Samstag, Dezember 5Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Brand

Zwickau: Brand aus ungeklärter Ursache

Zwickau: Brand aus ungeklärter Ursache

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein Hausbesitzer kontaktierte die Polizei und vermeldete, dass bereits am letzten Sonntag einen Brand auf seinem Grundstück gegeben hatte. Aus bisher ungeklärter Ursache sind mehrere Haushalts- und Gartenutensilien in Brand geraten und verrußten die Fassade seines Hauses in der Jüdenhainer Straße. Die entstandene Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden und die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Zeugen, die Hinweise zur Brandursache geben können oder relevante Beobachtungen in diesem Zusammenhang gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375 44580. (jpl)
Zwickau: Technischer Defekt – Pkw brennt vollständig nieder

Zwickau: Technischer Defekt – Pkw brennt vollständig nieder

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Ein 35-Jähriger befuhr mit einem Pkw Smart die Saarstraße in stadteinwärtige Richtung. Auf Höhe einer Gartenanlage fing das Fahrzeug im Motorraum plötzlich an zu brennen. Kurze Zeit später war der Pkw komplett niedergebrannt. Es entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Verletzt wurde niemand. (ak)
Falkenstein: Brandstiftung

Falkenstein: Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht zum Sonntag brannte ein seit vielen Jahren leerstehendes und teilweise verfallenes 90 Meter langes Gebäude. Es handelte sich dabei um ein ehemaliges Hotel. Zur Brandbekämpfung kamen ca. 80 Kameraden der Feuerwehren umliegender Gemeinden zum Einsatz. Die Kriminalpolizei Zwickau hat die Ermittlung wegen Brandstiftung übernommen. (sw)
Reichenbach im Vogtland: Zeugen zu Brand einer Gartenlaube gesucht

Reichenbach im Vogtland: Zeugen zu Brand einer Gartenlaube gesucht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Die Polizei sucht Zeugen zu einem Brand am Mittwochnachmittag in einer Kleingartenanlage an der Greizer Straße (siehe Medieninformation Nr. 687/2020 vom 26.11.2020). Nach ersten Erkenntnissen drangen unbekannte Täter in die Gartenlaube ein und entwendeten daraus einen 42-Zoll-Flachbildfernseher der Marke „Samsung“ im Wert von etwa 100 Euro. Anschließend wurde die Gartenlaube in Brand gesetzt und brannte vollständig aus. Gibt es Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen in der Nähe der Gartenanlage gemacht haben? Wem sind ggf. Personen mit einem Fernseher aufgefallen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480. (cf)
Reichenbach im Vogtland: Brand einer Gartenlaube

Reichenbach im Vogtland: Brand einer Gartenlaube

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am Mittwochnachmittag in einer Kleingartenanlage an der Greizer Straße zum Brand einer Gartenlaube.Die Gartenlaube brannte im Inneren vollständig aus. Durch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach wurde der Brand gelöscht. Das Schadensausmaß ist derzeit unklar. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (sh)
Callenberg: Strohballenlager angezündet

Callenberg: Strohballenlager angezündet

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 13:50 Uhr wurde auf der Talstraße ein Außenlager mit ca. 1.000 Strohballen entzündet. Die Strohballen brannten fast vollständig ab. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Es kamen insgesamt 57 Kameraden und 13 Fahrzeuge der umliegenden Feuerwehren zur Brandbekämpfung zum Einsatz. (hje) Das Polizeirevier Glauchau bittet um Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen, Telefon 03763 640.
Wilkau-Haßlau: Brand im Fahrstuhlschacht

Wilkau-Haßlau: Brand im Fahrstuhlschacht

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Passanten auf dem Markt bemerkten am Samstagnachmittag eine Rauchentwicklung aus einem Fahrstuhlschacht beim Bahnsteig „Wilkau-Haßlau“. Unbekannte hatten in der Fahrstuhlkabine Papier entzündet. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Wilkau-Haßlau rückten an und löschten den Brand schnell. Es entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro. Der Fahrstuhl ist derzeit nicht betriebsfähig. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt das Polizeirevier Werdau unter Telefon 03761/7020 entgegen. (kh)
Ellefeld: Sitzbank im Wald angezündet

