Autobahn nach Unfall blockiertBAB 72/Stollberg – (ow) Fast 20.000 Euro Sachschaden sind am Sonntagabend gegen 19:40 Uhr bei einem Unfall auf der Richtungsfahrbahn Hof, kurz vor der Anschlussstelle Stollberg-West entstanden. Beide Fahrstreifen waren während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung gesperrt. Der Fahrverkehr wurde über den Standstreifen geleitet. Es kam bis nach Mitternacht zu Behinderungen des Verkehrs. Der Unfallverursacher war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.Der Fahrer (23) eines VW Amarok mit Anhänger war vom rechten in den linken Fahrstreifen gewechselt, ohne den dort fahrenden BMW (Fahrer 26) zu beachten. Der BMW kollidierte mit dem Anhänger, wodurch beide Fahrzeuge ins Schleudern gerieten. Der Anhänger kippte folgend um. Die darauf geladene Baumaschine löste sich und stürzte auf die Fahrbahn. Der Sachschaden an Fahrzeugen und am Fahrbahnbelag summiert sich auf rund 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand.Quelle: PD ZwickauHelfen Sie bitte mit, dass es Hit-TV.eu auch morgen noch gibt. Mit 12 € pro Jahr (1 € pro Monat) sichern Sie die Existenz von unabhängigem Journalismus. (weitere Infos unterm Menüpunkt Spenden) Spenden bitte per Paypal: hittveu@googlemail.com oder per Bank an: Hit-TV.eu IBAN: DE36 8707 0024 0047 7901 00  BIC: DEUTDEDBCHE (Deutsche Bank) Buchungstext „Spende“