Dienstag, Oktober 27Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Explosion

Adorf: Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion

Adorf: Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Unbekannte Täter sprengten an der Roßbacher Straße, mit vermutlich nicht zugelassenen Böllern, eine auf einem Anhänger stehende hölzerne Jagdkanzel sowie einen am Straßenrand stehenden Briefkasten. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 450 Euro. Wem sind am Montagnachmittag verdächtige Personen in der Nähe der Roßbacher Straße aufgefallen? Zeugenhinweise erbittet die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140. (jpl)
Tatverdächtige nach Automatensprengung gestellt/Zeugen gesucht

Tatverdächtige nach Automatensprengung gestellt/Zeugen gesucht

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, Fahndung, Galerien, Sicherheit, Sonstiges, Zwickau lokal
Zeit: 31.12.2019, 15.00 Uhr Ort: Schneeberg Im Zuge einer Tatortbereichsfahndung sind am gestrigen Dienstagnachmittag zwei Tatverdächtige (33, 36) nach einer Zigarettenautomatensprengung gestellt worden. Ein Zeuge war aufgrund eines lauten Knalls auf die Tat aufmerksam geworden und hatte mehrere Personen fußläufig flüchten gesehen. Wie sich herausstellte, war in der Straße Keilbergring ein Zigarettenautomat offenbar aufgesprengt worden. Inwiefern etwas erbeutet wurde und wie hoch der Sachschaden ist, wird noch geprüft. Eine Polizeistreife stellte im Zuge der Tatortbereichsfahndung zwei Männer, auf welche die Personenbeschreibungen zutrafen. Bei den anschließenden Durchsuchungen fanden die Beamten unter anderem Diebesgut aus dem Zigarettenautomaten sowie Pyrotechnik. Nach den ersten polize...
Zigarettenautomat gesprengt in Zwickau und Mülsen

Zigarettenautomat gesprengt in Zwickau und Mülsen

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 31.12.2019, 23:45 Uhr Ort: Zwickau, Julius-Seifert-Straße/Fritz-Heckert-Straße Unbekannte sprengten am Dienstag kurz vor dem Jahreswechsel einen Zigarettenautomat und entwendeten die Zigarettenschachteln. Wer die Tat beobachtete, Hinweise zu verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580. (sw) Zeit: 31.12.2019, 23:30 Uhr polizeibekannt Ort: Mülsen OT St.Jacob, Zennerberg Vermutlich zwei Unbekannte sprengten am Dienstag in der Zeit zwischen 20 Uhr und 20:30 Uhr einen Zigarettenautomat auf und entwendeten die Zigarettenschachteln. Sie flüchteten mit einem weißen Pkw in Richtung B173. Die Höhe des Schadens kann noch nicht angegeben werden. Wer den Einbruch oder verdächtige Personen beobachtete bzw. Hinweise zu dem Fahrz...
Chemnitz – Gas strömte in Bankfiliale/Zeugenaufruf

Chemnitz – Gas strömte in Bankfiliale/Zeugenaufruf

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Zeit: 28.12.2019, 06.25 Uhr Ort: OT Gablenz Samstagmorgen hatte ein Kunde beim Betreten einer Sparkassenfiliale in einem Einkaufszentrum in der Hans-Ziegler-Straße Gasgeruch bemerkt und die Polizei verständigt. Polizeibeamte stellen vor Ort im Automatenbereich der Bank eine Gasflasche fest, aus der das Gas ausströmte. Durch die Feuerwehr wurde die Flasche geschlossen. Ein Schaden trat nicht ein. Die Gasflasche wurde sichergestellt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen des Versuchs der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion aufgenommen und sucht Zeugen. Wem sind am frühen Samstagmorgen Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Kreditinstitutes bzw. des Einkaufszentrums aufgefallen, die mit dem Vorfall in Verbindung stehen könnten? Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter der Rufnu...
Unbekannte beschädigen Haustür mittels Böller in Glauchau

Unbekannte beschädigen Haustür mittels Böller in Glauchau

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit:     02.11.2019, gegen 05:04 Uhr Ort:      Glauchau Unbekannte zündeten am Samstagmorgen einen Böller an einer Haustür an der Schlachthofstraße. Die Haustür wurde dadurch beschädigt. Derzeit ist die Schadenhöhe noch unklar. Zeugen, welche Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Zwickau, unter Telefon 0375/428-4480. (kh) Quelle: PD Zwickau  
Zigarettenautomat gesprengt in Reinsdorf