Ellefeld: Sitzbank im Wald angezündet

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung, Sachbeschädigung
Einen 26-jährigen Deutschen erwartet ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Er hatte am Waldrand ein großes Feuer mit Baumästen entzündet, dabei geriet eine unmittelbar danebenstehende Sitzbank in Brand. Das Feuer musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 EUR. (hd)  
Glauchau: Brand eines PKW-Anhängers

Glauchau: Brand eines PKW-Anhängers

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Kurz nach 20:00 Uhr bemerkten die Besitzer eines PKW-Anhängers, der auf dem Martinsweg geparkt war, dass dieser brannte. Sie begannen umgehend mit Löscharbeiten. Offensichtlich war die Plane des Anhängers durch Unbekannte in Brand gesetzt worden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 150 EUR. Wer war in diesem Zeitraum in der Nähe des Tatortes unterwegs und hat etwas gesehen, was zur Aufklärung des Falls beitragen könnte? Die Polizei in Glauchau bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03763 640. (hd)
Glauchau: Zwei Kleidercontainer brennen vollständig ab

Glauchau: Zwei Kleidercontainer brennen vollständig ab

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Lindenstraße wurden am Mittwochabend zwei Kleidercontainer auf unbekannte Art und Weise in Brand gesetzt. Feuerwehrleute waren im Einsatz und löschten die Container, welche durch den Brand vollständig zerstört wurden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.200 Euro. Zeugen, die am Mittwochabend verdächtige Beobachtungen in der Nähe der Kleidercontainer gemacht haben, melden sich bitte im Polizeirevier in Glauchau, Telefon 03763 640. (cf)
Glauchau: Fassadenbepflanzung angebrannt

Glauchau: Fassadenbepflanzung angebrannt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Zwei bislang unbekannte Personen haben am Mittwochabend an einem Wohngebäude in der Theaterstraße ein Feuer entfacht. Sie entzündeten an der Hauswand Zeitungspapier. Die Flammen griffen auf eine Efeubepflanzung sowie deren Rankhilfe über. Dadurch entstand Schaden an der Giebelwand, der mit ca. 2.000 Euro beziffert wurde. Die Freiwillige Feuerwehr Glauchau war mit 22 Kameraden im Einsatz. Zu den beiden Tatverdächtigen gibt es keine näheren Angaben. Zeugen, die verdächtige Personen wahrgenommen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Glauchau zu melden; Telefon 03763 640. (AH)
Plauen: Brand einer Doppelhaushälfte

Plauen: Brand einer Doppelhaushälfte

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Mittwoch kam es in den frühen Morgenstunden zum Brand einer Doppelhaushälfte in der Maxim-Gorki-Straße. Die Bewohner, ein 48-jähriger Mann und eine 71-jährige Frau, konnten aus dem Haus gelangen. Die Frau wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in eine Klinik verbracht. Die Bewohner des Nachbarhauses wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert, konnten aber in ihr Haus zurückkehren, da ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäudeteile durch den Einsatz der Feuerwehr verhindert werden konnte. Die betroffene Wohnung im Obergeschoß  wurde unbewohnbar, die Höhe des eingetretenen Sachschadens ist bisher nicht zu beziffern. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (uz)
Zwickau: Brennende Mülltonnen – Tatverdächtiger gestellt

Zwickau: Brennende Mülltonnen – Tatverdächtiger gestellt

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Am Dienstagmorgen hat ein zunächst Unbekannter in der Zwickauer Innenstadt insgesamt sieben Mülltonnen angezündet. Betroffen waren Mülltonnen und -container an der Bosestraße, Kreisigstraße, am Römerplatz und am Georgenplatz. Die Brände wurden von Feuerwehrleuten gelöscht. Der entstandene Sachschaden wurde auf circa 700 Euro geschätzt. Da ein Zeuge den mutmaßlichen Täter gesehen hatte und beschreiben konnte, gelang es den eingesetzten Polizeibeamten des Zwickauer Reviers, den Tatverdächtigen kurze Zeit später im Innenstadtbereich festzustellen. Der 37-jährige Deutsche muss sich nun wegen Sachbeschädigung durch Feuer verantworten. Da bei der Überprüfung seiner Person festgestellt wurde, dass gegen den Mann zusätzlich ein offener Haftbefehl vorlag, brachten die Polizisten ihn in die JVA. (cf...
Markneukirchen: Brand in Gartenhaus – Verdacht auf Brandstiftung

