Unfall mit Blechschaden

Unfall mit Blechschaden

Zeit:     02.12.2021, 07:15 Uhr
Ort:      Glauchau

Zwei Pkw streifen sich seitlich im Kreuzungsbereich.

Eine 54-jährige befuhr mit ihrem VW die August-Bebel-Straße in Richtung Kreuzung Chemnitzer Platz. Sie und ein vor ihr fahrender 18-jähriger Polo Fahrer hielten anschließend in dem recht unübersichtlichen Kreuzungsbereich, um die Vorfahrtsverhältnisse zu prüfen. Vermutlich dauerte dies der VW-Fahrerin zu lange und sie überholte den Polo rechts. Da dieser im gleichen Moment los fuhr, kam es zur seitlichen Berührung der beiden Fahrzeuge. Dabei entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. (rko)

Einparken missglückt – Zeugen gesucht

Einparken missglückt – Zeugen gesucht

Zeit:     02.12.2021, gegen 18:00 Uhr
Ort:      Meerane

Ein silberner Pkw streift beim Einparken einen blauen Skoda und flüchtet.

Durch eine Zeugin wurde eine Unfallflucht nach einem Einparkversuch bekannt gemacht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer versuchte auf der Sebastian-Bach-Straße vorwärts in eine Parklücke zu fahren. Dabei streifte er einen dort ordnungsgemäß abgestellten blauen Skoda, bemerkte seinen Fehler, schaltete das Licht aus und flüchtete. Der Sachschaden am Skoda befindet sich im Bereich des Stoßfängers vorn und wird mit 1.000 Euro angegeben.

Wer kann Angaben zu dem unbekannten Fahrzeugführer machen? Sind Ihnen an einem silbernen Pkw Schäden im vorderen rechten Bereich aufgefallen? Zeugenaussagen nimmt das Revier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640 entgegen. (rko)

Fahrzeug ausgebrannt

Fahrzeug ausgebrannt

Zeit:     02.12.2021, gegen 21:05 Uhr
Ort:      Werdau

Ein Transporter fing Feuer und brannte aus.

Am Donnerstagabend befuhr ein 52-Jähriger mit einem VW-Transporter die S289 in Richtung Reichenbach. Zwischen den Abfahrten zur Ronneburger Straße und zur Holzstraße bemerkte er eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Er stellte den Transporter ab und verließ gemeinsam mit seinem 48-jährigen Beifahrer das Fahrzeug. In der Folge brannte der VW aus. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (cs)

Diebstahl Kleinkraftrad

Diebstahl Kleinkraftrad

Zeit:     02.12.2021, 00.00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:      Crimmitschau, Westbergstraße

Am Donnerstagnachmittag stellte ein 22-jähriger Fahrzeughalter den Diebstahl seines Kleinkraftrads »Schwalbe Simson Suhl« fest. Das Fahrzeug ist moosgrün, trug das Versicherungskennzeichen 277/DBG und war an der Westbergstraße abgestellt. Der Diebstahlschaden wurde auf rund 1.500 Euro geschätzt.

Das Polizeirevier Werdau bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 03761-7020. (um/cs)

Unfall mit Sachschaden

Unfall mit Sachschaden

Zeit:     02.12.2021, gegen 15:00 Uhr
Ort:      Zwickau

Pkw beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersehen.

Eine 75-jährige stand VW auf der Inneren Zwickauer Straße am Fahrbahnrand und beabsichtigte mit ihrem VW von dort direkt nach links in die Adam-Ries-Straße einzubiegen. Beim Anfahren vergewisserte sie sich nicht ausreichend, ob sie eventuell nachfolgenden Verkehr passieren lassen muss und übersah so einen 85-jährigen Renault-Fahrer. In der Folge kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro entstand. Der Renault wurde dabei so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit war. (jpl)

Unachtsames Rangieren

Unachtsames Rangieren

Zeit:     02.12.2021, 08:00 Uhr
Ort:      Zwickau

Ein Lkw der Müllabfuhr beschädigt abgestellten Transporter.

Der 47-jährige Fahrer eines Entsorgungsunternehmens fuhr mit seinem Fahrzeug auf ein Privatgrundstück. Beim Rangieren auf diesem beschädigte er einen dort zur Reparatur abgestellten Transporter. Der Sachschaden wird allerdings mit 5.000 Euro angegeben. (rko)

Seite 1 von 3559
1 2 3 3.559