Pkw beschädigt

Pkw beschädigt

Zeit::    16.11.2021, 18:00 Uhr, bis 17.11.2021, 09:30 Uhr
Ort:    Adorf/V.

In Adorf/V. beschädigten Unbekannte einen Pkw.

Unbekannte warfen mit einem Stein die Scheibe eines blauen VW Passats ein und hinterließen dabei einen Sachschaden von rund 1.000 Euro. Das Fahrzeug war zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen auf Höhe des Hausgrundstücks 25 der Reumtengrüner Straße geparkt.

Sind Ihnen im genannten Zeitraum Personen aufgefallen, die sich an dem Pkw zu schaffen machten? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Plauen unter 03741 140. (kh)

Sachbeschädigung durch Feuer

Sachbeschädigung durch Feuer

Zeit:     17.11.2021, 07:30 Uhr
Ort:      Plauen, OT Großfriesen

In Großfriesen hatten es Einsatzkräfte der Feuerwehr mit einem Containerbrand zu tun.

Am Mittwochmorgen wurde der Brand eines Altkleidercontainers in der Falkensteiner Landstraße gemeldet. Die Freiwillige Feuerwehr von Großfriesen kam zum Einsatz und löschte das Feuer. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt.

Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben kann, meldet sich bitte im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140. (sw/kh)

Unfall mit hohem Sachschaden

Unfall mit hohem Sachschaden

Zeit:     18.11.2021, 01:00 Uhr
Ort:      Eichigt, OT Süßebach

Ein dubioser Unfall mit erheblichem Sachschaden ereignete sich in Süßebach.

Ein bisher unbekannter Mann befuhr mit einem Porsche in der Nacht zum Donnerstag die S 308 aus Fahrtrichtung Eichigt kommend in Richtung Oelsnitz. Kurz vor dem Abzweig nach Triebel überholte er eine Fahrzeugführerin vor einer Rechtskurve mit hoher Geschwindigkeit. Auf der nassen Fahrbahn kam er nach links von der Straße ab und fuhr in den Seitengraben. Daraufhin überschlug sich der Porsche und kam auf den Rädern entgegen seiner ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Der Pkw war mit rund 100.000 Euro Totalschaden und musste vom Unfallort abgeschleppt werden.

Die Frau, die zuvor durch den Unbekannten überholt wurde, wollte dem Mann zu Hilfe eilen. Zu diesem Zeitpunkt war er bereits aus dem Fahrzeug ausgestiegen und sagte, sie solle verschwinden. Die Frau informierte anschließend die Polizei, die nun die Ermittlungen zum unbekannten Fahrzeugführer aufgenommen hat. Denn als die Beamten vor Ort zur Unfallaufnahme eintrafen, hielt sich ausschließlich ein 58-Jähriger in der Nähe des Fahrzeugs auf. Laut seinen Angaben sei er der Beifahrer gewesen. Seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt. (kh)

Garage wurde aufgebrochen

Garage wurde aufgebrochen

Zeit:     16.10.2021, 16:00 Uhr bis 16.11.2021, 12:10 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna OT Limbach

 

Unbekannte öffneten gewaltsam eine Garage und entwendeten aus dieser Veranstaltungstechnik.

Innerhalb des letzten Monats wurde in dem Garagenkomplex „Am Hohen Hain“ eine Garage gewaltsam geöffnet. Auf Grund der Beschaffenheit des Tores entstand ein Sachschaden von geschätzten 2.000 Euro. Aus dem Innenraum wurde verschiedene Veranstaltungstechnik (eine Nebelmaschine, Lichttechnik und ein Mischpult) im Gesamtwert von zirka 1.000 Euro entwendet.

Haben Sie verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Garagenkomplexes beobachtet, die mit dem Einbruch in Verbindung stehen könnten? Wer kann Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Glauchau unter 03763 640. (tw, sh)

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

Zeit: 16.11.2021, gegen 12:55 Uhr
Ort: Zwickau OT Oberplanitz

Ein Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich dabei leicht.

 

Ein 78-jähriger Fahrradfahrer befuhr in den Mittagsstunden die Rudolf-Breitscheid-Straße in Richtung Kantstraße. Beim Durchfahren einer Fahrbahnunebenheit kam er zu Sturz und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Der Sachschaden am Rad wird auf zirka 50 Euro geschätzt. (tw, sh)

Seite 1 von 2
1 2