gestohlenes Auto


Reichenbach: Pkw nach Diebstahl wieder aufgefunden

Reichenbach: Pkw nach Diebstahl wieder aufgefunden

Zeit:     07.01.2020, 23:55 Uhr bis 08.01.2020, 08:00 Uhr
Ort:      Reichenbach

In der Nacht zum Mittwoch entwendeten Unbekannte vom Postplatz einen schwarzen Renault Mégane im Wert von rund 3.000 Euro. Nachdem der Eigentümer eine Anzeige bei der Polizei aufgegeben hatte, stellte der 47-Jährige sein Fahrzeug nur unweit des Postplatzes fest. Der Renault war unversehrt und unverschlossen dort abgestellt worden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Angaben zur Tat machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei in Auerbach zu melden, Telefon 03744 2550. (pf)

E-Bikes entwendet

E-Bikes entwendet
Zeit: 16.12.2019, 18:45 Uhr bis 17.12.2019, 05:00 Uhr
Ort: Zwickau
Unbekannte hebelten in der Zeit von Montagabend bis Dienstagmorgen die Hauseingangstür sowie den Kellerzugang eines Mehrfamilienhauses an der Lothar-Streit-Straße auf. Abschließend drangen die Täter in drei Kellerabteile ein und entwendeten zwei E-Bikes samt Ladegerät sowie ein Mountainbike. Das Mountainbike wurde kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes aufgefunden. Der Entwendungsschaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt, der entstandene Sachschaden auf rund 500 Euro.
Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Verbleib der E-Bikes geben kann oder in der Nähe des Tatortes verdächtige Personen beobachten konnte, wird gebeten, sich bei der Polizei in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

Quelle: PD Zwickau

 

Unbekannte brechen in Garage ein

Unbekannte brechen in Garage ein
Zwickau, OT Oberplanitz – (cs) In der Zeit von Samstagnachmittag bis Sonntagvormittag drangen Unbekannte gewaltsam in eine Garage an der Friedrich-Naumann-Straße ein. Daraus entwendeten die Täter ein Fahrrad der Marke Scott, ein Modellauto sowie diverse Baugeräte im Gesamtwert von rund 2.400 Euro. Der dabei entstandene Sachschaden wurde auf rund 300 Euro geschätzt.
Zeugen, welche die Täter beim Betreten oder Verlassen der Garage gesehen haben oder Hinweise zum Verbleib des Diebesgutes geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier in Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580.

Quelle: PD Zwickau

 

Zwei E-Bikes aus Gartenlaube gestohlen

Zwei E-Bikes aus Gartenlaube gestohlen
Zwickau, OT Neuplanitz – (ow) Zwischen Dienstag, 17 Uhr und Donnerstag, 7 Uhr entwendeten unbekannte Täter von einem Hausgrundstück an der Rudolf-Breitscheid-Straße (Nähe Findeisenweg) zwei E-Bikes im Gesamtwert von ca. 6.600 Euro. Die beiden Räder waren in einer Gartenlaube auf dem Grundstück abgestellt. Es handelt sich um ein “Corratec EPower 26” und “Specialized Vodo 6.0”.
Wer die Tat beobachtet hat und Hinweise auf die Identität der unbekannten Täter oder zum Verbleib der beiden E-Bikes geben kann, wendet sich bitte an das Polizeirevier Zwickau, Telefon 0375 44580.

Quelle: PD Zwickau

 

Bei Verkehrskontrolle Einbruch aufgedeckt

Bei Verkehrskontrolle Einbruch aufgedecktPlauen/Reichenbach, OT Mylau – (ow) Einer Streife des Polizeireviers Plauen sind in der Nacht zu Sonntag zwei mutmaßliche Einbrecher ins Netz gegangen. Nun wird gegen die beiden Männer im Alter von 46 und 50 Jahren u. a. wegen Einbruchdiebstahls ermittelt.Die Beamten hatten gegen 2:50 Uhr auf der Julius-Fucik-Straße einen Pkw Ford einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel der Drogenvortest auf Amphetamine bei dem 46-jährigen Fahrer positiv aus. Weiterhin befanden sich u. a. Kupferrohre und diverse Werbematerialien von Volkswagen sowie dem Aufdruck eines Mylauer Autohauses in dem Fahrzeug – potentielles Diebesgut. Eine Überprüfung von besagtem Autohaus durch eine weitere Polizeistreife ergab, dass in der Nacht zu Sonntag dort tatsächlich eingebrochen worden war. Daraufhin wurden Fahrer und Beifahrer (50) vorläufig festgenommen und das mutmaßliche Diebesgut sichergestellt. Bei dessen weiterer Überprüfung stellte sich zu dem heraus, dass verschiedene Werkzeuge aus einem Kellereinbruch stammen, welcher in der Nacht zu Samstag in einem Haus an der Plauener Lessingstraße begangen worden war. Zudem wurden in der Wohnung des 46-Jährigen weitere Betäubungsmittel und entsprechende Konsumutensilien gefunden und sichergestellt.Die Beamten erstatteten entsprechende Anzeigen wegen Einbruchdiebstahl, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Nach Abschluss der zunächst notwendigen strafprozessualen Maßnahmen wurden beide Tatverdächtige am Montagvormittag auf richterliche Weisung wieder auf freien Fuß gesetzt.Quelle: PD Zwickau 

Unbekannte stehlen Fahrrad

Unbekannte stehlen Fahrrad
Wilkau-Haßlau – (cs) In der Zeit von Sonntag bis Dienstag entwendeten Unbekannte aus dem Fahrradkeller eines Mehrfamilienhauses an der Geschwister-Scholl-Straße ein silberfarbenes Herrenfahrrad. Das Rad hatte einen Wert von rund 250 Euro. Nach ersten Erkenntnissen entstand kein Sachschaden.
Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt das Polizeirevier in Werdau entgegen, Telefon 03761 7020.

Quelle: PD Zwickau