Dienstag, März 2Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

gestohlenes Auto

Autodiebe in Großröhrsdorf unterwegs

Autodiebe in Großröhrsdorf unterwegs

Blaulicht, Diebstahl, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Großröhrsdorf, Lange Straße, Freiheitsstraße, Gabelsbergerstraße, Masseneistraße 27.11.2013, 20.00 Uhr – 28.11.2013, 09:00 Uhr Mehrere PKW-Besitzer aus Großröhrsdorf mussten am Donnerstagmorgen feststellen, dass sich bisher Unbekannte in der Nacht an ihren  Fahrzeugen zu schaffen gemacht haben. Bereits gegen 04:00 Uhr wurde der Besitzer eines VW Touran durch Geräusche auf dem Grundstück wach. Bei einer Nachschau stellte er fest, dass versucht wurde, seinen PKW zu entwenden. Der oder die Täter hinterließen 500 Euro Sachschaden. Von der Langen Straße verschwand ein schwarzer VW Passat Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen KM-MG 79. Den Zeitwert des neun Jahre alten Fahrzeuges bezifferte der Eigentümer mit etwa 5000 Euro. Weiterhin wurde versucht, auf der Masseneistraße ein...
Zwei gestohlene Autos an der Neiße gestellt

Zwei gestohlene Autos an der Neiße gestellt

Blaulicht, gestohlenes Auto
Zittau, Chopinstraße 13.11.2013, 19:25 Uhr Bad Muskau, Görlitzer Straße 14.11.2013, 03:15   Streifen der Bundespolizeiinspektionen Ebersbach und Ludwigsdorf haben am Mittwochabend in Zittau und am frühen Donnerstagmorgen in Bad Muskau je ein gestohlenes Auto unweit der Neiße gestoppt. In der Zittauer Chopinstraße zog ein VW T 4 mit polnischen Kennzeichen gegen 19:25 Uhr die Aufmerksamkeit der Polizisten auf sich. Am Steuer saß ein 49-Jähriger. Dieser war überrascht, als ihm die Beamten nach einer intensiven Kontrolle seines Transporters eröffneten, dass der Volkswagen als gestohlen registriert ist. Er wurde im Jahr 2010 im Dresdener Ortsteil Neudorf entwendet und gehörte damals einem Mann aus Ruhland. Der 49-Jährige gab an, das Auto im Jahr 2011 in gutem Glauben...
Autodieb nach Verfolgungsfahrt mit 24 Streifen gestellt in Görlitz

Autodieb nach Verfolgungsfahrt mit 24 Streifen gestellt in Görlitz

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Sächsische Polizei gemeinsam mit Bundespolizei und Zoll erfolgreich im Einsatz gegen grenzüberschreitende Kfz-Kriminalität   Görlitz, OT Hagenwerder 13.11.2013, gegen 09:00 Uhr Oderwitz, OT Niederoderwitz, Bereich Klärwerk 13.11.2013, gegen 10:44 Uhr Nach einer beinah filmreifen Verfolgungsfahrt über mehr als 30 Kilometer Distanz hat eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ebersbach am Vormittag in Niederoderwitz einen Autodieb (32) samt seiner Beute gestellt. 24 Streifenbesatzungen der Sächsischen Polizei, Bundespolizei und des Zolls waren dem Dieb auf den Versen und schnitten im die Fluchtwege ab. Der blaue Audi RS 6 war Stunden zuvor im thüringischen Oettersdorf im Saale-Orla-Kreis gestohlen worden. Seinen Ausgang nahm der Sachverhalt, als eine Streife der Verbundgruppe aus Zo...
Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn und Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz stellen zwei in Sachsen gestohlene Audis

Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn und Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz stellen zwei in Sachsen gestohlene Audis

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Leipzig, Rosentalgasse 07.11.2013, 17:00 Uhr - 08.11.2013, 06:30 Uhr Dresden, OT Weißer Hirsch, Am Heiderand 05.11.2013, 22;15 Uhr - 06.11.2013, 06:30 Uhr Bernstadt auf dem Eigen, Sonnenblick 08.11.20132, 10:00 Uhr Das professionelle Zusammenspiel der polizeilichen Kräfte in der Oberlausitz haben am Freitagvormittag die Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn aus Bautzen (GFG Autobahn) und die Gemeinsame Einsatzgruppe Oberlausitz (GEGO) eindrucksvoll bewiesen. Nach umfangreichen Ermittlungen stellten die Polizisten in Bernstadt zwei gestohlene Autos. Der schwarze Audi A 6 war erst wenige Stunden zuvor in der Leipziger Rosentalgasse entwendet worden. Das weiße Audi A 5 Coupé aus dem Baujahr 2012 war bereits in der Nacht zu Mittwoch im Dresdener Ortsteil Weißer Hirsch verschwunden. S...
Abschleppfahrzeug und VW gestohlen in Radeburg – Zeugenaufruf