Markneukirchen: Brand in Gartenhaus – Verdacht auf Brandstiftung

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In der Nacht von Sonntag zu Montag öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Tür eines Gartenhauses an der Adorfer Straße und verschafften sich so Zutritt in den Innenraum. Anschließend setzten sie das dort gelagerte Feuerholz in Brand. Das Feuer griff auf das gesamte Holzgebäude über und zerstörte es komplett. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei sucht Zeugen zum oben genannten Vorfall: Wer hat in dieser Nacht im Umfeld des Gartenhauses etwas gesehen und kann Hinweise zur Identität der unbekannten Täter geben? Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Plauen unter der Telefonnummer 03741 140 zu melden. (kh)
Meerane: Wohnhausbrand im Remser Weg

Meerane: Wohnhausbrand im Remser Weg

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aus bislang unbekannter Ursache geriet am Sonntagmorgen auf einem Grundstück im Remser Weg eine Werkstatt in Brand. Die Flammen griffen rasch auf den angrenzenden Carport und ein Einfamilienhaus über. Beide gerieten in Vollbrand. Die zwei 85-jährigen Bewohner konnten ihr Haus rechtzeitig, unversehrt verlassen. An den Gebäuden, einem Pkw und einem Quad entstand Sachschaden von mindestens 100.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache. (AH)
Plauen: Brennender Kinderwagen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses

Plauen: Brennender Kinderwagen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
In einem Mehrfamilienhaus an der Lessingstraße kam es in der Nacht zum Freitag zu einem Brand. Unbekannte Täter hatten einen Kinderwagen entzündet, welcher im Treppenhaus stand. Ein 43-jähriger Bewohner bemerkte das Feuer und schob den in voller Ausdehnung brennenden Kinderwagen ins Freie. Dabei zog sich der Mann Brandverletzungen zu, welche ambulant behandelt werden mussten. Kameraden der Berufsfeuerwehr Plauen kamen zum Einsatz und überprüften das Treppenhaus sowie die Wohnungen. Das Treppenhaus wurde verrußt, eine Evakuierung der weiteren elf Bewohnerinnen und Bewohner war jedoch nicht erforderlich. Der entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Gibt es Zeugen, denen kurz vor oder nach dem Brand verdächtige Personen in der Nähe des Mehrfamilienhauses aufgefallen ...
Adorf: Feuer richtet Schaden in Lagerhalle an

Adorf: Feuer richtet Schaden in Lagerhalle an

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
An der Bahnhofstraße drangen unbekannte Täter zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag gewaltsam in eine Lagerhalle ein. Anschließend entzündeten sie offenbar ein Feuer, wodurch in der Halle mehrere Gegenstände beschädigt wurden. Als der Einbruch bemerkt wurde, war das Feuer bereits erloschen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden, beläuft sich aber nach ersten Schätzungen auf einen fünfstelligen Betrag. Zeugen, die zur Tatzeit verdächtige Personen in der Nähe der Lagerhalle beobachten konnten, wenden sich bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741 140. (cf)
BAB 4: Brennendes Fahrzeug auf der Autobahn

BAB 4: Brennendes Fahrzeug auf der Autobahn

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Eine 31-jährige Opel-Fahrerin war am Sonntagmorgen auf der Bundesautobahn 4 in Richtung Dresden unterwegs, als Sie auf Höhe Dennheritz eine untypische Rauchentwicklung aus dem Frontbereich ihres Fahrzeuges wahrnahm. Sie hielt auf dem Pannenstreifen an und nachfolgend kam es im Bereich des Motorraumes zur offenen Brandentwicklung. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Brand löschen und die 31-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (jpl)
Zwickau: Schornsteinbrand in Zwickau

Zwickau: Schornsteinbrand in Zwickau

Aktuell, Blaulicht, Brand, Ereignis, PD Zwickau, Polizeibericht - Zwickau und Umgebung
Aufgrund einer Rauchentwicklung im Dachbereich eines Hauses kam es am Vormittag zum Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Der alleinanwesende Hausbesitzer wurde durch Einsatzkräfte unverletzt festgestellt. Dieser wollte ein Feuer im Ofen entzünden. Hierbei kam es offensichtlich zum Schornsteinbrand. Die Werdauer Straße war aufgrund der Maßnahmen für 2 1/2 Stunden gesperrt. (hd)