Veränderungen an Oberschule Bergstadt Schneeberg

Veränderungen an Oberschule Bergstadt Schneeberg







Am 26. August war es für die Fünftklässler endlich soweit. Ihr erster Schultag an der weiterführenden Schule sollte beginnen. 


Mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 gibt es an der Oberschule Bergstadt Schneeberg einige Veränderungen. Nicht nur der Name der Schule, der Status Mittelschule mit den beiden mittleren Bildungsabschlüssen Haupt – und Realschulabschluss bleibt erhalten, hat sich geändert, auch die Schulleitung ist von Veränderungen betroffen. Nachdem Achim Gerber am 12. Juli aus dem Schuldienst verabschiedet wurde, heißt die neue Schulleiterin jetzt Conny Kallweit. 

Diese empfing alle Schüler bereits am Schuleingang und wünschte einen gelungenen Start in das Schuljahr 2013/2014.

Richtig interessant wurde es dann in der letzten Stunde, als sich alle Lehrer und Schüler der Oberschule Bergstadt Schneeberg (OSBS) in der Turnhalle einfanden. 

Die Aufnahme in die Reihen der Schülerschaft erfolgte nach einem seit drei Jahren praktizierten Ritual. Nachdem den alle Lehrer vorgestellt wurden, erhielten die neuen Schüler der Oberschule Bergstadt  Schneeberg ihre Schul-T-Shirts aus den Händen von Gunar Friedrich, Geschäftsführer der Stadtwerke Schneeberg GmbH. Voller Stolz schlüpften sie schnell hinein um beim ersten gemeinsamen Klassenfoto mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Hammermeister und Frau Gladisch in die Kamera zu lächeln.



Quelle: Mittelschule Bergstadt Schneeberg, Stadtverwaltung Schneeberg
Foto: Klasse 5


Flattr this
Flattr – so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.

Crimmitschauer Archelauf am 7. September 2013

Crimmitschauer Archelauf am 7. September 2013





Crimmitschauer Archelauf am 7. September 2013

Der 12. Archelauf zugunsten der Kinderarche Sachsen e.V.  findet am 
7. September im Sahnpark statt. 
Start: 10.00 Uhr 
Die Läufer, Walker und NordicWalker sollten bereits gegen 9.30 Uhr da sein, um sich einzuschreiben und das Teilnehmer-T-Shirt in Empfang zu nehmen. 

Auch diesmal befinden sich Start und Ziel im Sahnbad und die Strecken führen durch den schönen Sahnpark. 
Das Startgeld kommt wie in jedem Jahr dem Kinder- und Jugendheim Crimmitschau der Kinderarche Sachsen e.V. zugute. Unter dem Motto „Laufend helfen“ bringt der Archelauf verschiedenen Seiten Nutzen: den Teilnehmern bringt er neben Fitness und sinnvoller Freizeitgestaltung auch Spaß, dem Kinderheim ermöglicht er so manche Zusatzausgabe im Sinne der zu betreuenden Kinder. 
Der Crimmitschauer Archelauf ist zu einer festen Größe für viele Lauf- und Sportvereine geworden, auch überregional. Hoffen wir in diesem Jahr wieder auf eine neue Rekordbeteiligung. Die Kinder und Jugendlichen der Kinderarche Crimmitschau werden es Ihnen danken.

Rückblick auf 2012: 
Nach 312 Teilnehmern im Jahr 2011 zog der Archelauf 2012 noch mehr Läufer an: 344 Starter zählten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinderarche Sachsen e.V. – darunter 183 Kinder und Jugendliche. 
Die Aktiven kamen aus ganz Sachsen, sogar aus Zittau, Bautzen und Görlitz, sowie aus Thüringen. Ein Teilnehmer gab Hannover als Heimatstadt an. 
An Erlös kamen rund 2000 Euro zusammen. 
Foto vom Start 2012: Archiv Stadtverwaltung


Quelle: Kinderarche Sachsen, Stadt Crimmitschau




Flattr this
Flattr – so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.

