Dienstag, September 29Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Skoda

Vom KAMIQ bis zum SUPERB IV: ŠKODA stellt sechs “Firmenautos des Jahres 2020”

Vom KAMIQ bis zum SUPERB IV: ŠKODA stellt sechs “Firmenautos des Jahres 2020”

Aktuell, Auto, Marken, Skoda
› Jury aus 165 Flottenexperten kürt fünf ŠKODA Modelle zu den besten Firmenfahrzeugen, SUPERB gewinnt doppelt – mit Verbrennungsmotor und als Plug-in-Hybrid › Crossover ŠKODA KAMIQ ist bester ,Newcomer‘ unter den Importfahrzeugen › ŠKODA KAROQ erzielt Importsieg in der Kategorie ,Kompakte SUV und Crossover‘ › ŠKODA KODIAQ gewinnt Importklasse der ,Midsize-SUV und -Crossover‘ › Bestseller ŠKODA OCTAVIA ist Importsieger in der ,Kompaktklasse‘ › Topmodell ŠKODA SUPERB mit Zweifacherfolg: Importsieger in der Kategorie ,Mittelklasse‘ und bestes Importfahrzeug bei ,Plug-in-Hybride Mittelklasse‘ Weiterstadt – Bei der Wahl zu den ,Firmenautos des Jahres 2020‘ haben sich fünf ŠKODA Baureihen gleich sechs Mal an die Spitze ihrer Kategorie gesetzt. Der SUPERB gewinnt sowohl mit konventionellem Verbr...
Mit Profitipps von Rallye-Weltmeister Jan Kopecký sicher durch den Winter

Mit Profitipps von Rallye-Weltmeister Jan Kopecký sicher durch den Winter

Aktuell, Auto, Sicherheit, Skoda, Sonstige, Verkehrsmeldung
Mit Profitipps von Rallye-Weltmeister Jan Kopecký sicher durch den Winter 27. Dezember 2019 › ŠKODA Werksfahrer rät bei schwierigen Wetterbedingungen zu einer vorausschauenden Fahrweise › „Geschwindigkeit anpassen, genügend Abstand zum Vordermann halten und nicht ablenken lassen.“ › Winterreifen mit einer ausreichenden Profiltiefe von mindestens vier Millimetern sind ein Muss Mladá Boleslav – Ob bei Nässe oder Schnee: Autofahren in den Wintermonaten erfordert besondere Aufmerksamkeit. Gefährlich wird es bei Temperaturen rund um den Gefrierpunkt, weil sich der Fahrbahnzustand dann schnell ändern kann. Der tschechische Rallye-Profi Jan Kopecký, ŠKODA Werksfahrer und WRC2-Weltmeister von 2018,gibt im Interview wertvolle Tipps, wie Autofahrer tückische Straßenverhältnisse bereits frühzeitig e...
Konzeptstudie ŠKODA VISION IN: Interieur-Sketch gibt ersten Ausblick auf neues Kompakt-SUV für den indischen Markt

Konzeptstudie ŠKODA VISION IN: Interieur-Sketch gibt ersten Ausblick auf neues Kompakt-SUV für den indischen Markt

Aktuell, Auto, Marken, Skoda
ŠKODA präsentiert Konzeptstudie eines kompakten SUV speziell entwickelt für Indien › VISION IN feiert Premiere auf der Auto Expo in Neu-Delhi vom 5. bis 12. Februar 2020 › INDIA 2.0: Tschechischer Automobilhersteller leitet die Aktivitäten der in Indien vertretenen Volkswagen Konzernmarken Mladá Boleslav/Mumbai – Mit der Premiere der VISION IN gibt ŠKODA auf der Auto Expo 2020 in Neu-Delhi (5. bis 12. Februar 2020) einen Ausblick auf seine SUV-Zukunft in Indien. Die 4,26 Meter lange Studie bietet einen Vorgeschmack auf ein speziell für den indischen Markt entwickeltes Kompakt-SUV, eine Designskizze vermittelt einen ersten Eindruck vom Interieur des Konzeptfahrzeugs. Die Skizze zeigt eine breite, in mehreren Ebenen angeordnete Instrumententafel, die in der Mitte die symmetrischen Konturen...
ŠKODA Motorsport feiert mit 30 Titeln das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte

