Quelle: PD Zwickau


Fahrzeug ausgebrannt

Zeit:     02.12.2021, gegen 21:05 Uhr
Ort:      Werdau

Ein Transporter fing Feuer und brannte aus.

Am Donnerstagabend befuhr ein 52-Jähriger mit einem VW-Transporter die S289 in Richtung Reichenbach. Zwischen den Abfahrten zur Ronneburger Straße und zur Holzstraße bemerkte er eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Er stellte den Transporter ab und verließ gemeinsam mit seinem 48-jährigen Beifahrer das Fahrzeug. In der Folge brannte der VW aus. Der dabei entstandene Sachschaden ist auf rund 10.000 Euro geschätzt worden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (cs)