Zigarettenautomat gesprengt

Zigarettenautomat gesprengt

Zeit:     29.12.2021, 01:15 Uhr bis 01:30 Uhr
Ort:      Lichtenstein

In Lichtenstein sprengten Unbekannte einen Zigarettenautomaten.

Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen sprengten Unbekannte mit einem Feuerwerkskörper einen Zigarettenautomaten, der vor einer Gaststätte an der Äußeren Zwickauer Straße aufgestellt war. Laut Zeugenaussagen war der Tatzeitpunkt zwischen 01:15 Uhr und 01:30 Uhr. Zwei unbekannte Personen entfernten sich nach einem lauten Knall fußläufig vom Tatort. Die Höhe des Stehlschadens und des entstandenen Sachschadens ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Indes bittet das Polizeirevier in Glauchau um sachdienliche Hinweise. Haben Sie in der vergangenen Nacht Personen beobachtet, die sich in der Nähe der Gaststätte aufhielten oder können Sie Hinweise zu möglichen Fluchtfahrzeugen geben? Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, Telefon: 03761 7020. (kh)

Einbruch in Wohnmobil

Einbruch in Wohnmobil

Zeit:     26.12.2021, 18:00 Uhr bis 27.12.2021, 08:30 Uhr
Ort:      Meerane

In Meerane brachen Unbekannte über eine Scheibe in ein Wohnmobil ein.

Unbekannte Täter schlugen zwischen Sonntagabend und Montagmorgen die Seitenscheibe eines Fiat-Wohnmobils ein und hinterließen dabei einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Aus dem Innenraum entwendeten sie ein Navigationsgerät der Marke Garmin und ein Radio der Marke Pioneer im Wert von rund 200 Euro. Das Fahrzeug war im Bereich des Gewerbeparks auf einem Parkplatz zwischen Westring und Seiferitzer Allee abgestellt.

Sind Ihnen in diesem Zeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Gewerbeparks aufgefallen? Das Polizeirevier in Glauchau bittet um Zeugenhinweise unter 03763 640. (kh)

Einbruch in Kellerabteil

Einbruch in Kellerabteil

Zeit:     22.12.2021 bis 27.12.2021, 11:30 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna, OT Rußdorf

In Rußdorf hebelten Einbrecher zwei Kellertüren auf.

In der vergangenen Woche hebelten Unbekannte zwei Kellertüren eines Mehrfamilienhauses an der Waldenburger Straße auf. Aus einem der Verschläge entwendeten sie diverse Teile eines Cube-Mountainbikes im Wert von rund 500 Euro. An den Türen entstand darüber hinaus ein Sachschaden im geringen dreistelligen Bereich.

Sind Ihnen Personen im Umkreis des Hauses aufgefallen, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten oder haben Sie im Haus verdächtige Geräusche vernommen, die auf einen Einbruch hindeuten könnten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640. (kh)

Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mann bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zeit:     27.12.2021, 10:30 Uhr
Ort:      Glauchau, OT Jerisau

In Jerisau kam ein Mann von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer.

Ein 64-Jähriger befuhr mit seinem Skoda am Montagvormittag die Waldenburger Straße aus Fahrtrichtung Remse kommend in Richtung Nordufer. Vermutlich aufgrund eines gesundheitlichen Problems, kam er auf Höhe des Remser Wegs nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam schließlich im Seitengraben zum Stehen. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten Mann in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen wurde. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und wurde vom Unfallort abgeschleppt. (kh)

Einbruch in Gartenlaube

Einbruch in Gartenlaube

Zeit:     26.12.2021, 11:00 Uhr bis 27.12.2021, 11:00 Uhr
Ort:      Neukirchen/Pleiße

In einer Kleingartenanlage in Neukirchen stiegen Einbrecher in eine Laube ein.

Zwischen Sonntag und Montag drangen Unbekannte gewaltsam in eine Laube einer Kleingartenanlage an der Gartenstraße ein. Sie entwendeten ein Paar Markenschuhe, Schnapsflaschen und Tabakwaren im Wert von rund 80 Euro. Hochwertigere Gegenstände ließen sie jedoch am Tatort zurück.

Auch in diesem Fall bittet das Polizeirevier in Werdau um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 03761 7020. (kh)

Einbruch in Ladengeschäft

Einbruch in Ladengeschäft

Zeit:     24.12.2021, 13:00 Uhr bis 27.12.2021, 08:45 Uhr
Ort:      Wilkau-Haßlau

In Wilkau-Haßlau stiegen Einbrecher in ein Geschäft ein.

Durch Aufhebeln einer Eingangstür verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt in ein Ladengeschäft am Gewerbering. Sie entwendeten eine große Menge Pyrotechnik, einen hölzernen Schwibbogen und diverse Lebensmittel im Wert von insgesamt rund 2.300 Euro. Der Sachschaden am Gebäude wurde auf einen geringen dreistelligen Betrag geschätzt.

Haben Sie im Bereich des Gewerberings Personen beobachtet, die sich verdächtig verhielten oder haben Sie Fahrzeuge gesehen, die möglicherweise den Tätern zuzuordnen sind? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Werdau unter 03761 7020. (kh)