ŠKODA Motorsport feiert mit 30 Titeln das erfolgreichste Jahr seiner Geschichte

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA Motorsport blickt auf eine erfolgreiche FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 zurück, die Marke gewann alle Titel in der WRC 2 Pro-Kategorie › Fünf weitere FIA-Championate und 23 nationale Rallye-Meisterschaften gingen an ŠKODA Kundenteams und wurden auf der Motorsportgala in Prag gefeiert › Frisch gekürte WRC 2 Pro Fahrer- und Beifahrer-Champions Kalle Rovanperä und Jonne Halttunen verlassen ŠKODA Motorsport nach zwei erfolgreichen Jahren Mladá Boleslav/Prag – ŠKODA Motorsport hat in Prag die erfolgreichste Saison seiner Geschichte gefeiert. Kalle Rovanperä und Jonne Halttunen (FIN/FIN) gewannen 2019 die WRC 2 Pro Fahrer- und Beifahrertitel der FIA Rallye-Weltmeisterschaft und hatten maßgeblichen Anteil daran, dass ŠKODA Motorsport die Herstellerwertung der WRC 2 Pro-Kategorie für sich...
ŠKODA mit erfolgreichster Rallye-Motorsportsaison aller Zeiten

ŠKODA mit erfolgreichster Rallye-Motorsportsaison aller Zeiten

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA siegt in WRC 2 Pro-Herstellerwertung der FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 › ŠKODA Werksteam Kalle Rovanperä (FIN)/Jonne Halttunen (FIN) holt Titel für Fahrer und Beifahrer in der WRC 2 Pro-Kategorie › WRC 2-Titel für Privatfahrer geht an das ŠKODA Kundenteam Pierre-Louis Loubet und Beifahrer Vincent Landais aus Frankreich › ŠKODA Teams gewinnen die FIA Rallye-Europameisterschaft 2019, triumphieren in der FIA Afrika Rallye-Meisterschaft sowie in der FIA Nord- und Zentralamerikanischen Rallye-Meisterschaft und erobern zudem 23 nationale Meistertitel Mladá Boleslav – Eine lange Saison in der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) geht für ŠKODA Motorsport erfolgreich zu Ende. Kalle Rovanperä und Jonne Halttunen gewinnen bei der Rallye Großbritannien bereits vorzeitig die Titel für Fahr...
Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den ŠKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Premiere im Reich der Mitte: Erstmals setzt ein chinesisches Team den ŠKODA FABIA R5 bei Rallyes ein

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Neu gegründetes DA-Motorsport ŠKODA FABIA R5 Rally Team wird von ŠKODA China und ŠKODA Motorsport technisch unterstützt › ŠKODA FABIA R5 debütiert in der Chinesischen Rallye-Meisterschaft 2019 bei der Dongshan Bay Rim Rallye › ŠKODA FABIA R5 will Erfolgsgeschichte auch in China fortschreiben und das Markenimage in diesem wichtigen Markt weiter stärken Mladá Boleslav/Peking – Erstmals überhaupt vertraut ein chinesisches Rallye-Team im Renneinsatz auf die Qualitäten der ŠKODA Motorsportfahrzeuge. Bei der Präsentation des neugegründeten DA-Motorsport ŠKODA FABIA R5 Rally Teams in Peking war daher neben Chen De’an (Leiter von DA-Motorsport) und Zhang Tao (Generalsekretär des Chinesischen Automobil- und Motorrad-Sport-Verbandes CAMF), auch der Präsident von ŠKODA China, Dr. Ralf Hanschen, ...
Fabian Kreim als Deutscher Rallye-Meister bestätigt

