Aktuell


Einbruch in Getränkehandel

Einbruch in Getränkehandel

Aus einem Getränkehandel wurden alkoholische Getränke gestohlen.

Durch unbekannte Täter wurde auf der Limbacher Straße die Scheibe der Eingangstür zu einem Getränkehandel eingeschlagen. Sie drangen in das Objekt ein und entwendeten alkoholische Getränke in bisher unbekannter Menge.

Das Polizeirevier Glauchau bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 03763 640 telefonisch zu melden. (hje)

Diebstahl aus Baucontainer

Diebstahl aus Baucontainer

Ein Container wurde aufgebrochen und Gegenstände daraus entwendet.

Unbekannte Täter versuchten erfolglos, drei Baucontainer aufzubrechen. An einem vierten Container öffneten sie gewaltsam die Tür. Aus diesem wurde unter anderem eine Kaffeemaschine entwendet.  Der Wert des Diebesgutes beträgt 200 Euro. Es wurde ein Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro verursacht. (hje)

Verpuffung in einem Wohnwagen

Verpuffung in einem Wohnwagen

In einem Wohnwagen eines Schaustellers auf der Erlbacher Kirchweih kam es zu einer Verpuffung.

Dabei wurde ein 40-jähriger Deutscher, der sich in dem Wohnwagen befand, schwer verletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Nachdem die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Markneukirchen die Sicherheit des Wohnwagens festgestellt hatten, nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion auf. (uz)

 

Aufgefahren

Aufgefahren

Eine vermutlich abgelenkte Pkw-Fahrerin fuhr auf den Wagen einer anderen auf.

Eine 54-Jährige befuhr mit ihrem Suzuki die Äußere Crimmitschauer Straße in Richtung Stadtmitte. Um auf einen Supermarktparkplatz einbiegen zu können, musste sie verkehrsbedingt halten. Eine 78-Jährige, die mit ihrem VW hinter der 54-Jährigen fuhr, bemerkte das zu spät und fuhr auf den Suzuki auf. Die 78-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. (al)

Kennzeichen entwendet

Kennzeichen entwendet

In der Nacht zum Mittwoch entwendeten Unbekannte die hintere Kennzeichentafel inklusive Halterung eines auf einem Hausgrundstück an der Hauptstraße geparkten Hyundai. Der Stehlschaden liegt im geringen zweistelligen Bereich.

Haben Sie Personen beobachtet, die sich an dem Pkw zu schaffen machten oder das amtliche Kennzeichen Z-BK 70 nach der Tat irgendwo gesehen? Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020 entgegen. (kh)