Abschleppfahrzeug und VW gestohlen in Radeburg – Zeugenaufruf

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Dresden
Zeit:       06.11.2013, 22.00 Uhr bis 07.11.2013, 06.00 Uhr Ort:        Radeburg Ein Schaden von insgesamt rund 340.000 Euro verursachten Diebe beim Einbruch in ein A utohaus in Radeburg. Unbekannte hatten sich in der vergangenen Nacht Zutritt zum Gelände eines Autohauses an der Brockhausstraße verschafft. Dazu hatten sie einige Zaunsfelder herausgenommen. Auf dem Gelände drangen sie zunächst in ein Bürogebäude ein und durchsuchten die Räume sowie das Mobiliar. Mit einem Schlüssel stahlen sie anschließend einen VW Golf (Erstzulassung 2013) vom Firmengelände. Der Wert des Fahrzeuges beträgt rund 30.000 Euro. Des Weiteren schlugen die Einbrecher eine Scheibe an einer Halle ein und gelangten in diese. Aus dieser stahlen sie ein gelbes Abschleppfahrzeug. Der vierachsige Mercedes mi...
Chemnitz OT Lutherviertel – Wer kennt den vermeintlichen Skoda-Dieb? Polizei bittet um Mithilfe

Chemnitz OT Lutherviertel – Wer kennt den vermeintlichen Skoda-Dieb? Polizei bittet um Mithilfe

Blaulicht, gestohlenes Auto
(Fi) Mit der Information Nr. 501 berichtete die Polizeidirektion Chemnitz am 18. September 2013 über folgenden Fall. Am 17. September 2013, gegen 12 Uhr, lief eine 50-jährige Frau zu ihrem Skoda Fabia, den sie in der Dürerstraße abgestellt hatte. Dort fiel ihr der laufende Motor des Pkw auf. In dem Skoda saß ein ihr unbekannter Mann. Der bemerkte die Frau, die sich vor das Fahrzeug gestellt hatte und fuhr los. Die Skoda-Besitzerin musste zur Seite springen, um nicht angefahren zu werden. Sie blieb unverletzt. Die Fahndung nach dem gelben Skoda Fabia im Wert von ca. 2 500 Euro wurde sofort eingeleitet. Gegen 14.10 Uhr fand eine Polizeistreife das besagte Fahrzeug in der Adelsbergstraße/Kantstraße verlassen auf. Ein Fährtensuchhund konnte eine Spur aufnehmen und diese etwa 150 Meter bis ...
Chemnitz  OT Altchemnitz – Verfolgungsfahrt nach Pkw-Diebstahl

Chemnitz OT Altchemnitz – Verfolgungsfahrt nach Pkw-Diebstahl

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Chemnitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Chemnitz OT Altchemnitz – Verfolgungsfahrt nach Pkw-Diebstahl (As) Eine Polizeistreife wollte am 24. Oktober 2013, gegen 23 Uhr, einen voraus fahrenden 3er BMW an der Ecke Limbacher Straße/Barbarossastraße kontrollieren. Dazu wurde die Leuchtschrift „Stopp Polizei“ eingeschaltet. Der Fahrer des BMW bog nach links auf die Uhlichstraße ab und beschleunigte stark. Er fuhr weiter mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Reichsstraße. Die Zwickauer Straße überfuhr der BMW bei „Rot“, ohne die Geschwindigkeit zu verringern.um andere Verkehrsteilnehmer und sich selbst nicht zu gefährden, brachen die Beamten die Verfolgung ab. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung konnte das betreffende Fahrzeug gegen 23.10 Uhr auf der Beckerstraße festgestellt werden. Vom Fahrer fehlte jede Spur. Es soll sich b...
Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn stoppt gestohlenen Toyota

Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn stoppt gestohlenen Toyota

Blaulicht, gestohlenes Auto
BAB 4, Dresden - Görlitz, Rastanlage Oberlausitz-Süd 21.10.2013, gegen 01:45 Uhr Eine Streife der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn Bautzen von Bundespolizei und sächsischer Polizei hat am frühen Montagmorgen bei Salzenforst nach kurzer Flucht einen gestohlenen Toyota Auris gestoppt und den mutmaßlichen 30-jährigen Dieb am Steuer vorläufig festgenommen. Das Auto wurde in der Nacht in Freiberg entwendet. Das Fahrzeug war den Beamten auf der BAB 4 bei Uhyst gegen halb zwei aufgefallen. Das Anhaltesignal am zivilen Streifenwagen quittierte der Mann am Steuer mit Gas geben. In Höhe der Rastanlage Oberlausitz kollidierte der Toyota mit der Mittelleitplanke, fuhr aber weiter und bog unvermittelt nach rechts zur Rastanlage ab. Die Streife folgte dem Auris, der auf dem Parkplatz gegen eine...
120-Städte-Studie Autoklau: 37.328 Fahrzeuge weg / Hochburgen u.a.: Dresden, Berlin, Rostock, Leipzig, Hannover, Erfurt, Aachen