Tag des offenen Denkmals in Tuchfabrik und Kloster in Crimmitschau

Tag des offenen Denkmals in Tuchfabrik und Kloster in Crimmitschau







Tag des offenen Denkmals in Tuchfabrik und Kloster 


Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag,  dem 8. September, steht unter dem Thema: „Jenseits des Guten und Schönen: Unbequeme Denkmale?“


In Crimmitschau bereiten sich zwei Einrichtungen auf diesen Tag vor: Im ehemaligen Zisterzienser-Nonnenkloster in Frankenhausen gibt es zwischen 10.00 und 18.00 Uhr Führungen durch das Gebäude, gastronomische Versorgung und Musik.
Gleichzeitig findet an diesem Tag das 2. Oldtimer- und Klassiktreffen auf dem ca. 1 Hektar großen Gelände am Kloster statt. Erwartet werden zwei- und vierrädrige historische Fahrzeuge aus der Automobil- und Motorradgeschichte.  
Veranstalter ist der Sächsische Heimatschutz Frankenhausen e.V.


Im vergangenen Jahr waren zum 1. Oldtimer- und Klassiktreffen und zum denkmalgeschützten Klostergebäude ca. 2000 Menschen gepilgert. 



Die historische Tuchfabrik Gebr. Pfau in der Leipziger Straße (ehemals Westsächsisches Textilmuseum) lädt am 8. September zu drei Führungen ein und zwar um 10, 14 und 16 Uhr.



Quelle: Stadt Crimmitschau


Zum Bild:
1. Oldtimer- und Klassiktreffen am Kloster Frankenhausen – 2012
Foto: Archiv Stadtverwaltung 





Flattr this
Flattr – so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.

TV Beitrag: Junior World Heli Challenge 2013 – Die zukünftigen Ski und Snowboard Stars kommen in Neuseeland zusammen!

TV Beitrag: Junior World Heli Challenge 2013 – Die zukünftigen Ski und Snowboard Stars kommen in Neuseeland zusammen!

acht zukünftige Snowboard- und
Ski-Stars
kamen in Wanaka (NZL) zusammen um an der ersten Junior
World Heli Challenge
teilzunehmen. Die Talente erwartete ein einwöchiges –
perfekt auf zwölf bis sechzehn Jährige zugeschnittenes – Abenteuer.
Neben speziellen
Sicherheitsübungen lernten die Jugendlichen wie man sich sicher abseits der
Piste verhält, stärkten ihr Gefahrenbewusstsein und erlernten andere nützliche
Fähigkeiten die einen zukünftigen Star erwarten – wie beispielsweise den Umgang
mit Social Media, Kamera-Interviews und Sponsorenarbeit.

Das absolute Highlight der Woche
war der Heli-Ausflug am Wettkampftag. Es ging in die Südalpen weit über
der Minaret Station wo die jungen Athleten ihr Können sowohl vor den Judges wie
auch vor der Kamera bewiesen.
Der einheimische Skier Finn
Bilous (13)
schaffte es nach einigen schwierigen Landings auf das Podium.
Sein Bruder Hank (15) belegte Platz zwei und der Australier Mitch
Reeves
landete auf Platz drei.

Quelle: Quattro Media

Flattr this Flattr – so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.

Gouache-Malerei und Farbholzschnitte im Königlichen Kurhaus in Bad Elster

Gouache-Malerei und Farbholzschnitte im Königlichen Kurhaus in Bad Elster







Gouache-Malerei und Farbholzschnitte im Königlichen Kurhaus in Bad Elster


Ausstellungseröffnung am 7. September im Rahmen der 13. Chursächsischen Festspiele 

Am Samstag, den 7. September wird im Vorfeld des Eröffnungskonzert der 13. Chursächsischen Festspiele bei einer Vernissage in der Galerie des Königlichen Kurhauses um 18.00 Uhr die Ausstellung „Ich Wagner & Du Verdi“ mit Gouache-Malerei und Farbholzschnitten von Ilse Overmann eröffnet. Der Eintritt ist frei. Diese Ausstellung kann dann bis zum 5. November in Bad Elster besichtigt werden.  