Zigarettenautomat gesprengt in Reinsdorf

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 30.10.2019, 22:36 Uhr Ort: Reinsdorf Unbekannte Täter sprengten mit bisher unbekanntem Sprengmittel einen Zigarettenautomat auf der Poststraße/Morgensternweg. Der an einer Säule befestigte Automat wurde komplett zerstört. Teile flogen bis zu 25 Meter weit. Entwendet wurden Zigaretten und Bargeld in bisher unbekannter Höhe. Der Sachschaden beträgt 2.500 Euro. (hje) Zeugen, welche Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei zu melden, Telefon 0375 4284800. Quelle: PD Zwickau  
Bombendrohung in Einkaufsmarkt

Bombendrohung in Einkaufsmarkt

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges
Bombendrohung in Einkaufsmarkt Zeit: 30.10.2019, gegen 11:55 Uhr Ort: Hohenstein-Ernstthal Am Mittwochmittag meldete sich ein Unbekannter telefonisch in einem Einkaufsmarkt an der Heinrich-Heine-Straße und gab an, dass er im Verkaufsbereich eine Bombe deponiert habe. In der Folge wurden das gesamte Objekt und der angrenzende Parkplatz evakuiert. Im Anschluss durchsuchte die Polizei mit zwei Sprengstoffspürhunden das gesamte Gebäude. Dabei fanden die Beamten in der Nähe des Kassenbereiches eine Stofftasche, die niemand zuzuordnen war. Die daraufhin aus Dresden angeforderten Spezialisten für Spreng- und Brandvorrichtungen untersuchten die Tasche vor Ort. Darin befanden sich jedoch lediglich alte Elektrokleingeräte. Da keinerlei gefährlicher Gegenstände oder Substanzen im Einkaufsmarkt aufgef...
Parkticketautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Parkticketautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Parkticketautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch Zeit: 27.10.2019, 16.00 Uhr bis 28.10.2019, 18.00 Uhr Ort: OT Zentrum (4208) Unbekannte haben von Sonntag zu Montag versucht, in der Karl- Liebknecht-Straße einen Parkticketautomaten aufzusprengen. Der Automat blieb verschlossen. Es entstand Sachschaden am Automaten von mehreren tausend Euro. Ein Anwohner hatte zudem am Montagmorgen, gegen 06.00 Uhr, einen Knall gehört. Ob dies mit der Tat in Verbindung steht, muss noch geprüft werden. Die Polizei sucht weitere Zeugen. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind am Tatort Personen bzw. Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen, insbesondere auch Anwohner, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0371 387-3448 an die Kriminalpolizeiinspektion Chemni...
Landkreis Zwickau – Zigarettenautomat gesprengt

Landkreis Zwickau – Zigarettenautomat gesprengt

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 26.10.2019, gegen 04:11 Uhr Ort: Zwickau, OT Schneppendorf, Jüdenhainer Straße Unbekannte Täter sprengten am Samstagmorgen einen Zigarettenautomat. Beute waren Zigaretten und Münzgeld in bisher unbekannter Höhe. Zum Sachschaden und dem verwendeten Sprengstoff können ebenfalls noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (hs) Quelle: PD Zwickau  
Unbekannte sprengen Briefkastenanlage in Zwickau

Unbekannte sprengen Briefkastenanlage in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 21.10.2019, 04:15 Uhr bis 4:20 Uhr Ort: Zwickau, OT Pölbitz An der Alfred-Schön-Allee haben unbekannte Täter am frühen Montagmorgen eine Gemeinschaftsbriefkastenanlage gesprengt. Nach ersten Erkenntnissen verwendeten sie dafür einen Böller. Der verursachte Schaden an der Briefkastenanlage wurde auf etwa 5.000 Euro geschätzt. Gibt es Zeugen, welche die Täter beim Herbeiführen der Sprengstoffexplosion beobachtet haben? Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen im Bereich der Alfred-Schön-Allee aufgefallen? Hinweise nimmt das Polizeirevier in Zwickau entgegen, Telefon 0375 44580. (cf) Quelle: PD Zwickau  
Landkreis Zwickau – Zigarettenautomat gesprengt

Landkreis Zwickau – Zigarettenautomat gesprengt

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 20.10.2019, 03:30 Uhr Ort: Zwickau Früh am Sonntagmorgen wurde die Polizei über einen dumpfen Knall im Stadtteil Marienthal informiert. Bei der Ursachenermittlung fanden die Beamten in der Goethestraße einen beschädigten Zigarettenautomaten vor, der mittels einer unbekannten Sprengvorrichtung beschädigt wurde. Zu einer Öffnung des Automaten kam es nicht, so dass kein Stehlschaden entstand. Zeugen, welche die Tat beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zur ihr geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 4284480. (uz) Quelle: PD Zwickau  
Chemnitz An Ticketautomat zu schaffen gemacht/Zeugengesuch