120-Städte-Studie Autoklau: 37.328 Fahrzeuge weg / Hochburgen u.a.: Dresden, Berlin, Rostock, Leipzig, Hannover, Erfurt, Aachen

Blaulicht, gestohlenes Auto
Im Jahr 2012 wurden den Deutschen insgesamt 37.328 Kraftwagen gestohlen. Das ist zwar ein leichter Rückgang um 9% gegenüber 2011, jedoch wechseln noch immer täglich - statistisch betrachtet - etwa 103 Kraftwagen ungewollt den Besitzer. Dies ergibt einen Schaden von über 400 Millionen Euro. Was dem Autodieb seine "Freud", ist dem deutschen Kraftwagenhalter sein "Leid". Denn die KFZ-Versicherungen sollen - so erste Prognosen - um bis zu 10 Prozent steigen. Somit trägt jeder Versicherte den Schaden anteilig mit, der durch die über 37.000 geklauten Autos den Versicherungen entstanden ist. Zum zweiten Mal hat Deutschlands großes Versicherungsportal Geld.de in einer umfassenden Städte- und Bundeslandstudie die Diebstahlzahlen in Zusammenhang mit der Anzahl der zugelassenen Kraftwagen gesetz...
Chemnitz  OT Markersdorf – Polizei bittet um Mithilfe

Chemnitz OT Markersdorf – Polizei bittet um Mithilfe

Blaulicht, gestohlenes Auto
(As) Am 12. September 2013 wurde der Polizei der Diebstahl eines Skoda Octavia gemeldet. Unbekannte hatten den in der Alfred-Neubert-Straße abgestellten, saharagelben Pkw zwischen dem 11. September 2013, 21.30 Uhr, und dem 12. September 2013, 7 Uhr, gestohlen. Am 12. September 2013 wurde besagtes Fahrzeug um 0.29 Uhr auf dem Südring geblitzt. Die Polizei sucht nun nach dem noch unbekannten Fahrer, da er im Verdacht steht, den Skoda von der Alfred-Neubert-Straße gestohlen zu haben. Wer kennt den abgebildeten Mann und kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise werden unter Tel. 0371 387-2279 entgegengenommen. Quelle: PD Chemnitz  
Autodiebe gestellt – Zwei in Heilbronn entwendete BMW sichergestellt

Autodiebe gestellt – Zwei in Heilbronn entwendete BMW sichergestellt

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Bad Muskau, Görlitzer Straße und Bernsdorf, Hoyerswerdaer Straße 03.10.2013 gegen 07.00 Uhr und 07.30 Uhr Beamte der Bundespolizei hatten die Absicht einen schwarzen 5-er BMW, Baujahr 2010 zu kontrollieren. Der 24-jährige Fahrer entzog sich durch Flucht der Kontrolle und stellte den PKW unweit des Grenzübergangs ab. Schließlich wollte er zu Fuß das Bundesgebiet verlassen und wurde festgenommen. Kollegen des Polizeirevieres Hoyerswerda hielten einen weißen 5-er BMW, Baujahr 2011 in Bernsdorf an und kontrollierten diesen. Den Beamten fiel sofort auf, dass dieser PKW Aufbruchspuren aufwies. Eine tiefgründige Prüfung bestätigte den Verdacht, so dass der 20-jährige Fahrer vorläufig festgenommen wurde. Heilbronner Polizeibeamte verständigten die Fahrzeughalter, welche d...
Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn stoppt gestohlenen Audi nach Flucht

Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn stoppt gestohlenen Audi nach Flucht

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz, Unfall
BAB 4, Dresden - Görlitz, Anschlussstelle Pulsnitz und Bischofswerda, OT Großdrebnitz 01.10.2013, gegen 02:03 Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn der Polizeidirektion Görlitz, bestehend aus Bundes- und sächsischen Polizeibeamten, hat am frühen Dienstagmorgen einen in Dresden gestohlenen Audi gestellt. Der schwarze Kombi mit Berliner Kennzeichen war einer Streife auf der BAB 4 bei Pulsnitz aufgefallen. Als die Polizisten das Auto anhalten und kontrollieren wollten, gab dessen Fahrer Gas. An der Anschlussstelle Ohorn verließ der Wagen die Autobahn und flüchtete über verschiedene Kreisstraßen und die Bundesstraße 6 bis nach Großdrebnitz. Die Streife der GFG Autobahn folgte dem mit hoher Geschwindigkeit fahrenden Audi. Nahe Großdrebnitz verlor der unbekannte Mann am S...
Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn stoppt unterschlagenen Kleintransporter in Dresden

