Quelle: PD Zwickau


Auffahrunfall auf der Mitteltrasse

Zeit:     22.11.2021, 18:20 Uhr
Ort:      Lichtentanne

Zwischen der Anschlussstelle Zwickau-West und der Abfahrt Zwickau stießen auf der Mitteltrasse zwei Pkw zusammen.

Weil ein vor ihr fahrendes Auto wenden musste, bremste eine 42-Jährige auf der S  293 ihren VW ab. Der 24-jährige deutsche Mazda-Fahrer hinter ihr reagierte zu spät und fuhr auf, die VW-Fahrerin wurde bei der Kollision leicht verletzt. Die beiden Autos, an denen Sachschaden in Höhe von insgesamt 14.000 Euro entstand, mussten abgeschleppt werden. (al)