Fabian Kreim als Deutscher Rallye-Meister bestätigt

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Berufungsgericht des DMSB gibt Berufung von Skoda Auto Deutschland statt. Fabian Kreim ist der Deutsche Rallye-Meister 2019. Das Berufungsgericht des Deutschen Motorsport Bund (DMSB) hat am Donnerstag die Berufung von Skoda Auto Deutschland gegen die Disqualifikation von Fabian Kreim und Beifahrer Tobias Braun bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye, dem Finale der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2019, stattgegeben. Das ursprüngliche Ergebnis der Rallye wird wieder hergestellt, Kreim und Braun erhalten den im Skoda Fabia R5 eingefahrenen dritten Rang bei der ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye zurück. Damit ist Kreim zum dritten Mal nach 2016 und 2017 Deutscher Rallye-Meister. Kreim wurde im Anschluss an die ADAC Knaus Tabbert 3-Städte-Rallye von den Sportkommissaren des DMSB au...

Perfektes Saisonfinale: ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Kreim siegt erneut bei Deutschlands wichtigster Schotter-Rallye

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Lausitz-Rallye: Fabian Kreim (27) wiederholt – dieses Mal mit neuem Beifahrer Tobias Braun – seinen Triumph aus dem Vorjahr › Im ŠKODA FABIA R5 evo souverän Duell gegen Ford-Team Gröndal/Fuglerud (N/N) gewonnen; ŠKODA Duo Kahle/Doerr (D/D) muss nach starker Leistung aufgeben › Prominenter Gast: Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer schickt die Starter der Lausitz-Rallye eigenhändig auf die Piste und besucht auch das Team ŠKODA AUTO Deutschland Boxberg – Perfektes Saisonfinale für Fabian Kreim (D): Der ŠKODA AUTO Deutschland Pilot siegt wie 2018 bei Deutschlands wichtigster Schotter-Rallye. Mit Beifahrer Tobias Braun (D) setzt sich der 27-Jährige bei der 22. Lausitz-Rallye souverän in einem Duell gegen die erneut bärenstarken Norweger Anders Gröndal/Magnus Fuglerud durch...
Rallye Spanien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sind auf dem besten Weg, ŠKODA vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstellerwertung zu sichern

Rallye Spanien: Kalle Rovanperä und Jan Kopecký sind auf dem besten Weg, ŠKODA vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstellerwertung zu sichern

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
› Nach dem ersten Tag des vorletzten Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 ist ŠKODA Motorsport auf Titelkurs in der Herstellerwertung der WRC 2 Pro-Kategorie › Am Freitagabend belegen die neuen WRC 2 Fahrer-Champions* Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (ŠKODA FABIA R5 evo) Rang zwei in der Kategorie, gefolgt von ihren Teamkollegen Jan Kopecký/Jan Hloušek › Das französische ŠKODA Team Pierre-Louis Loubet/Vincent Landais führt die WRC 2-Kategorie für Privatfahrer an Salou – Nach dem ersten Tag der Rallye Spanien (24. bis 27.10.2019) liegen die ŠKODA FABIA R5 evo Werksteams Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) und Jan Kopecký/Jan Hloušek (CZE/CZE) auf Rang zwei und drei in ihrer Kategorie und damit genau im Plan, um für ŠKODA Motorsport vorzeitig den Titel in der WRC 2 Pro-Herstel...
Fabian Kreim zum dritten Mal Deutscher Rallye-Meister, achter Titel für Rekordmeister ŠKODA

Fabian Kreim zum dritten Mal Deutscher Rallye-Meister, achter Titel für Rekordmeister ŠKODA