Gemeinsame Fahndungsgruppe Autobahn stoppt unterschlagenen Kleintransporter in Dresden

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sonstiges
Dresden, OT Weißig, B6 24.09.2013, 01:45 Uhr Eine Streife der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Autobahn der Polizeidirektion Görlitz hat am frühen Dienstagmorgen in der Ortslage von Weißig einen Mercedes Sprinter gestoppt. Das Fahrzeug gehört einem Autovermieter und war von diesem als unterschlagen gemeldet worden. Der Mieter hatte offenbar unberechtigt und einseitig die Ausleihe des Sprinters verlängert. Den Fahndern war der Mercedes bereits bei Arnsdorf auf der B 6 aufgefallen. Sie folgten dem Kleintransporter bis zu einer Tankstelle in Weißig. Hier stoppten sie das Fahrzeug. An Bord saßen zwei Männer (25/28) und eine 30-Jährige, die der Polizei allesamt wegen verschiedener Delikte bereits bekannt waren. Bei einer Durchsuchung des Sprinters fanden die Polizisten auf der Ladefläche Motorr...
Gestohlenen Audi sichergestellt in Weißwasser

Gestohlenen Audi sichergestellt in Weißwasser

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Weißwasser, Bautzener Straße 20.09.2013, 07:17 Uhr polizeilich bekannt Eine Mitarbeiterin einer Tankstelle in Weißwasser rief am Freitagmorgen die Polizei. Ein Unbekannter hatte einen Audi betankt, sogar die Rechnung bezahlt - aber war dann weggegangen. Der Mann ließ das Auto einfach an der Zapfsäule stehen. Eine Streife des Polizeireviers prüfte den Sachverhalt. Dabei kam ans Licht, dass der graue Audi A 3 in der vergangenen Nacht in Dresden gestohlen wurde. In dem Auto lag zudem ein schwarzes Damenrad der Marke Comfort. Ein Fährtenhund nahm die Spur des Fahrers auf und folgte ihr bis in den Professor-Wagenfeld-Ring und zum Sorauer Platz. Dort verlor sich die Duftmarke des Mannes. Der 35-jährige Fahrzeughalter in Dresden hatte den Verlust noch nicht bemerkt. Er wurde von der Polizei...
GFG Neiße und polnische Polizei stellen drei in Görlitz und Dresden gestohlene Audi

GFG Neiße und polnische Polizei stellen drei in Görlitz und Dresden gestohlene Audi

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz, Sonstiges
Gemarkung Boleslawiec (PL) 16.06.2013, gegen 12:00 Uhr Die Gemeinsame Fahndungsgruppe Neiße und Einsatzkräfte der polnischen Polizei haben am Montag in der Wojewodschaft Niederschlesien in einem Waldgebiet nördlich von Boleslawiec drei gestohlene Autos gestellt. Die Audis sind in Görlitz und Dresden im Zuge des vergangenen Wochenendes gestohlen worden. Innenminister Ulbig: „Dieser Fahndungserfolg zeigt einmal mehr, wie wichtig die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Kampf gegen den Kfz-Diebstahl ist. Die sächsische Polizei ist bei der alltäglichen Kooperation mit unseren Nachbarn in den gemeinsamen Fahndungsgruppen große Schritte vorangekommen.“ Dank eines Zeugenhinweises war man den im Wald versteckten Fahrzeugen auf die Spur gekommen. Da sich in dem in der Nacht zu Sonntag i...
Gestohlenen Audi gestoppt in Löbau

Gestohlenen Audi gestoppt in Löbau

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Görlitz
Löbau, OT Kleinradmeritz 04.09.2013, 08:44 Uhr polizeilich bekannt  Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf hat am Mittwochmorgen die Flucht eines bei Fulda in Hessen gestohlenen Audis beendet. Der mutmaßliche Dieb ließ auf einem Feld bei Kleinradmeritz seine Beute zurück und flüchtete unerkannt. Er hatte sich zuvor einer Kontrolle entzogen und war in Richtung Görlitz geflüchtet.  Die Beamten verfolgten den Audi A 6. Die Sperrung des Autobahntunnels vereitelte jedoch das schnelle Entkommen. Der Fahrer versuchte noch, ab Niederseifersdorf über die Umleitungsstrecke in Richtung B 6 zu gelangen, stoppte dann aber bei Kleinradmeritz das Fahrzeug und flüchtete zu Fuß. Bis dato war noch nicht klar, warum der Mann sich der Polizeikontrolle entzogen hatte und ob der Audi gestohle...