Chemnitz An Ticketautomat zu schaffen gemacht/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Explosion, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zeit: 17.10.2019, 02.30 Uhr, polizeibekannt: 07.40 Uhr Ort: OT Yorckgebiet (4024) Unbekannte haben versucht, in der Fürstenstraße, nahe der Kutusowstraße, einen Fahrkartenautomat aufzusprengen. Der Automat blieb verschlossen. Es entstand Sachschaden am Gerät in bislang noch nicht bekannter Höhe. Eine Anwohnerin hatte gegen 02.30 Uhr einen lauten Knall gehört. Es werden Zeugen gesucht. Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Tat gemacht? Wem sind am genannten Tatort vergangene Nacht, oder bereits im Vorfeld, Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten? Hinweise werden unter der Rufnummer 0371 387-3448 bei der Kriminalpolizei Chemnitz entgegengenommen. (gö) Quelle: PD Zwickau  
Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch Zeit: 16.10.2019, 03.15 Uhr Ort: OT Kappel (4005) Vergangene Nacht haben sich zwei Unbekannte an einem Fahrkartenautomaten in der Stollberger Straße zu schaffen gemacht. Eine Zeugin hatte die Polizei informiert, weil sie einen lauten Knall gehört hatte. Beim Blick aus dem Fenster sah die Frau zwei Unbekannte mit Fahrrädern in Richtung Neefestraße flüchten. Nach bisherigen Erkenntnissen sprengten die Täter den Automaten offenbar mittels Pyrotechnik. Verschwunden ist nach erstem Überblick Bargeld. Es entstand Sachschaden von einigen zehntausend Euro. Die Täter seien ca. 25 Jahre alt. Einer der Täter trug einen hellen Pullover, der andere einen dunklen Pullover. Es werden weitere Zeugen gesucht. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit ...
Zwei Zigarettenautomaten aufgesprengt

Zwei Zigarettenautomaten aufgesprengt

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Raub, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zwei Zigarettenautomaten aufgesprengt Zeit: 09.10.2019, 12:00 Uhr bis 10.10.2019, 07:30 Uhr und 10.10.2019, 04:30 Uhr Ort: Zwickau, OT Neuplanitz In der Nacht zum Donnerstag wurden im Stadtteil Neuplanitz zwei Zigarettenautomaten aufgesprengt. An der Jablonecer/Dortmunder Straße sprengten unbekannte Täter den Automaten auf und entwendeten Zigaretten im Wert von rund 260 Euro. Zudem verursachten sie einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Im Bereich Ricarda-Huch-Straße/Ludwig-Krebs-Weg hörte ein Anwohner am Donnerstagmorgen gegen 04:30 Uhr einen lauten Knall. Hier hatten ebenfalls unbekannte Täter versucht, einen Zigarettenautomaten mithilfe eines pyrotechnischen Erzeugnisses aufzusprengen. Dies gelang ihnen nicht. Der Automat wurde dadurch jedoch stark beschädigt. Der entstandene Sachschade...
Chemnitz – Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Chemnitz – Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Zeit: 07.10.2019, 10.15 Uhr bis 08.10.2019, 11.30 Uhr Ort: OT Gablenz (3878) Am Dienstagmittag informierten Mitarbeiter des öffentlichen Personennahverkehrs die Polizei über einen aufgebrochenen Fahrkartenautomaten in der Adelsbergstraße. Unbekannte hatten den Automaten offenbar zur Detonation gebracht, wobei dieser verschlossen blieb. Es entstand Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind am Tatort Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen, insbesondere auch Anwohner, die Wahrnehmungen in dem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz unter Telefon 0371 387-3448 zu wenden. (mg) Quelle: PD Chemnitz  
Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Fahrkartenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch Zeit: 07.10.2019, 10.15 Uhr bis 08.10.2019, 11.30 Uhr Ort: OT Gablenz (3878) Am Dienstagmittag informierten Mitarbeiter des öffentlichen Personennahverkehrs die Polizei über einen aufgebrochenen Fahrkartenautomaten in der Adelsbergstraße. Unbekannte hatten den Automaten offenbar zur Detonation gebracht, wobei dieser verschlossen blieb. Es entstand Sachschaden von ca. 30.000 Euro. Es werden Zeugen gesucht. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wem sind am Tatort Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugen, insbesondere auch Anwohner, die Wahrnehmungen in dem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich an die Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz unter Telefon 0371 387-3448 zu w...
Zigarettenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Zigarettenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch