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun holen sich bei der 3-Städte-Rallye den Titel › Drei Siege im Saisonverlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM): Kreim nach 2016 und 2017 wieder nationaler Champion – Titelpremiere für Braun › Kreim: „Danke an das Team, alle haben einen herausragenden Job gemacht“ Freyung – ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim (D) sichert sich zum dritten Mal nach 2016 und 2017 den Deutschen Rallye-Meistertitel. Beim großen Saisonfinale bei der 3-Städte-Rallye holen Fabian Kreim/Tobias Braun (D) die nötigen Punkte, um sich im Titelduell gegen Hermann Gassner Jr./Ursula Mayrhofer (D/A) durchzusetzen. Die Marke ŠKODA baut mit dem achten Titel seit 2002 ihre Position als Rekordmeister in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) weiter aus. „Dan...
Großes Finale in der Deutschen Rallye-Meisterschaft: ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim will dritten Titel

Großes Finale in der Deutschen Rallye-Meisterschaft: ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Fabian Kreim will dritten Titel

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Zwei Punkte fehlen noch: Fabian Kreim/Tobias Braun reicht bereits Platz neun bei der 3-Städte-Rallye zum Triumph in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) › Heißes Duell: Nur Hermann Gassner Jr./Ursula Mayrhofer können DRM-Rekordchampion ŠKODA den achten Titel noch streitig machen › Kreim: „Aller guten Dinge sind drei“   Weiterstadt – Zwei Punkte fehlen noch: Das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun (D/D) will bei der 56. ADAC 3-Städte-Rallye seine außergewöhnlich erfolgreiche Saison mit dem Deutschen Rallye-Meistertitel krönen. Nach drei Siegen und einem zweiten Platz im bisherigen Saisonverlauf des nationalen Championats reicht beim großen Finale am Wochenende in Bayern bereits ein neunter Platz zum Triumph. „Aller guten Dinge sind drei! Nach meinen Titeln...
Rallye Erzgebirge: ŠKODA Piloten Kreim/Braun ,schwimmen‘ zum Sieg – Titelentscheidung vertagt

Rallye Erzgebirge: ŠKODA Piloten Kreim/Braun ,schwimmen‘ zum Sieg – Titelentscheidung vertagt

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Rallye Erzgebirge, Skoda, Sport
Trotz nasser Pisten und Aquaplaning: Fabian Kreim/Tobias Braun triumphieren beim vorletzten Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) › Nach drittem Saisonsieg in der DRM: Beim Meisterschaftsfinale reicht schon ein neunter Platz zum dritten nationalen Titelgewinn für Fabian Kreim › Kreim: „Selten so komplizierte Bedingungen erlebt“ Stollberg – Das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun (D/D) ist bei der 56. ADMV Rallye Erzgebirge zum dritten Saisonsieg in der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) ,geschwommen‘. Bei sehr anspruchsvollen Bedingungen auf nassen und schlammigen Pisten entscheidet das Erfolgsteam den bis ins Ziel spannenden Zweikampf mit den Titelkonkurrenten Hermann Gassner Jr. /Ursula Mayrhofer (D/A) mit 6,8 Sekunden Vorsprung für sich. Nach diesem T...
Rallye Großbritannien: ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký führt in WRC 2 Pro vor Teamkollege Kalle Rovanperä

Rallye Großbritannien: ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký führt in WRC 2 Pro vor Teamkollege Kalle Rovanperä

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
  Rallye Großbritannien: ŠKODA Werksfahrer Jan Kopecký führt in WRC 2 Pro vor Teamkollege Kalle Rovanperä 5. Oktober 2019 › ŠKODA FABIA R5 evo Werksteam Jan Kopecký/Jan Hloušek liegt nach dem zweiten Tag der Rallye Großbritannien an der Spitze der Kategorie WRC 2 Pro › Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen, ebenfalls im ŠKODA FABIA R5 evo, verlieren Führung in der Kategorie durch Reifenschaden in der vorletzten Prüfung › ŠKODA Team Pierre-Louis Loubet/Vincent Landais an der Spitze der WRC 2-Wertung für Privatfahrer Llandudno – Das ŠKODA FABIA R5 evo Werksteam Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen (FIN/FIN) lag am zweiten Tag der Rallye Großbritannien (3. bis 6. Oktober 2019) in der WRC 2 Pro-Kategorie in Führung, bis sie ein Reifenschaden in der vorletzten Prüfung auf Rang zwei...
Rallye Türkei Marmaris: ŠKODA mit Jan Kopecký in Führung – Teamkollege Kalle Rovanperä startet nach Ausfall am Samstag neu