Die aus dem niedersächsischen Springe stammende Künstlerin Ilse Overmann präsentiert anlässlich der Chursächsischen Festspiele eine Auswahl von Arbeiten ihrer jüngsten Schaffensperiode. Dabei wird sie in Bad Elster auch zwei exklusiv für die Festspiele angefertigte Malereien der beiden berühmten Jubilare der Öffentlichkeit vorstellen. Neben der Malerei widmet sich die Künstlerin seit Anfang der 90er Jahre auch intensiv dem Farbholzschnitt. Die Besonderheit ihrer Arbeiten hier sind der verlorene Holzschnitt (Elimationstechnik), d.h. alle Holzschnitte und Farben stammen von einem Druckstock, welcher während des Arbeitens zerstört wird. Dadurch ist jedes Blatt ihrer Farbholzschnitte ein Unikat. Ilse Overmann ist seit 1977 künstlerisch tätig und hat bereits eine Vielzahl an nationalen und internationalen Ausstellungsprojekten durchgeführt. 

Die Galerie im Königlichen Kurhaus ist von Montag bis Freitag von 9.00 bis 17.00 Uhr sowie zu den Veranstaltungen geöffnet. Karten für die Veranstaltungen und alle Infos zum Thema Kunst in Bad Elster gibt es täglich in der Touristinformation Bad Elster im Königlichen Kurhaus unter 037437/ 53 900 oder per E-Mail unter touristinfo@badelster.de  | www.kunstwandelhalle.de


Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH



Flattr this
Flattr – so heist ein Micropaymentsystem, dass wir ab sofort nutzen. Wie alle wissen, ist Hit-TV.eu kostenlos und so soll es auch bleiben. Allerdings müssen auch wir von etwas leben und haben Kosten bei der Nachrichtenerstellung. Wir haben uns daher entschlossen, ein Spendensystem einzuführen. Dies ist nicht nur für Hit-TV.eu, sondern kann auch für viele andere Seiten genutzt werden. Wir würden uns freuen und sehen als ein kleines Dankeschön, wenn man ab und zu, wenn einem ein Artikel besonders am Herzen liegt, diesen Knopf am unteren Ende der Nachricht betätigt. Ich verspreche und versichere, dass wir das eingenommene Geld dafür verwenden das Hit-TV.eu noch besser und attraktiver wird.

TV Beitrag: Tank – LKW umgekippt auf der BAB4 nahe Meerane (Sachsen)

TV Beitrag: Tank – LKW umgekippt auf der BAB4 nahe Meerane (Sachsen)

BAB4LKW017a

Heute gegen 14:15 Uhr gab es auf der BAB 4 zwischen der Anschlußstelle Meerane und Schmölln einen schweren Unfall. Ein Tank LKW beladen mit Klärschlamm ist in Fahrtrichtung Erfurt umgekippt. Ursache war nach ersten Erkenntnissen ein geplatzter Reifen. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt. Er wurde mit dem Rettungswagen mit Notarztbegleitung ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr war zur technischen Hilfeleistung vor Ort. Die BAB 4 war zeitweise voll gesperrt. Nachdem der Rettungswagen die Unfallstelle verlassen hatte wurde der Standstreifen für den Verkehr freigemacht. Es entstand ein Kilometerlanger Stau, der Einsatz dauert momentan an.
Info der PD Chemnitz dazu:
Meerane/BAB 4 – Schlam(m)assel  auf der A4
(He) Beim rechts Einordnen nach dem Überholen eines Lasters geriet am Donnerstagnachmittag, kurz vor 14.30 Uhr ein Mercedes–Kanalreinigungsfahrzeug auf der BAB4/Richtung Aachen ins Schleudern. Aufgrund eines Reifenplatzers an einem Zwillingsreifen verlor der 28-jährige Fahrer die Gewalt über das zu dreiviertel mit Schlammwasser gefüllte Fahrzeug. Der Lkw schleuderte nach rechts, kippte auf die linke Seite und blieb nach 50 m liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt, die Schäden am Fahrzeug und an der Autobahn werden auf rund 56.000 Euro geschätzt. Bis in die Abendstunden kam es zu Behinderungen. Die BAB 4 musste zur Bergung ab 17.25 Uhr voll gesperrt werden. Gegen 18.45 Uhr war die Strecke wieder frei.

Quelle: Hit-TV.eu