Aktuell, Blaulicht, Diebstahl, Einbruch, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Zigarettenautomat durch Detonation beschädigt/Zeugengesuch Zeit: 26.09.2019, 07.15 Uhr polizeibekannt Ort: OT Schloßchemnitz (3708) Am Donnerstagmorgen informierte ein Passant die Polizei über einen aufgebrochenen Zigarettenautomat in der Blankenauer Straße nahe der Lohrstraße. Nach bisherigen Erkenntnissen sprengten Unbekannte den Automaten, wobei Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand. Zudem wurde im Zuge der Ermittlungen bekannt, dass ein Anwohner gegen 05.00 Uhr einen lauten Knall vernommen hatte. Die Täter erbeuteten nach ersten Erkenntnissen eine noch unklare Anzahl an Zigarettenschachteln sowie Münzgeld aus dem Zigarettenautomat. Am Tatort waren Kriminaltechniker der Kriminalpolizeiinspektion Chemnitz im Einsatz. Die Polizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstof...
hemnitz Zigarettenautomat durch Detonation zerstört/Polizei sucht Zeugen

hemnitz Zigarettenautomat durch Detonation zerstört/Polizei sucht Zeugen

Aktuell, Blaulicht, Brand, Diebstahl, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung, Sicherheit
Chemnitz Zigarettenautomat durch Detonation zerstört/Polizei sucht Zeugen Zeit: 23.09.2019, 05.00 Uhr polizeibekannt Ort: OT Zentrum (3663) Ein Passant teilte am frühen Montagmorgen einen zerstörten Zigarettenautomaten in der Straße der Nationen mit. Eingesetzten Polizisten bestätigte sich vor Ort die Vermutung, dass unbekannte Täter den Automaten mittels unbekannten Sprengmitteln zerstört hatten. Die Täter erbeuteten eine derzeit noch unklare Anzahl an Zigarettenschachteln sowie die Geldkassette aus dem Automaten. Schadensangaben stehen noch aus. Im Zusammenhang mit der Tat sucht die Polizei Zeugen, die in der Nacht vom gestrigen Sonntag auf den heutigen Montag Beobachtungen gemacht haben, die mit der Sprengung des Zigarettenautomaten in Verbindung stehen könnten. Ebenso werden Zeugen ges...
Geldautomat gesprengt, Polizei sucht Zeugen in Hohenstein-Ernstthal

Geldautomat gesprengt, Polizei sucht Zeugen in Hohenstein-Ernstthal

Aktuell, Blaulicht, Ereignis, Explosion, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Hohenstein-Ernstthal – (wh) Unbekannte Täter sprengten am Samstagmorgen nach 3 Uhr auf der Dresdner Straße zwei Geldautomaten der Sparkasse. Die Automaten befanden sich im Gebäude eines Lebensmitteldiscounters. Das Gebäude ist unbewohnt. Bei der Polizei gingen mehrere Notrufe von Anwohnern aus der näheren Umgebung dazu ein. Durch die Explosion war aus dem Gebäude eine große Scheibe heraus gedrückt worden und Teile des Gebäudes waren einsturzgefährdet. Eine unbestimmte Menge Bargeld lag nach der Explosion in Form von 50 Euro-Banknoten vor dem Gebäude. Anwohner hatten bemerkt, dass sich nach der Straftat ein dunkler PKW Kombi oder Pick-up mit lauten Motorengeräusch, fluchtartig in Richtung Wüstenbrand bewegte. Zur Gebäudesicherung kam die Feuerwehr zum Einsatz. Die Kriminalpolizei hat mit de...
Bombendrohung Chemnitzer Jugendamt- Anklage

Bombendrohung Chemnitzer Jugendamt- Anklage

Aktuell, Blaulicht, Bombenfund, Ereignis, Explosion, Fahndung, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sicherheit, Sonstiges, Staatsanwaltschaft
Anklage erhoben Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen abgeschlossen und Anklage gegen eine 34-jährige Frau aus Chemnitz wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten sowie Missbrauchs von Notrufen in fünf Fällen beim Amtsgericht – Schöffengericht – Chemnitz erhoben. Die Frau wird beschuldigt, zwischen dem 24.10.2018 und dem 22.11.2018 von jeweils verschiedenen Telefonzellen und Telefonsäulen im Stadtzentrum von Chemnitz den polizeilichen Notruf 110 beim Führungs- und Lagezentrum der Polizeidirektion Chem-nitz angerufen und unter Verwendung eines auf ihrem Mobiltelefon installierten Voice Changer/Sprachwechslers jeweils Attentats- bzw. Bombendrohungen gegen das Jugendamt der Stadt Chemnitz ausgesprochen zu haben. Wie von der Angeschuldigten beabsichtigt wurde ...