Rallye Türkei Marmaris: ŠKODA mit Jan Kopecký in Führung – Teamkollege Kalle Rovanperä startet nach Ausfall am Samstag neu

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
Jan Kopecký/Pavel Dresler führen in der WRC 2 Pro-Kategorie nach dem zweiten Tag der Rallye Türkei, dem elften Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft 2019 › Die Führenden der WRC 2 Pro-Meisterschaft, Kalle Rovanperä /Jonne Halttunen, mussten ihren ŠKODA FABIA R5 evo nach drei Reifenschäden mangels Ersatzrads abstellen › Kajetan Kajetanowicz rangiert an der Spitze der WRC 2-Wertung für Privatfahrer und beschert als schnellster R5-Pilot ŠKODA eine Doppelführung in der Klasse   Marmaris – Jan Kopecký und Pavel Dresler (CZE/CZE) führen in der WRC 2 Pro-Kategorie nach dem zweiten Tag des elften Laufs zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, der Rallye Türkei Marmaris (12. bis 15. September). Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen (FIN/FIN) hatten Pech. Nach drei Reifenschäden mussten sie ...
,BeRider’: SKODA AUTO DigiLab startet eScooter-Sharing in Prag

,BeRider’: SKODA AUTO DigiLab startet eScooter-Sharing in Prag

Aktuell, Skoda, Technik, Tourismus, Wissen & Wirschaft
,BeRider' startet Pilotbetrieb - Elektroroller mit bis zu 70 Kilometer Reichweite im Stadtverkehr - SKODA AUTO DigiLab sorgt für nachhaltige Mobilität in der tschechischen Hauptstadt Simply Clever und elektrisch: Das SKODA AUTO DigiLab führt den eScooter-Sharing-Service ,BeRider' in Prag ein. Jetzt startet ,BeRider' mit dem Pilotbetrieb. Der Elektroantrieb des ,BeRider' wird von zwei Lithium-Ionen-Batterien mit Energie versorgt. Ausgestattet mit LED-Scheinwerfern sowie Scheibenbremsen vorne und hinten, ermöglicht ,BeRider' ein sicheres und effizientes Vorankommen im Stadtverkehr. Dank seines geringen Gewichts ist der Elektroroller handlich und leicht zu manövrieren. Große Räder und eine straffe Federung garantieren ein sicheres und komfortables Fahrverhalten. Typisch Elektrofahrzeug ...
ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für ŠKODA

ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für ŠKODA

ADAC, Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Rallye Deutschland, Skoda
  ADAC Rallye Deutschland: Jan Kopecký und Pavel Dresler gewinnen WRC 2 Pro-Kategorie für ŠKODA › Die neuen Tschechischen Rallye-Meister Jan Kopecký und Beifahrer Pavel Dresler sichern ŠKODA den fünften Saisonsieg in der WRC 2 Pro-Kategorie › ŠKODA Teamkollegen Kalle Rovanperä/Jonne Halttunen beweisen ihre Schnelligkeit auf Asphalt, holen Rang drei in der Kategorie und verteidigen Tabellenführung › Fabian Kreim und Marijan Griebel fahren bei Premiere im ŠKODA FABIA R5 evo zu Rang 1 und 2 in der Privatfahrer vorbehaltenen Kategorie WRC 2 Bosen – Mit dem Sieg in der Kategorie WRC 2 Pro erzielten Jan Kopecký und Pavel Dresler (CZE/CZE) im ŠKODA FABIA R5 evo bei der ADAC Rallye Deutschland (22.08.–25.08.2019), dem zehnten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, ihr bestes Saisonerge...

