Geldbörse aus Fahrradtasche gestohlen

Geldbörse aus Fahrradtasche gestohlen

Zeit:     16.11.2021, 03:45 Uhr
Ort:      Crimmitschau

Unbekannte entwendeten in Crimmitschau zunächst ein Fahrrad und ließen dann ein Portemonnaie mitgehen.

In der Nacht zum Dienstag entwendeten Unbekannte ein nicht angeschlossenes, an der Silberstraße abgestelltes Fahrrad. Etwa eine halbe Stunde nach dem Verschwinden fand die Geschädigte das Zweirad wieder. Was jedoch fehlte, war ihr Portemonnaie, was sie zuvor in der Gepäckträgertasche verstaut hatte. In der Geldbörse befanden sich etwa 30 Euro Bargeld und persönliche Dokumente.

Haben Sie in der Nähe der Örtlichkeit Personen mit dem gestohlenen Fahrrad beobachtet? Um sachdienliche Hinweise bittet das Polizeirevier in Werdau unter der Telefonnummer 03761 7020. (kh)

Zeuge einer Auseinandersetzung gesucht

Zeuge einer Auseinandersetzung gesucht

Zeit:     19.10.2021, gegen 07:30 Uhr
Ort:      Limbach-Oberfrohna

Mitte Oktober gerieten zwei Autofahrer auf einem Parkplatz in Streit.

Wenige Minuten nachdem es auf der Autobahn zu Differenzen zwischen ihnen gekommen war, begegneten sich der Fahrer eines Ford-Geländewagens und ein Skoda-Fahrer am Morgen des 19. Oktober auf einem Supermarktparkplatz an der Chemnitzer Straße wieder.

Der 39-jährige Ford-Fahrer verließ sein Fahrzeug und näherte sich schnell dem Skoda, um dessen 53-jährigen Fahrer zur Rede zu stellen. Als der 39-Jährige am Skoda ankam, fuhr der 53-Jährige mit quietschenden Reifen sehr dicht an dem 39-Jährigen vorbei und entfernte sich.

Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere einen großen, dunkelhaarigen Mann im Alter von etwa 30 Jahren, der den 39-Jährigen danach ansprach. Er war mit einem roten Kombi oder einer roten Limousine unterwegs. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03763 640 im Polizeirevier Glauchau. (al)

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

Zeit:     15.11.2021, 09:00 Uhr
Ort:      Crimmitschau, OT Frankenhausen

Ein Mann verletzte sich leicht, als er mit seinem Pkw gegen einen Traktor stieß.

An der Leipziger Straße / Kreuzung Ponitzer Straße stießen am Montagmorgen ein 81-jähriger Mazda-Fahrer und ein 57-Jähriger mit seinem Traktor zusammen. Dabei wurde der Fahrer des Pkws  leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Der beim Zusammenstoß entstandene Sachschaden wurde auf zirka 10.000 Euro geschätzt. (tw/kh)

Flaschenwerferin gesucht

Flaschenwerferin gesucht

Zeit:     15.11.2021, gegen 10:20 Uhr
Ort:      Glauchau

Eine Unbekannte warf Glasflaschen auf fahrende Autos.

An der Auestraße warf am Montagvormittag eine Unbekannte Glasflaschen auf die Fahrbahn und auf vorbeifahrende Pkw. Mehrere Fahrzeuge mussten daraufhin stark abbremsen und ausweichen. Die unbekannte Täterin entfernte sich rasch vom Ort des Geschehens.

Wer kann Angaben zu dieser Person und den Vorfällen machen? Wurden Sie ebenfalls von ihr geschädigt? Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier in Glauchau unter der Telefonnummer 03763 640. (rko)

Vollsperrung nach einem Verkehrsunfall

Vollsperrung nach einem Verkehrsunfall

Zeit:     15.11.2021, gegen 18:00 Uhr
Ort:      Hartenstein, OT Thierfeld

Aufgrund eines Verkehrsunfalls musste der Zubringer zur Autobahn 72 in Thierfeld für mehrere Stunden vollgesperrt werden.

Am Montagabend musste die Staatsstraße 255 im Bereich der Einmündung Obere Hartensteiner Straße  gesperrt werden. Dort waren ein 41-jähriger Deutscher in einem Land Rover und ein Mercedes zusammengestoßen. Der 53-jährige Fahrer des Mercedes wurde im Krankenhaus ambulant behandelt, dessen 52-jährige Beifahrerin wurde stationär aufgenommen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 20.000 Euro geschätzt.

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Hartenstein kam eine Spezialfirma zum Reinigen der Fahrbahn zum Einsatz. Die Sperrung des Autobahnzubringers wurde gegen 20:40 Uhr aufgehoben. (tw/kh)

Seite 1 von 3
1 2 3