühten unbekannte Täter die Rückwand eines Supermarktes an der Morgenbergstraße mit mehrfarbigen Graffiti. Auf einer Fläche von etwa elf mal zwei Metern brachten sie Buchstaben auf der Wand an. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen, die in der Nacht jemanden im Umfeld des Supermarktes gesehen haben und damit zur Aufklärung des Falls beitragen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Plauen zu melden, 03741 140 (kh)
Auerbach: Frontscheibe eines Pkw zerkratzt

Auerbach: Frontscheibe eines Pkw zerkratzt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Am Mittwochnachmittag parkte ein 37-Jähriger seinen Skoda an der Poststraße. Als er sein Fahrzeug am nächsten Morgen wieder in Betrieb nehmen wollte, musste er feststellen, dass die Frontscheibe zerkratzt wurde. Unbekannte Täter verursachten einen Sachschaden von etwa 400 Euro. Das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal sucht Zeugen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 03744 2550 (kh)
Zwickau: Graffiti gesprüht

Zwickau: Graffiti gesprüht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter sprühten zwischen Mittwoch- und Donnerstagvormittag mehrere Graffiti in roter und schwarzer Farbe an die Giebelwand eines Gebäudes am Weitblick. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Zwickau bittet unter der Telefonnummer 0375 44580 um Zeugenhinweise. (jpl)
Meerane: Sachbeschädigung durch Graffiti – Rudolf-Breitscheid-Straße

Meerane: Sachbeschädigung durch Graffiti – Rudolf-Breitscheid-Straße

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter sprühten in der Nacht zum Mittwoch mehrere Tags in blauer Farbe mit schwarzer Umrandung an eine Gebäudewand an der Rudolf-Breitscheid-Straße. Das größte Graffito hat Ausmaße von drei Metern Länge und einem Meter Höhe. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Das Polizeirevier Glauchau bittet unter der Telefonnummer 03763 640 um Zeugenhinweise. (jpl)
Werdau: Glasscheiben von Bushaltestellen beschädigt

Werdau: Glasscheiben von Bushaltestellen beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
In den vergangenen Tagen beschädigten unbekannte Täter vier Glasscheiben an zwei Bushaltestellen an der Zwickauer Straße. Diese splitterten und fielen teilweise aus der Halterung. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Die genaue Tatzeit kann derzeit noch nicht bestimmt werden. Wer hat in den letzten Tagen verdächtige Personen im Bereich der Bushaltestellen gesehen und kann Hinweise zum Tathergang geben? Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Werdau zu melden, 03761 7020. (kh)
Lichtenstein: Fünf  Fallrohre aus Kupfer von einer  Kirche entwendet

Lichtenstein: Fünf Fallrohre aus Kupfer von einer Kirche entwendet

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte entwendeten in der Zeit von Mittwochnachmittag bis Donnerstagvormittag fünf Kupferfallrohre mit einer Gesamtlänge von zehn Metern, von der Lutherkirche am Lutherplatz. Zudem wurden zwei Blitzableiter beschädigt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau unter 03763/64-0 entgegen. (sh)
Wilkau-Haßlau: Zeugen zu gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr gesucht

Wilkau-Haßlau: Zeugen zu gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Unfall
Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag den Zaun des Skaterparks an der Neuwilkauer Straße beschädigt. Daraufhin ragte ein Metallzaunfeld circa 1,35 Meter in die Fahrbahn. Am Dienstagmorgen befuhr ein 32-Jähriger die Zufahrtsstraße am Skaterpark, um seinen Opel auf einem angrenzenden Parkplatz abzustellen. Dabei streifte er das in die Fahrbahn ragende Zaunfeld, sodass an seinem Pkw ein Schaden von rund 1.500 Euro entstand. Zeugen, welche die Unbekannten beim Beschädigen des Zauns beobachtet haben und Angaben zu deren Identität machen können, melden sich bitte im Polizeirevier Werdau, Telefon 03761 7020. (cf)
Zwickau: Kirchenfenster beschädigt

Zwickau: Kirchenfenster beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
An der Katharinenstraße haben unbekannte Täter innerhalb der letzten Tage mehrere Fensterscheiben der Katharinenkirche beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen könnten die Beschädigungen durch Diabolos verursacht worden sein. Der entstandene Sachschaden beträgt zirka 3.000 Euro. Zeugenhinweise zu den unbekannten Verursachern nimmt die Polizei in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580. (jpl)
Oelsnitz im Vogtland: Sachbeschädigung unter Alkoholeinfluss

Oelsnitz im Vogtland: Sachbeschädigung unter Alkoholeinfluss

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Am Montagabend beschädigte ein 22-jähriger Afghane einen Pkw, der an der Friedrich-Engels-Straße geparkt war. Der 22-jährige stand offenbar unter starkem Alkoholeinfluss und wehrte sich im Rahmen der Anzeigenaufnahme heftig gegen die Polizeibeamten, sowohl verbal als auch körperlich. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die Höhe des am Fahrzeug entstandenen Sachschadens wird derzeit noch ermittelt. (kh)
Klingenthal: Bienenstock beschädigt

Klingenthal: Bienenstock beschädigt

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Unbekannte Täter entfernten am Sonntagmittag die Abdeckung eines Bienenstocks in einem umzäunten Grundstück an der Oberen Döhlerwaldstraße. Die durch Entfernen des Dachs einfallende Kälte stellt in dieser Jahreszeit eine tödliche Gefahr für die Bienen dar. Die 54-jährige Imkerin konnte die Tat glücklicherweise nach kurzer Zeit feststellen. Einige wenige Bienen waren bereits verendet. (kh)