Platz zwei: ŠKODA AUTO Deutschland Pilot Kreim baut Meisterschaftsführung aus

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
Taktisch kluge Fahrt: ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun bei der Rallye ,Rund um die Sulinger Bärenklaue‘ Zweiter hinter ,Local Hero‘ Christian Riedemann und Michael Wenzel › Starke Marke: drei ŠKODA FABIA R5 unter den Top 5 beim vierten Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) › Kreim: „Wichtige Meisterschaftspunkte im Kampf um den Titel eingefahren“ › Jetzt im Fokus: WM-Heimspiel bei der ADAC Rallye Deutschland Sulingen – Mit einer taktisch klugen Leistung hat das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun (D/D) Platz zwei bei der ADAC Rallye ,Rund um die Sulinger Bärenklaue‘ eingefahren. Nach zuvor zwei Siegen im Saisonverlauf baute der zweimalige deutsche Champion Kreim mit dem neuerlichen Topergebnis seine Führung in der Deutschen Rallye-Meist...
Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘

Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘

Aktuell, Auto, DRM, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport
ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun trifft beim vierten Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) auf harte Konkurrenz von ‚Local Hero‘ Christian Riedemann und weiteren ŠKODA FABIA R5 Teams › Perfekte Vorbereitung auf das WM-Heimspiel bei der ADAC Rallye Deutschland › Kreim: „Habe mit Sulingen noch eine Rechnung offen“ Weiterstadt – Der Start in die zweite Saisonhälfte der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) wird für das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun (D/D) gleich zum doppelten Härtetest. Zum einen wartet bei der ADAC Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘ am Freitag und Samstag harte Konkurrenz von ‚Local Hero‘ Christian Riedemann (D) bis zu fünf weiteren ŠKODA FABIA R5 Teams auf die Meisterschafts-Spitzenreiter. Zum anderen ist d...
Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘

Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘

Aktuell, Auto, Galerien, Motorsport, Rallye, Skoda
  Härtetest für Meisterschafts-Spitzenreiter Fabian Kreim bei der Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘ 7. August 2019 › ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun trifft beim vierten Saisonlauf der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) auf harte Konkurrenz von ‚Local Hero‘ Christian Riedemann und weiteren ŠKODA FABIA R5 Teams › Perfekte Vorbereitung auf das WM-Heimspiel bei der ADAC Rallye Deutschland › Kreim: „Habe mit Sulingen noch eine Rechnung offen“ Weiterstadt – Der Start in die zweite Saisonhälfte der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) wird für das ŠKODA AUTO Deutschland Duo Fabian Kreim/Tobias Braun (D/D) gleich zum doppelten Härtetest. Zum einen wartet bei der ADAC Rallye ‚Rund um die Sulinger Bärenklaue‘ am Freitag und Samstag harte Konkurrenz von ‚Local...
Neste Rallye Finnland: ŠKODA Werksfahrer Rovanperä kontrolliert weiter WRC 2 Pro-Kategorie

Neste Rallye Finnland: ŠKODA Werksfahrer Rovanperä kontrolliert weiter WRC 2 Pro-Kategorie

Aktuell, Auto, Marken, Motorsport, Rallye, Skoda, Sport, WRC
Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen bauen Kategorieführung am dritten Tag der Neste Rallye Finnland, dem neunten Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft, weiter aus › Nur die vier Wertungsprüfungen vom Sonntag trennen die jungen Finnen vom Heimsieg › ŠKODA Motorsport Chef Michal Hrabánek: „Nun geht es für Kalle und Jonne darum, nicht die Konzentration zu verlieren, um ihr Heimspiel zu gewinnen.” Jyväskylä – Auch am dritten Tag der Neste Rallye Finnland kontrollierten die Lokalmatadoren Kalle Rovanperä und Beifahrer Jonne Halttunen im ŠKODA FABIA R5 evo das Geschehen in der WRC 2 Pro-Kategorie und auch im ursprünglich 25 Teams starken Feld der R5-Fahrzeuge. Nur vier Wertungsprüfungen am Sonntag trennen die beiden Finnen von ihrem vierten Klassensieg in Folge. Die zwischenzeitli...